Zum Hauptinhalt
Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals.de » Hardware » Mainboards » AMD Sockel AM4 » ASRock B450 Pro4 (90-MXB8B0-A0UAYZ) in Zusammenarbeit mit heise online

Bewertungen für ASRock B450 Pro4 (90-MXB8B0-A0UAYZ)

« Zurück zum Produkt

  • 4.0 via Mindfactory am

    es sollte etwas preisgünstiges sein und das ist das ASRock …

    es sollte etwas preisgünstiges sein und das ist das ASRock auch.
    ich war überrascht wie gut es mittlerweile ist, damals hatte ich ein schlechte board von ASRock gehabt. aber das ist 10 Jahre her.
    alles was man brauch ist dabei wie bei jeden Board heutzutage.
    einziger nachteil ist die io blende das sie nicht fest verbaut ist, aber da wäre das board in einer anderen Preisklasse angesiedelt
  • 5.0 via Mindfactory am

    Solides Motherboard, dass mir treu zu Diensten war und vor …

    Solides Motherboard, dass mir treu zu Diensten war und vor kurzem einem B550 Upgrade weichen durfte.

    Die Verarbeitung ist für den Preis sehr gut und während der Nutzung hat das MB nie irgendwelche Probleme gehabt. Es hat meine Erwartungen vollends erfüllt. Die Optik ist natürlich etwas rustikaler und einfach gehalten, für den Preis ist das aber auch nicht verwunderlich. Wer bunte Lichter und allerhand optischen Schnickschnack sucht muss sich eine oder zwei Preisklassen höher umschauen.
    Als Budget-MB kann ich das jedem ans Herz legen, der nicht vorhat auf Zen3 oder höher upzugraden.
  • 3.0 Master_Kelvan am

    SATA Ports machen Probleme

    Disks an den unteren SATA Ports werden nur manchmal erkannt
    Kommentar verfassen
  • 5.0 via Mindfactory am

    Läuft sehr gut mit einem AMD Ryzen 3 PRO 3200GE und 2x 8GB …

    Läuft sehr gut mit einem AMD Ryzen 3 PRO 3200GE und 2x 8GB ECC-Speicher von Mushkin 2133Mhz, 1Rx8.
    CPU wurde sofort erkannt, ausgelifert wurde mit BIOS 4.20. Update auf 4.50 ohne Probleme.
    RAM wurde mit 2667 erkannt und musste manuell runtergetaktet werden. ECC wird erkannt und funktioniert Ubuntu 20.04
  • 4.0 via Mindfactory am

    Gute Ausstattung, zum kleinen Preis. Ich hatte leider etwas…

    Gute Ausstattung, zum kleinen Preis.
    Ich hatte leider etwas Probleme mit der Montage meines CPU-Kühlers Ryzen 5 2600 Stock-Kühler, doch nach etwas Mühe lief alles einwandfrei, auch später bei der Installation und Einrichtung des Deskotps. Ausstattungsmäßig gibt es bei dem Preis nicht zu meckern, nur die Treiber-Software hat noch Luft nach oben. Insgesamt super solide!
  • 5.0 via Mindfactory am

    Wollte was günstiges für eine Workstation mit viel IO. Das …

    Wollte was günstiges für eine Workstation mit viel IO. Das kann das Board also gibt es nichts daran auszusetzen.
  • 1.0 via Mindfactory am

    schlechte Wahl für mich. Nach 4 Tagen ist dieses MB kaputt …

    schlechte Wahl für mich. Nach 4 Tagen ist dieses MB kaputt gegangen und mein PC funktioniert nicht mehr. Des Weiteren hat es mir dabei auch meine M.2 SSD zerstört.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Das Produkt ist sehr gut verarbeitet und alle Schittstellen…

    Das Produkt ist sehr gut verarbeitet und alle Schittstellen sind gut zugänglich, es entspricht meine Erwartungen und kann ich es nur empfehlen.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Funktioniert wie beschrieben. Einbau Kinderleicht erkennt …

    Funktioniert wie beschrieben.
    Einbau Kinderleicht erkennt RAM und M2 SSD ohne Probleme
    Hübsch isses auch D
    Lieferung war wie immer super schnell
  • 5.0 via Mindfactory am

    Rundum gutes Board für mein System Ryzen 3600 + RX5700. …

    Rundum gutes Board für mein System Ryzen 3600 + RX5700. Gute Verarbeitung und Design ist schlicht und dennoch modern.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Board ist für dem preis durchaus zu gebrauchen. Ich bau PC …

    Board ist für dem preis durchaus zu gebrauchen. Ich bau PC seit 1998 und für 76 euro ist das board wircklich gut.
    Das Board Akzeptiert die 16GB G.Skill RipJaws V rot DDR4-3600 DIMM CL19 Dual Kit obwohl die nicht in der liste stehen mit voller leistung. TOP.
    Das Board kamm Bereit mit BIOS 3.90 also Ryzen 3xxx rdy . Das ist schon mal besser als die Gigabyte variant.
    Ryzen 5 2600 drauf und sofort auf 4,2ghz übertaktet, was will ich mehr.
    Die phasen werden nicht heisser als 35 C.. habe selber nicht geblaubt trotz 1,36vcore.
    Habe vorher einen X570 von gigabyte gehabt und der war nur halb so gut.
    Also seit sockel 775 nortwood und c2d, hat Asrock ein riesen vorschritt gemacht. Bravo

    Das board ist sehr zu empfehlen .
  • 1.0 via Mindfactory am

    Positives Positiv ist der günstige Preis. Das Board kam bei…

    Positives
    Positiv ist der günstige Preis. Das Board kam bei mir Abwerk mit BIOS Version p4.20 an, was bedeutet, dass es die 3rd Gen Ryzen Prozessoren Out-Of-The-Box unterstützt. Das UEFI ist leicht zu bedienen und alles in allem ist das Board sehr schnell und auch gut verpackt verarbeitet.

    Negatives
    Dieses Mainboard macht mir bis jetzt nur Probleme. Anscheinend hat es massiv Probleme mit meinem 3200er DDR4 RAM. Der Start mit 32 GB 4x 8GB ist gänzlich unmöglich, der start mit 16 GB funktioniert selten. Jegliche BIOS Änderung an Taktfrequenz oder selbst AHCI modi führen dazu, dass sich das UEFI gänzlich aufhängt und jeweils ein CMOS Reset notwendig ist um einen Start zu ermöglichen. Das zurücksetzen des CMOS funktioniert zwar eigentlich sehr einfach durch das herausnehmen der Chip Batterie, diese ist jedoch so schlecht auf dem Board positioniert, dass jedesmal die Grafikkarte entfernt werden muss! Ein Jumper für den CMOS Reset pin ist im Lieferumfang nicht enthalten.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Gutes günstiges board für schnelle Ryzen 3000 serie. Ryzen …

    Gutes günstiges board für schnelle Ryzen 3000 serie. Ryzen ready Aufkleber war auf der Verpackung vorhanden.
    AMD Ryzen 5 3600 wurde sofort erkannt. Kurz noch den Ram 16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit per Bios RamProfil auf 3200 CL16 eingestellt, fertig. Onboardsound ist auch sehr gut.
    Klare Weiterempfehlung.
  • 4.0 via Mindfactory am

    Grundsätzlich alles super. Einen Punkt ziehe ich ab, da die…

    Grundsätzlich alles super. Einen Punkt ziehe ich ab, da die Kühlkörper um die CPU etwas störend sind subjektive Ansicht
  • 4.0 via Mindfactory am

    gut ! hat alles was ich brauchte jedoch ist die …

    gut ! hat alles was ich brauchte jedoch ist die einrastfunktion der grafikkartenslots nicht für jede grafikkarte geeignet.das plate meiner grafikkarte blockiert den hebel.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Gutes Board Leichter Einbau alles Verständlich in der …

    Gutes Board
    Leichter Einbau alles Verständlich in der Anleitung
    Macht einen soliden Eindruck
    Bisher alles Gut
  • 5.0 via Mindfactory am

    Für non-RGB bzw Pcs ohne Sichtfenster ist das Mainboard 1A,…

    Für non-RGB bzw Pcs ohne Sichtfenster ist das Mainboard 1A, der Platz reicht vollkommen aus, Anschlüsse sind auch genug vorhanden, Preis-Leistung ist ganz gut
  • 3.0 Ruby14 am

    Kein Highlight aber stabil und günstig

    Keine Highlights, anber ein stabiles Böard mit ausreichend guter Ausstattung und gutem Design.
    Kommentar verfassen
  • 4.0 via Mindfactory am

    Einbau war unkompliziert und Leistung ist den Erwartungen …

    Einbau war unkompliziert und Leistung ist den Erwartungen entsprechend Gut
    Macht was er soll, gutes Preis-Leistung Verhältnis
    Bin Sehr zufrieden !
  • 4.0 via Mindfactory am

    Sehr gutes Mainboard. Erfüllt seinen Zweck und hat alle …

    Sehr gutes Mainboard. Erfüllt seinen Zweck und hat alle notwendigen Anschlüsse. Leider knackt das Mainboard an den SATA Anschlüssen, so dass man Angst hat, diese könnten irgendwann abbrechen. Sonst alles top!
  • 4.0 via Mindfactory am

    Bietet genügend Anschlüsse und ebenfalls für Einsteiger …

    Bietet genügend Anschlüsse und ebenfalls für Einsteiger geeignet
  • 4.0 via E-Tec am

    PreisWERTes ATX-Mainboard mit B450 Chipsatz für …

    PreisWERTes ATX-Mainboard mit B450 Chipsatz für AMD-Prozessoren mit Sockel AM4.Keine LED-Beleuchtung, eher einfacheres BIOS, dafür viele Anschlüsse.Mehr siehe ***
  • 4.0 via Mindfactory am

    Eigentlich gutes Board nur die die Anschlüsse für Kopfhörer…

    Eigentlich gutes Board nur die die Anschlüsse für Kopfhörer funktionieren bis jetzt nicht. Zum Glück wird USB genutzt.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Läuft einwand frei seit fast zwei Jahren. Gepaart mit einem…

    Läuft einwand frei seit fast zwei Jahren.
    Gepaart mit einem Ryzen 5 1600 und zwei 8GB G.Skill Aegis RAMl-Riegeln auf 3000MHz.
    Einzige Auffälligkeit Mit einer RX 580 Red Dragon V2, stürzte das UEFI immer wieder mal ab... Konnte mit sämtlichen anderen Karten jedoch nicht reproduziert werden.
    Also ich kann das Board nur weiter empfehlen!
  • 1.0 via Mindfactory am

    Ende Februar gekauft, und seit Ende März braucht das Board …

    Ende Februar gekauft, und seit Ende März braucht das Board immer länger zum Booten, Anfang Mai bootet es garnicht mehr...mit Kreuztests alles ausgeschlossen und siehe da blieb nur das Board übrig...hat wohl die QS versagt...und achja, schön das der interne USB 3.1 Header nur aufgesteckt war, habe ich dann beim abziehen des Frontpanel USBs gemerkt als es am Stecker festhängen blieb....günstig und gut ist halt eher selten
  • 3.0 via Mindfactory am

    Im Einsatz mit Ryzen 5 1600 und 16GB G.Skill Aegis erfüllt …

    Im Einsatz mit Ryzen 5 1600 und 16GB G.Skill Aegis erfüllt es genau seinen Zweck und läuft völlig stabil. Angenehm viele Anschlüsse für Lüfter vorhanden.
    Anfangs noch gedacht, entweder Mainboard oder Arbeitsspeicher wären defekt, nach Blick ins Handbuch aber zum Prozessor passende Einstellung gefunden, wodurch nun alles läuft und keine Abstürze mehr auftreten.

    Allerdings muss ich gleich zwei Sterne abziehen. Beim Einbau einer längeren Grafikkarte hängt diese über dem Chipsatzkühler. Zwar mit minimalem Abstand, aber ein Ausbau der Grafikkarte wird dadurch deutlich komplizierter.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Super einfach zum einbauen. Hatte schon Bios Update für …

    Super einfach zum einbauen. Hatte schon Bios Update für Ryzen 5 3600 Cpu.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Sehr gutes Mainboard, alle nötigen Anschlüsse, schickes …

    Sehr gutes Mainboard, alle nötigen Anschlüsse, schickes BIOS und out of the Box kompatibel mit den 3000ern Chips.
    Kann ich nur empfehlen!
  • 5.0 via Mindfactory am

    In Verbindung mit dem Ryzen 5 3600 einwandfrei

    In Verbindung mit dem Ryzen 5 3600 einwandfrei
  • 5.0 via Mindfactory am

    Rennt mit dem Ryzen 5 3600 ohne Probleme. Aktuelles BIOS …

    Rennt mit dem Ryzen 5 3600 ohne Probleme. Aktuelles BIOS war drauf Aufkleber auf der Packung bestätigt die Unterstützung der neuen Ryzen-Gen. Kein Luxus-MoBo, aber viel Platz und die wichtigsten Anschlussmöglichkeiten sin vorhanden. Top Leistung für den Preis!
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl | Kategorieübersicht
Copyright © 1997-2021 Preisvergleich Internet Services AG