Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals.de » Hardware » Prozessoren (CPUs) » Intel » Intel Core i7-9700K, 8x 3.60GHz, boxed ohne Kühler (BX80684I79700K) in Zusammenarbeit mit heise online

Bewertungen für Intel Core i7-9700K, 8x 3.60GHz, boxed ohne Kühler (BX80684I79700K)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (32)

4.8 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • wer kauft so eine cpu und spielt auf 1080p???? dast ein …

    wer kauft so eine cpu und spielt auf 1080p???? dast ein no go. für mich
  • Geniale CPU. Läuft auf meinen Gigabyte Z390 Gaming X…

    Geniale CPU. Läuft auf meinen Gigabyte Z390 Gaming X mit moderaten 4,8GHz allcore bei 1,188V.
    Die CPU läuft sogar stabil mit 5,2GHz bei 1,3V.
    Die Temperaturen mit 4,8GHz, gekühlt mit Corsair Hydro 150i pro
    Idle 28 Grad
    Gaming Avg. 55 Grad, Max. 61 Grad
    Prime95 ohne AVX 70 Grad
    Prime95 mit AVX 80 Grad

    Mit 5GHZ und 1,212V
    Idle 30 Grad
    Gaming Avg. 65 Grad, Max. 70 Grad
    Prime95 ohne AVX 80 Grad
    Prime95 mit AVX 92 Grad

    Die CPU ist nicht geköpft und alle Werte sind mit HWInfo ausgelesen.
    Wer sich eine Aktuelle Intel CPU anschafft, sollte unbedingt im BIOS die Spannung anpassen. Auf den meisten Boards läuft diese sonst Out of the Box ungezügelt und hat wie in meinem Fall auf dem Gigabyte eine extrem Hohe Leistungsaufnahme, was meiner Meinung nach total unnötig ist. Dann muss man sich auch nicht über die sehr hohen Temperaturen wundern und darüber das die CPU unter last ins Temperatur Limit läuft.
    Wenn man die Spannung und Abwärme gesenkt hat, empfehle ich einen guten Luftkühler anstatt einer All in One Wasserkühlung. Ein Luftkühler ist Günstiger, meistens Leiser, hat annähernd die selbe Leistung und als positiver Nebeneffekt werden über den Luftstrom die VRMs mit gekühlt.
  • Eingebaut - Gestartet - Rennt wie ein F1 Wagen! Wenn viel…

    Eingebaut - Gestartet - Rennt wie ein F1 Wagen!
    Wenn viel Leistung benötigt wird, führt aktuell in dieser Klasse kaum etwas am 9700K vorbei.
    Preislich zwar etwas teurer als die direkte Konkurrenz, aber auf die Nutzungszeit von mehreren Jahren in meinem Fall gerechnet kaum relevant.
  • Die CPU war leider Defekt daher ging sie zurück, aber …

    Die CPU war leider Defekt daher ging sie zurück, aber vielen Dank für den super Service bei der Rückerstattung.
  • Riesen Unterschied zu meinem alten I5 4750. Top Prozessor…

    Riesen Unterschied zu meinem alten I5 4750. Top Prozessor, auch wenn er etwas teuer ist.
  • Die intel core i7 9700k hat viele kerne ist sehr schnell …

    Die intel core i7 9700k hat viele kerne ist sehr schnell perfekt für leute die viel fps haben wollen. Macht seinen job echt super
  • Ich brauche nicht viel zu sagen! Der Prozessor ist ein …

    Ich brauche nicht viel zu sagen! Der Prozessor ist ein Biest! Er läuft bei mir mit einem BeQuiet DarkRock Pro 4. Leistung bietet er zu genüge! Übertakten? Ebenfalls absolut kein Problem mit diesem i7, er läuft bei mir problemlos auf 4,8 alles darüber ist mit Sicherheit auch möglich, bin aber bisher nicht dazu gekommen die Maximale Leistung rauszuholen, einfach weil ich sie nicht brauche, denn er Prozessor ist von Haus aus schon ein absolutes Brett!

    Absolute Kaufempfehlung für alle die sich nicht mit einem i5 zufriedengeben wollen!
  • Tja Leistung ist TOP und der Preis einfach ein FLOP, …

    Tja Leistung ist TOP und der Preis einfach ein FLOP, daher nur 4 Sterne. Stand Anfang April
    Wird auf einem ASRock Z390 extrem4 und einem Noctua NF-D15 betrieben.
    Läuft im sweertspot bei 4,94,9 GHz all Cores 1,245mV LLC3 bei flauschigen 68c im AVX
    und 55-60c in Games bei max. 55% 745 rpm Lüfter-Umdrehung.
    8Core ist mehr als ausreichend denn HTSMT wird überbewertet und um 20-30 heißer.
  • komme von einem I5 4690 non K, Wahnsinn das ist mein …

    komme von einem I5 4690 non K, Wahnsinn das ist mein erster I7 bin gegeistert Hauptgrund für den Kauf war Gaming, auch wenns ne bissel teurer ist das wars wert


    -
  • Die CPU rast ganz gut. Hat zwar im Gegensatz zu den …

    Die CPU rast ganz gut. Hat zwar im Gegensatz zu den meisten anderen CPU genauso viele virtuelle wie auch physische Kerne, aber davon merkt man im Betrieb so gut wie nichts.
  • Habe mich für den 9700k entschieden, da ich die …

    Habe mich für den 9700k entschieden, da ich die stärkste CPU haben wollte und die so lange wie möglich Leistung bringen soll. Da die Anwendungen, die ich fahre kein Hyperthreading notwendig machen und Spiele keinen echten Mehrwert davon haben, schied der 9900k aus, zumal der Aufpreis von 100+ Euro für 3-5 fps völlig irrational ist. Gegenüber einem 8700k sind die zwei echten Kerne mehr vorzuziehen.
    Die CPU bringt Leistung satt, gepaart mit einer GTX 1080 unter Ultra Einstellungen in jedem Spiel Witcher 3, Tomb Raider, Metro Exodus, AC Odyssey usw 100+ fps auf 1080p.
    Die Temperaturen halten sich mit einem Dark Rock Pro 4 in einem Pure Base 600 im Idle bei 29-33 Grad, in Spielen bislang bei 61 Grad Höchsttemperatur. Da gibt es nichts zu meckern.
    Für Leute, die die im Endeffekt an der höchstmöglichen Spiele Leistung interessiert sind stellt der 9700k aus meiner Sicht die beste Wahl dar.
  • Top Prozessor für einen Durchschnittlichen Preis

    Top Prozessor für einen Durchschnittlichen Preis
  • Top CPU!!! super Leistung mit guter Temperatur und …

    Top CPU!!! super Leistung mit guter Temperatur und Wärmeabgabe, unterstützt Intel RST Optane, läuft auf Intel Z390 ASUS Maximus xi Hero in der automatischen Übertaktung zwischen 5.0GHz und 5.1GHz, mit H150i Pro Wasserkühlung.
  • Ein Monster auf meinem Z390F von Asus ich muss echt sagen…

    Ein Monster auf meinem Z390F von Asus ich muss echt sagen Top CPU
  • Alles bestens gelaufen läuft super stabil

    Alles bestens gelaufen läuft super stabil
  • Der absolute Wahnsinn. Bisher nicht geschafft den zum …

    Der absolute Wahnsinn. Bisher nicht geschafft den zum schwitzen zu bringen
  • Echt geiles Teil, ist Leistungsfähiger als meine GPU GTX…

    Echt geiles Teil, ist Leistungsfähiger als meine GPU GTX 1070
  • Ich habe mir diesen Prozessor im Austausch zu meinem …

    Ich habe mir diesen Prozessor im Austausch zu meinem alten i7 6700k gekauft. Und war mir eigentlich schon im Voraus bewusst das der Leistungszuwachs nicht sonderlich groß sein wird.

    Aber ich muss dann doch sagen das man die Mehrleistung schon irgendwie spürt. Die Frameraten in modernen Spielen bleiben meiner Meinung nach konstanter. Und die Ladezeiten von Windows oder anderen Programmen finde ich sind etwas schneller.

    Gekühlt wird der i7 9700k bei mir von einer Corsair H115i. Unter Last habe ich jetzt bei Raumtemperatur noch keine höheren Temperaturen wie 50-52°C gesehen. Da war mein 6700k ein kleines Stück wärmer. Aber das muss ich noch genauer beobachten wenn dann der Sommer kommt, da wird das bestimmt ganz anders aussehen.

    Preislich finde ich ist der Prozessor noch für mich gerade noch im Rahmen. Teurer dürfte er wirklich nicht mehr sein. Vor allem wenn man die Preise der Konkurrenz sieht AMD.

    Schade finde ich nur das die Verpackung leider etwas zerdrückt bei mir ankam.

    Ansonsten kann ich den Prozessor wirklich nur empfehlen. Zwar teuer, aber er bringt dafür auch ordentliche Leistung. Die bestimmt in der einen oder anderen Konfiguration sicherlich einen kleinen Schub bringen kann oder wird!
  • Viel einfacher zu kühlen als manche glauben bzw. behaupten

    Betreibe den i7 9700k mit einem Alpenföhn Ben Nevis in einem Fractal Define R6 - Gehäuse (mit den 3 originalen Gehäuselüftern, welche über das Mainbord gesteuert werden) zusammen mit einer MSI RTX 2070 Armor.
    Selbst bei Spielen wie BF5 oder Assassin's Creed Odyssey absolut keine Temperaturprobleme, geht nie über 65°C. Und der PC ist dabei nahezu geräuschlos.
    Übertakten interessiert mich nicht und ist auch absolut nicht notwendig. Synthetische Last, z.B. durch Prime95, genau so wenig, da es nicht meine reale Nutzung wiederspiegelt.
    Kommentar verfassen
  • Super Prozessor, hällt was er verspricht. Ich kühle ihn…

    Super Prozessor, hällt was er verspricht.
    Ich kühle ihn mit der Silent Loop 280mm, ausgerüstet mit Silent Wings 3.
    Er bleib bei Spielen wie Battlefield 5 und Shadow of the Tomb Raider bei entspannten 60-65 Grad.
  • CPU ist vom Gefühl wahnsinnig schnell, komme von …

    CPU ist vom Gefühl wahnsinnig schnell, komme von einem 4770K.
    Zusammen mit einer RTX2080 und 32gb DDR4 Speicher hab ich einfach nix an meinem System mehr auszusetzen.
    Das sog. köpfen ist bei der Generation CPU da gelötet nicht mehr so einfach, wenn wohl möglich und auch nicht ganz unnötig.
    Ich kann allerdings jedem Käufer nur empfehlen eine Wasserkühlung statt einer herkömmlichen Luftkühlung dazu zu bauen, da meine Luftkühlung trotzdem über 80°C unter mehr als 80% Last zulässt. Wohlgemerkt habe ich im OC bisher komplett die Finger gelassen und sehe da auch gerade kein Grund.
    CPU läuft sehr häufig nur auf einem Kern, da kaum mehr gefordert ist. Selbst bei Spielen die 1 Jahr alt sind werden nie 8 Kerne gebraucht. Bei Battlefield 5 sieht das zwar anders aus, aber bin trotzdem höchst zufrieden.
  • Super schnelles Teil! Selbst ein Upgrade meines 7700K …

    Super schnelles Teil!

    Selbst ein Upgrade meines 7700K war deutlich spürbar!
    Zwar fehlen hier die Bonus-Threads, da Hyperthreading neuerdings nur den i9 Modellen vorbehalten ist, doch habe ich ein spürbar flotteres System.

    Das Overclocking Potential ist auch noch vorhanden, habe ihn problemlos auf 5,1 GHz bei 1,36Volt gebracht mit meinem Alpenföhn Olymp!
  • Super Prozessor. Wenn man 4100 mhz Ram einbaut und eine …

    Super Prozessor. Wenn man 4100 mhz Ram einbaut und eine RTX 2080 TI ist das ganze super schnell. Er bringt auf gleichen Takten 5.0 Ghz wie ein i9 9900k bringt er durchschnittlich 10 FPS mehr.
    Ich zocke zur Zeit vorrangig BF V und er läuft auf 100%, was aber kein Problem darstellt.
  • Top Prozessor rennt einem förmlich vom Tisch zwar etwas …

    Top Prozessor rennt einem förmlich vom Tisch zwar etwas teuer aber denke jeden Cent wert würde ich wieder kaufen. Kann ich jedem der sich nicht zu geizig ist empfehlen zumindest jedem der nur auf Gaming aus ist.
  • Habe die CPU auf 4.9GHz getaktet und er läuft unter …

    Habe die CPU auf 4.9GHz getaktet und er läuft unter der Corsair H115i Pro bei Spielen wie ARMA 3 maximale Einstellung mit einerTemparatur von 63°. Ich bin kein Pro aber ich denke es ist ein guter Wert.
  • Ich habe diesen Prozessor gewählt - Neueste …

    Ich habe diesen Prozessor gewählt
    - Neueste Generation - 9th
    - 8- Kerner ohne Hyperthreading sehr interessant, obwohl die Stärke von Intel immer die Threads waren

    Meine Erfahrung mit diesem Prozessor
    Der Versand und die Verpackung war einwandfrei. Die Prozessor ist sehr stark und fürs overclocking sehr geeignet. Mit einem BeQuiet 360 Radiator WaKü sehr gut gekühlt.
  • Tut was er soll, und war einfach zu verbauen.

    Tut was er soll, und war einfach zu verbauen.
  • Ein geiles Teil würde ich immer wieder Kaufen der …

    Ein geiles Teil würde ich immer wieder Kaufen der Versand 5 Sterne
  • Ein schöner 8 Kerne CPU mit guter Leistung der auch wenn…

    Ein schöner 8 Kerne CPU mit guter Leistung der auch wenn es anstrengend wird einen kühlen Kopf bewahrt und noch mehr Turbo gibt. Er taktet schön hoch und bringt einfach seine Leistung. Auch für die Virtualisierung super geeignet.

    Verpackung ist super, nicht einfach nur irgendwo dazwischen geklemmt. In einer kleinen Plastikschachtel in einem Papkartonkasten gut eingebettet.

    Zusammen verbaut mit Asus ROG STRIX Z390-F MB und Intel Core i7 9700K mit EKL Alpenföhn Brocken 3 in einem Aerocool P7-C1 Pro Midi-Tower 6 RGB Lüfter mit einer Asus RTX 2070 OC.
  • Viel Leistung hat seinen Preis

    Die CPU leistet jetzt 2 Wochen ihren Dienst in meinem PC und ich bin immer noch begeistert. Vorher hatte ich einen Ryzen 7 2700, keine an sich keine schlechte CPU ist, aber der i7 9700k legt da nochmal eine deutliche Schippe drauf. Zwar hat die CPU kein HT, aber das fällt nicht mal auf. Videos rendern geht sehr schnell und auch Streaming ist kein Problem. Besonders in Games merkt man den Unterschied zu dem Ryzen.
    Leider ist der Preis recht hoch dennoch eine sehr gute Wahl.
    Und endlich hat Intel den IHS verlötet, jedoch nicht so gut wie AMD Ryzen CPUŽs
    Der IHS kann auch uneben sein (auf den IHS legen auf einem glatten Tisch und drehen, wenn er sich wie ein Kreisel dreht ist er uneben) was sich aber recht schnell ausgleichen lässt durch abschleifen, was aber die Garantie zu nichte macht.

    4/5 Sterne
    Für 5 Sterne reicht es nicht aus 2 Gründen
    - Boxed aber kein Kühler dabei, den ich zwar eh nicht verwenden würde aber sonst Standard war
    - der Preis



    • Ollmann am

      Re: Viel Leistung hat seinen Preis

      Kleine Anmerkung:

      Boxed heißt nicht, das automatisch ein 08/15-Lüfter vom Hersteller beiliegt. Sondern, dass diese CPU noch kein anderer in der Hand hatte, daher auch die Einzelverpackung vom Hersteller.

      Tray = schlichte Verpackung UND diese CPU kann aus einer Retoure stammen, muss aber nicht.

      Gewährleistung ist bei beiden CPU identisch, aber nur boxed bietet volle Garantiezeit!!!
      Die CPU leistet jetzt 2 Wochen ihren Dienst in meinem PC und ich bin immer
      noch begeistert. Vorher hatte ich einen Ryzen 7 2700, keine an sich keine
      schlechte CPU ist, aber der i7 9700k legt da nochmal eine deutliche Schippe
      drauf. Zwar hat die CPU kein HT, aber das fällt nicht mal auf. Videos rendern
      geht sehr schnell und auch Streaming ist kein Problem. Besonders in Games
      merkt man den Unterschied zu dem Ryzen.

      Leider ist der Preis recht hoch dennoch eine sehr gute Wahl.

      Und endlich hat Intel den IHS verlötet, jedoch nicht so gut wie AMD Ryzen
      CPUŽs

      Der IHS kann auch uneben sein (auf den IHS legen auf einem glatten Tisch
      und drehen, wenn er sich wie ein Kreisel dreht ist er uneben) was sich aber
      recht schnell ausgleichen lässt durch abschleifen, was aber die Garantie zu
      nichte macht.



      4/5 Sterne

      Für 5 Sterne reicht es nicht aus 2 Gründen

      - Boxed aber kein Kühler dabei, den ich zwar eh nicht verwenden würde
      aber sonst Standard war

      - der Preis








      Antworten
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG