Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Hardware » Prozessoren (CPUs) » Intel » Intel Core i9-9900K, 8x 3.60GHz, boxed ohne Kühler (BX80684I99900K) in Zusammenarbeit mit heise online
Fragen? Besuche doch unsere Forum-Rubriken: Hardware-Allgemein
Hardware-Tuning

Bewertungen für Intel Core i9-9900K, 8x 3.60GHz, boxed ohne Kühler (BX80684I99900K)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (43)

4.9 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Haeftig

    Super Teil! Ich hab nach viel rum probieren nun 5Ghz und 4,6Ghz Cache eingestellt manuell mit LLC5 @Stock Voltage ~1.3V unter last auf Asus z390 Board. Aber mit 6x140mm Radiatoren läuft super. Bei Belastungstests geht er auf ~70°C aber ingame BF5 maximal ~45°C. Auch vorher mit dem Scythe Mugen3 ging er auf Stock Einstellungen maximal auf ~70°C ingame. Ich liebe diese CPU
    Kommentar verfassen
  • Am 05.03. hier gekauft für 516. Obwohl nicht mit einem …

    Am 05.03. hier gekauft für 516.
    Obwohl nicht mit einem Überkühler Mugen 5 bestückt, halten sich die Temperatur in Grenzen.
    Wie auf diversen Fachseiten vermutet, spricht das Temperaturverhalten bzw. die Leistungsaufnahme für ein starkes Binning in der Fertigung, in dessen Folge die Core i9-9900K die besten verfügbaren Dies auf den Wafern zugeteilt bekommen.
  • Was soll man noch sagen, sauschnell, aber verlangt auch …

    Was soll man noch sagen, sauschnell, aber verlangt auch nach guter Kühlung.
    Ich finde, der Prozessor macht das übertakten überflüssig. Ob nun 4,7 Ghz oder 5 Ghz, das macht in meinen Augen keinen Unterschied, außer, dass es den Stromverbrauch und die Temperaturen in die Höhe treibt. Die Verpackung finde ich aber schwachsinnig, was sich die Jungs dabei gedacht haben...
  • beste gaming cpu..... mehr kann man dazu nicht sagen

    beste gaming cpu..... mehr kann man dazu nicht sagen
  • Top Leistung wie erwartet

    Top Leistung wie erwartet
  • Sehr schnelle CPU, perfekt fürs Gaming.

    Sehr schnelle CPU, perfekt fürs Gaming.
  • Waow! Das Ding schockt so schnell gar nichts. Würde ich …

    Waow! Das Ding schockt so schnell gar nichts. Würde ich immer wieder kaufen.
  • Ein Powerhouse! Der 8700k reicht für Gaming garantiert …

    Ein Powerhouse! Der 8700k reicht für Gaming garantiert auch aus aber dieses Teil hier ist ne Wucht.
  • die Verpackung war der Hammer!Einfach stylisch!!Haben uns…

    die Verpackung war der Hammer!Einfach stylisch!!Haben uns fast die Finger gebrochen um sie zu öffnen,aber dann lag sie vor uns,Intels 9Arbeitet bestens mit Asus ROG Maximus XI Hero zusammen!!War eine gute Wahl
  • Leistung pur, wärmeentwicklung angemessen

    Leistung pur, wärmeentwicklung angemessen
  • Schnelle Lieferung und guter Versand. Sehr schöne …

    Schnelle Lieferung und guter Versand. Sehr schöne Verpackung und der Chip kam in sehr guter Qualität an. i9 eingebaut und hochgetaktet auf 5GHz. Läuft ausgezeichnet. Bin sehr zufrieden.
  • Ich habe es von Anfang an nicht geschätzt. Einfach …

    Ich habe es von Anfang an nicht geschätzt. Einfach großartig.
  • Geil. Mehr kann man dazu nicht sagen. Außer zur …

    Geil. Mehr kann man dazu nicht sagen. Außer zur Geschwindigkeit der Lieferung. Die ist wirklich mega. Bestellt und da. Besser geht es nicht.
  • Ich habe Jahrelange Erfahrung im PC Bereich und musste …

    Ich habe Jahrelange Erfahrung im PC Bereich und musste mir mal was gönnen.

    Schaut euch den Benchmark an dieser Spricht für Sich !

    Danke An Mindfactory für den Super Service und die prompte Lieferung

    httpswww.userbenchmark.comUserRun15111307

    UserBenchmarks Game 130%, Desk 145%, Work 142%
    CPU Intel Core i9-9900K - 126%
    GPU Nvidia RTX 2070 - 137.5%
    SSD Samsung 960 Evo NVMe PCIe M.2 500GB - 238.7%
    SSD Samsung 850 Evo 500GB - 116.7%
    HDD Seagate Video SV35.6 Series 3TB - 82.6%
    HDD Seagate Video SV35.6 Series 3TB - 96.4%
    RAM G.SKILL F4 DDR4 3000 C16 4x8GB - 96%
    MBD Asus ROG MAXIMUS XI HERO
  • Top Prozessor, genug Power für die nächsten Jahre! …

    Top Prozessor, genug Power für die nächsten Jahre! Keine Temperaturprobleme.
  • Super schnelle Cpu. Merklich mehr Leistung zum alten i7 …

    Super schnelle Cpu. Merklich mehr Leistung zum alten i7 5820k 4,2Ghz.
  • EIn Monster an CPU, extrem schnell und belastbar

    EIn Monster an CPU, extrem schnell und belastbar
  • für den Turbo Boost ..

    für den Turbo Boost ..
  • Was soll man sagen, nicht umsonst DIE Gaming CPU. Ist …

    Was soll man sagen, nicht umsonst DIE Gaming CPU. Ist leider ein bisschen ein Hitzkopf, aber mit der richtigen WaKü kein Problem. Super Teil !!
  • Sehr geiles Teil! Problemlos mit 1,3V adaptiv auf 5GhZ …

    Sehr geiles Teil!

    Problemlos mit 1,3V adaptiv auf 5GhZ overclocked im BIOS.

    Rennt wie ein Teufel, nie eine Auslastung größer 35% beim zocken.
  • Sehr gutes Performance - so wie erwartet. Unter Wakü ble…

    Sehr gutes Performance - so wie erwartet. Unter Wakü bleibt er schön kühl.
  • Die CPU ist einfach brutal schnell, bin sehr zufrieden. …

    Die CPU ist einfach brutal schnell, bin sehr zufrieden.
    Allerdings ist zu beachten, dass hierfür vorher die Einstellungen im BIOS vernünftig angepasst werden müssen. Und aus der großen Leistung resultiert eben auch viel Wärme, die abgeführt werden will.
    5 Sterne, weil wer 220 Watt Lesitungsaufnahme im Stresstest für hohe Geschwigkeiten haben will, darf dann auch nicht meckern, wenns wärmer wird. Vernünftige Kühlung kaufen!
  • Alles Okay &. Der Prozessor läuft super...&.alles gut

    Alles Okay &. Der Prozessor läuft super...&.alles gut
  • Was soll ich sagen .. ein monster.. 5GHZ laufen stabil …

    Was soll ich sagen .. ein monster..

    5GHZ laufen stabil bei 1.225Vc happy
  • Der Prozessor ist ein Biest auf der Sockel 1151 Plattform…

    Der Prozessor ist ein Biest auf der Sockel 1151 Plattform. Ob der Preis gerechtfertigt is, muss jeder mit sich selber ausmachen. Das Preisleistungsverhältnis stimmt bei Intel schon lange nicht mehr. Die aktuellen I5 und I7 bieten keinen Mehrwert bis auf die Kerne. Der I7 ist nur der bessere I5.

    Der Blaue Kristall war zusätzlich nochmal in einen schwarzen Sack aus Microfaser. Im Inneren war eine kleine Schachtel welche den I9, ein Anleitung sowie I9 Aufkleber beinhaltet. Den Kristall zu öffnen war etwas Herausfordernd. Dieser ist nochmal mit ein paar Siegeln verklebt, wovon sich einer abgelöst hatte. Wahrscheinlich hatte dieser nur nicht richtig geklebt. Die anderen Waren Intakt . Es war definitiv Neuware.

    Ich hatte die Qual der Wahl zwischen einen I7-9700K oder den I9-9900K. Aktuell nehmen sich beide nicht viel. Es sind zwei identische CPUs, nur das beim I7 die virtuellen Threads nicht vorhanden sind. Braucht man die? Je nach Anwendung mehr oder weniger. Vorrangig gehts bei mir ums Gaming.

    Gekühlt wird die CPU mit einer Wakü X62 Kraken von NZXT. Eine Wasserkühlung scheint Pflicht zu sein.

    Ich hatte einen I7-4790K der Stabil mit 4,6 GHZ bei 1,27V lief. Auch dieser hatte mit der x62 Temperaturen bis an die 80 Grad im Realbench erreicht. Bei Prime 95 ging es gerne mal über 80 Grad, aber das war eine Sache der Spannung. Im Alltag war es eher weniger.

    Der I9 wird im Leerlauf ca. 28 Grad warm, bei Realbench nur 70 Grad, 3DMark waren es maximal 60 Grad beim CPU Bench, bei Timespy über 50 Grad und beim Gaming um die 50 Grad.
    Ich hätte die Temperaturen so nicht erwartet. Bin positiv überrascht. Mal sehen wie es sich im Sommer verhält.

    OC habe ich mit den I9 noch nicht gemacht, wird später vielleicht mal gemacht. Ist aber zurzeit nicht nötig da ein Maximum an Leistung vorhanden ist. Die Vcore werde ich demnächst noch optimieren. Da geht mit Sicherheit noch etwas was nach unten.

    Das ganze wird auf einen Asus Strix Z390-F mit 32GB RAM 3000 MHZ und einer Asus Strix 2080 betrieben .
    Ghost Recon Wildland hatte im Benchmark mit den I7-4790K , 2080 in FullHD und alles auf Ultra Runde 60 FPS.
    Nun sind es satte 120 FPS mit den I9 und der 2080.
    In 3DMark fällt der Unterschied jetzt nicht so berauschend aus. Der I7-4790K hatte hier 9400 Punkte erreicht. Der I9 etwas über 11000 Punkte. 15000 Punkte waren meine Erwartungen. Aber es liegen ähnliche Konfigurationen in diesen Bereich.

    Bis auf dem Preis bin ich von dieser CPU überzeugt.
  • Schnurrt wie mein Kater! Hätte gerne die CPU gerne als …

    Schnurrt wie mein Kater! Hätte gerne die CPU gerne als BOXED erworben, leider wird eine BOXED Version nicht angeboten.
  • Super Prozessor mega Leistung! Fürs zocken reicht der i7…

    Super Prozessor mega Leistung!
    Fürs zocken reicht der i7 9700k vollkommen aus. Grade da der i9 der i7 ist nur mit 16 Threads
    Da aber diese Threads für Workstations gut zu gebrauchen sind empfehle ich ihn daher für Nutzer die nicht nur zocken wollen sondern auch VMs oder aufwendige Programme wie Videobearbeitung nutzen.

    Prozessor läuft auf meinem MSI z390 Gaming Pro AC ohne Probleme!
    Habe zudem auch eine Corsair h150i Wasserkühlung welche dem Prozessor im Office Betrieb ziemlich niedrig im Bezug auf die Temperatur hält. ca. 30 - 40C
    Beim Zocken von aufwendigen Games wie Battlefield und co. wird dieser bei mir um die 50 bis 60C warm...
    Auch bei einem Lasttest bei Minutenlanger 100% Auslastung habe ich keine 80C überschritten
    Die Tests wurden auf mittlerer Stufe der Kühlung getestet!.

    Trotz allem würde ich mir diesen Prozessor nur mit einer großen Wasserkühlung holen da er sonst sehr schnell ziemlich warm werden kann. Beim Übertakten kann ich bisher keine Erfahrung geben, da dies noch bevorsteht.

    Fazit Super Prozessor für das wo man bekommt! Ich weiß 500 ist sehr viel aber die Lohnen sich, da man mit dem CPU die nächsten Jahre keine Probleme im Thema Leistung bekommt!
    Das ist wirklich das maximum wo man sich nach einem Xeon bauen kann und somit finde ich den Preis auch gerechtfertigt.
    Gerne Wieder!
  • Der Prozessor ist recht teuer, aber hat Leistung ohne …

    Der Prozessor ist recht teuer, aber hat Leistung ohne Ende...
    Videocodierung oder Gaming... alles kein Problem.
  • Ein wahrer Traum eines Prozessores, ich habe schon mit …

    Ein wahrer Traum eines Prozessores, ich habe schon mit vielen verschiedenen CPUs gespielt und war immer zufrieden, aber der Prozessor ist bei mir einfach Platz 1.
    Ich habe oft von Hitzeproblemen beim i9 9900K gelesen, kann diese aber nicht bestätigen. Ich Kühle das Schmuckstück mit einem BeQuiet Dark Rock Pro 4 und das ist mehr als Ausreichend.
    Im normalen Betrieb hält sich die Temperatur bei ca. 35 Grad, auch nach stundenlangem Betrieb. Bei stundenlangem zocken, ist die Temperatur nie über 50 Grad gestiegen.
    Ich habe die Kerntemperaturen aufgrund der schlechten Berichte penibelst mit CoreTemp beobachtet, vor allem weil viele schreiben dass man diese CPU ohne Wasserkühlung nicht betreiben kann, das ist aber absoluter Quatsch, der Dark Rock Pro 4 und gleichwertige Luftkühler schaffen das mit Leichtigkeit. Dadurch dass der Heatspreader wieder fest verlötet ist, wirkte man hohen Temperaturen ja schon entgegen.

    Ich kann den Prozessor wärmstens empfehlen und freue mich jeden Tag schon aufs Zocken.
  • Der aktuell schnellste Prozessor, aber..

    Leider wird der Prozessor sehr heiss. Man sollte daher einen guten Kühler verwenden.
    Der Prozessor ist auch leider noch viel zu teuer. 550 EUR ist ein Haufen Geld.
    Ich empfehle daher einen nur etwas langsameren Ryzen 2700X.
    Dort ist ein ausreichend dimensionierter Kühler mit dabei. und man hat noch mehr als 200 Geld für eine bessere Grafikkarte oder RAM übrig.
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG