Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals.de » Hardware » Grafikkarten » PCIe » MSI GeForce RTX 2070 Gaming Z 8G, 8GB GDDR6, HDMI, 3x DP, USB-C (V373-007R) in Zusammenarbeit mit heise online

Bewertungen für MSI GeForce RTX 2070 Gaming Z 8G, 8GB GDDR6, HDMI, 3x DP, USB-C (V373-007R)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (45)

4.0 von 5 Sternen
  • lol so krass diese tei hammer!

    lol so krass diese tei hammer!
  • Die erste Karte war nach ca. 4 Wochen defekt. Ich vermute…

    Die erste Karte war nach ca. 4 Wochen defekt. Ich vermute der RAM. Die Ersatzkarte läuft nun seit 4 Monaten problemlos und leise. Kein Spulenfieben zu hören.
    Seit dem DLSS Patch läuft auch Shadow of the Tomb Raider mit max. Einstellungen flüssig. Ohne DLSS nur in 1080p oder mit reduzierten Einstellungen. AC Origins und Odyssey laufen auch ohne DLSS flüssig.
  • Geniale Grafikkarte mit extrem leiser Lüfter, welcher in…

    Geniale Grafikkarte mit extrem leiser Lüfter, welcher in meinem bequiet pure base 600 oftmals gar nicht hörbar ist, wenn er sich überhaupt anschalten muss. Da sie auch eine der schnellsten RTX 2070 ist und ein meiner Meinung nach schönes Design hat, kann ich sie wärmstens empfehlen. Mit ihr ist es auch möglich 4K auf hohenmax Settings zu spielen, z.B in Spielen wie The Witcher 3, FFXV und Forza Horizon 4.
  • Super Karte die das schafft was sie soll. Unter Volllast …

    Super Karte die das schafft was sie soll.
    Unter Volllast wird sie etwas lauter
  • KEIN Spulenfiepen. Flüsterleise. Keine Artefakte …

    KEIN Spulenfiepen.
    Flüsterleise.
    Keine Artefakte oder sonstiges.
    Alles bestens bisher.
  • Gute Grafikkarte bringts viele FPS M

    Gute Grafikkarte bringts viele FPS M
  • Kann von dieser Version leider nur abraten. Verursacht …

    Kann von dieser Version leider nur abraten. Verursacht konstant ab 59 Grad Treiberfehler und erzeugt Artefakte - oft sogar beim Windows-Start.

    Ist momentan auf dem Weg zurück.. - falls jemand trotzdem zur 2070 greifen möchte, versucht mal das 8GB Asus GeForce RTX 2070 ROG Strix OC Model - soll wohl weitaus weniger fehleranfällig sein.
  • Wird SEHR laut beim Betrieb von Spielen. Sehr lautes …

    Wird SEHR laut beim Betrieb von Spielen. Sehr lautes Spulenfieben der Lüfter
  • Die Karte hat mich begeistert, leider nur kurzfristig. …

    Die Karte hat mich begeistert, leider nur kurzfristig. Nach 2 Tagen Artefaktbildung und final ein Totalausfall mit dauerhaft schwarzen Bildschirm. Werde die Karte jetzt zurückschicken und schauen das ich auf eine andere Karte und Hersteller wechsel.
  • Die MSI Geforce RTX 2070 Gaming Z mag keinen sonderlich …

    Die MSI Geforce RTX 2070 Gaming Z mag keinen sonderlich kreativen Namen haben, dennoch hat sie so einiges zu bieten. Flüsterleise, beeindruckende Performance, tolles Design.
  • Sehr gute Grafikkarte absolut keine Probleme in jedem …

    Sehr gute Grafikkarte absolut keine Probleme in jedem Spiel über 100 fps auf ultra und allgemein sehr gute Leistung
  • Top Leistung, nur leider ging die Karte nach ein paar …

    Top Leistung, nur leider ging die Karte nach ein paar Tagen kaputt und musste eingeschickt werden.
    Der Umtausch funktionierte problemlos, allerdings gab die neue Karte nach etwa einem Monat im Einsatz wieder den Geist auf. Also Definitiv keine Empfehlung. Ich werde jedenfalls mal die neuen AMD Karten abwarten.
  • Ein absolutes Monstrum an Leistung und extrem leise. …

    Ein absolutes Monstrum an Leistung und extrem leise. Konnte die Graka auf 2100 MHz takten und unter Vollast ist sie mit der Werkseinstellung der Lüfter unhörbar, die Temperatur beläuft sich dabei jedoch auf ca 70C.
    Nun zu der Leistung, da ich von einer R9 380 gewechselt habe ist der Unterschied immens, Battlefield 1 oder Ark auf maximalen Settings sind für die Karte absolut kein Problem BF1 maxed 1080p 140-160FPS 4K maxed 60-70FPS, Ark maxed 1080p 70FPS.
    Bisheriges Fehlverhalten konnte ich noch nicht feststellen.

    Konklusion Ich würde die Karte definitiv erneut kaufen und empfehle sie jedem!
  • Habe die Karte als ERsatz gekauft. Ich bin megazufrieden,…

    Habe die Karte als ERsatz gekauft. Ich bin megazufrieden, was Leistung angeht. ein 2080 oder 2080Ti lohnt sich überhaupt nicht für normale Gamer. Die 2070 reicht Massig aus .

    Verarbeitung top, MSI eben. Sie ist allerdings schon recht schwer, sodass ich diese in dem nächten Umbau neues Cas vertikal einbauen werde. Der PCIe teckplatz wirde schon sehr beansprucht , vor allem bei den Mainboards die keine verstärkten Slots haben . Also vorsicht .

    Aber der Presi ist doch echt hapig. Ich finde sie zu teuer obwohl ich meine Karte recht günstig geschossen habe .
  • Vorsicht - ( vor den vielen negativen Rezensionen ) !!!

    Vor einigen Jahren gab es auch mal so eine ähnliche Situation.
    Viele Rezensenten beklagten sich, daß ihre neue MSI 970 Gaming Twin Frozr Grafikkarte von Anfang an Kaputt sei.

    Aber als ich mir damals auch so eine neue MSI GTX kaufte und auspackte, (war die selbe, welche die anderen Rezensenten alle sooo schlecht beurteilten) und in den Pc einbauen wollte, da sah ich, daß eine Versiegelungs-Transparentfolie über den gesammten Plasikteil, also auch über die Lüfter, darübergeklebt war.
    Man war also gezwungen vor der Inbetriebnahme der Karte, diese Folie abzuziehen.
    Und dabei kam mir sogleich der Gedanke, daß, wenn jemand das unvorsichtig, roh und ohne Gefühl macht, dann könnte es leicht sein, daß er damit gleichzeitig die Achsen bzw. Motor der Lüfter beschädigt und somit seine neue Krafikkarte selbst kaputt macht! ( Und so war es dann auch)
    Ich habe dann meine Gedanken/Vermutungen in meine Rezension hineingeschrieben und veröffentlicht, und - siehe da, - nach kurzer Zeit wurde es von MSI offiziell bestätigt- daß dieser Umstand der Grund für die vielen Reklamationen dieser betroffenen MSI Karten war.
    MSI hat dann die Folien so abgeändert, daß diese Folie im Bereich der Lüfter ein großes Loch hatten, also dadurch jetzt keinen Kontakt mehr mit den 2 Lüftern hatten, und somit beim Abziehen der Versiegelungsfolien nun nicht mehr kaputt gemacht werden konnten.

    Jetzt zu meiner neuen MSI RTX 2070 Z.
    Gleich beim Auspacken stellte ich fest, daß diese Karte ungewöhnlich schwer ist. ( ca.1,5 Kg)
    Und sogleich kam mir dabei der Gedanke, "Die wird aber jetzt im PC ganz gewaltig hinuterhägen.

    Und um das zu verhindern hat MSI ein spezielles Blechteil mitgeliefert, mit dem man diese Karte horirzontal im PC fixieren kann,

    damit diese schwere Karte eben nicht hinunterhängt.

    Aber da mir dieses Blechteil nicht gefallen hat, habe ich habe meine Karte mit einer Schnur so hochgebunden und mittels einem vertikulanrem Laser so eingerichtet, daß sie wirklich "ganz in der Waage " ist.

    Was ich damit sagen will:
    Ich glaube, es könnte sein, daß viele MSI RTX 2070Z nicht deswegen kaputt gegangen sind, weil die Karte schlecht ist,
    sondern, - weil sie einfach zu viel hinunterhängt.
    Und dadurch könnte es dann sein, daß dann im Betrieb, wenn sie warm wird, dann noch mal ein Stückchen mehr unten durchhängt,
    und es dann passieren könnte, daß ganz einfach einige Leiterbahnen, oder Lötstellen einfach abreißen, weil sie diesem "Zug" nicht mehr standhalten können, und somit die Karte dann kaputt geht.

    Also, - ich würde sagen, - es liegt wahrscheinlich nicht an der Karte, - sondern am Monteur, - wie sorgfältig er die Karte einbaut.

    Und ich habe es schon oft, (beim Zuschauen, wenn die "Grobmotoriker" ihre PCs zusammenbauen) selbst beobachtet, daß viele Computerbastler eigentlich oft sebst schuld sind, wenn neue Teile kaputt gehen.

    Zum Computerzusammenbau braucht es Feingefühl.

    Für so eine Arbeit ist ein sogenannter "Grobschmied" oder "Landmaschinenschlosser" einfach nicht zu gebrauchen !!!
    • gumbi-1 am

      Re: Vorsicht - ( vor den vielen negativen Rezensionen ) !!!

      Ich muß mich selbst korrigieren.

      Es sollte natürlich nicht heißen, "vertikularem Laser" sondern "horizontalem Laser" also ein Laserstrich in der Horizontalen.
      (Laser bekommt man in jeden Baumarkt.)
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Retoure war anscheinend auch gleich am selben Tag …

    Retoure war anscheinend auch gleich am selben Tag hinüber... warf mich noch schneller und konsequenter aus allen Spielen raus und meldete Speicher- und Treiberfehler die nicht behebbar waren. Ein Versuch noch mit Umtausch geb ich der Karte noch dann ist Sense
  • Ich muss hier mal den Service von MF, vor allem aber auch…

    Ich muss hier mal den Service von MF, vor allem aber auch das Mindfactory Foren Team, loben. Ich habe ausversehen eine Retoure von Mindfactory erhalten und diese wurde anstandslos gegen eine neue MSI Gaming Z getauscht. Die Grafikkarte selbst ist Top. Leise, stabil, schnell und zu dem mit dem neuen Samsungspeicher ausgestattet
  • Im Mindstar Angebot für 509 € geschossen. Habe …

    Im Mindstar Angebot für 509 € geschossen. Habe schon lange mit der Karte geliebäugelt und dann war es endlich soweit. Komme von der 1050Ti zu dieser Karte. Absolut top. Power ohne Ende! The Witcher III mit über 110 FPS. Battlefield V auf Ultra mit 135 - 140 fps. Macht einfach nur Spass und die Karte ist dabei nicht zu hören zumindest beim Tragen von Kopfhörern nicht.
  • Leider war meine Karte auch nach 3 Wochen schon am …

    Leider war meine Karte auch nach 3 Wochen schon am sterben. Der Grafikspeicher soll sehr anfällig sein... hoffentlich hält der Ersatz länger durch, denn die Leistung an sich ist top.
  • Meine Grafikkarte ist nach 3 Monaten kaputt gegangen. Mal…

    Meine Grafikkarte ist nach 3 Monaten kaputt gegangen. Mal sehen was die rma bringt.
  • eine sehr gute gafik karte leider hatte ich beim 1. …

    eine sehr gute gafik karte leider hatte ich beim 1. exemplar leider speicher feler gehabt
    ersatz karte kamm und leuft perfekt mit ein R7 1800X auf 4,220 ghz mit 3232 MHR ram
    habe beim FIRE STRIKE 19135 punkte 24333 gp 20423PP 7096 KP
    Klare auf empfelung Auch für VR perfekt !!!!!!
  • Es ist eine SEHR starke Grafikkarte. Ich habe diese mit …

    Es ist eine SEHR starke Grafikkarte. Ich habe diese mit dem Ryzen 5 2600 verbaut und alles läuft super. Sehr empfehlenswert.
  • Bestellt, schnell geliefert, erwartungsvoll ausgepackt …

    Bestellt, schnell geliefert, erwartungsvoll ausgepackt und zufrieden! Die RTX läuft zusammen mit einem i7 8700k, welcher stabil auf 4.8 GHz läuft, und bringt eine sehr gute Leistung! Die Optik ist natürlich Geschmackssache, mir gefällt sie allerdings sehr gut! Die Bleuchtung sieht sehr gut aus und lässt sich auf jede Geschmack einstellen. Durch den großen Kühlkörper läuft sie auch nach mehreren Spielstunden kühl. Einen Stern Abzug gibt es jedoch dafür, dass bei meinem Exemplar ein leichtes Spulenfiepen zu hören war. Dies war hauptsächlich bei niedrigeren Temperaturen zu hören, wenn die Lüfter langsam bzw. garnicht drehten. Abgesehen von dem Spulenfiepen habe mit diesem Exemplar einfach Pech gehabt würde ich diese RTX wieder kaufen!
  • Nachdem meine Gigabyte 2070 OC wie viele andere einfach …

    Nachdem meine Gigabyte 2070 OC wie viele andere einfach nach zwei Wochen gestorben ist, ist das nun meine Ersatzkarte und ich bin vollkommen zufrieden.

    Die Karte ist ein absolutes Powerhouse, Battlefield 5 in FullHD auf Ultra mit DXR auf High läuft absolut sauber, somit alles andere natürlich auch.
    In der Regel läuft der Lüfter nur bei 5% und die Karte dennoch nur bei 60C, also kaum bis garnicht hörbar und das bei der Leistung, TOP!

    Klare Kaufempfehlung!
  • Leider geht es mir genauso wie anderen hier bei …

    Leider geht es mir genauso wie anderen hier bei Mindfactory. Meine RTX2070 von MSI hat nur 2 Tage gehalten bevor ich einen Absturz in einem Spiel mit blau verschliertem Bild hatte. Ab dann ging es los das teilweise nach dem Start von Windows der Bildschirm schwarz blieb. Ich dachte erst dies liegt an meinem OS und hab dies komplett neu installiert. Einen Abend hielt die Graka noch einmal durch ab dann gab sie kein Bild mehr aus. Wenn ich meine GTX970 eingebaut habe lief das System einwandfrei. Ich hab die Grafikkarte zur Retour eingeschickt und erst danach hier die Bewertungen geprüft und war entsetzt wie viele hier das exakt selbe Fehlerbild haben. Hätte ich dies früher gewusst, hätte ich von einem anderen Hersteller eine Karte gekauft. Ich schwöre sonst auf die MSI Hardware aber hier wurde ich zum ersten mal richtig enttäuscht! Bei der Anzahl an gleichen Fehlermeldungen kann ich euch nur vom Kauf dieser Karte abraten.
  • Toller Kühler

    Ich bin mit der Grafikkarte sehr zufrieden. Da der Lüfter bei leichter Last bzw. im Grafikkarten-Leerlauf nicht dreht, ist die Karte meist unhörbar. Auch unter Last finde ich die Gaming Z ziemlich ruhig im Vergleich zu so manchen Turbinen, die sich Premium-Grafikkarten schimpfen.

    Volle 5 Sterne.
    Kommentar verfassen
  • Schließe mich Gescho an, habe heute meine …

    Schließe mich Gescho an,
    habe heute meine zurückgeschickt, sie lief einen Monat perfekt.
    Nach einem Gamecrash aus dem nichts, nur noch Game- sowie Treibercrashs, Grafikfehler und Bluescreens.
    Ich kann ebenfalls nur empfehlen, diese Grafikkarte zu reklamieren.

    P.s. habe mir von meinem Cousin seine alte 970 geliehen, mit der habe ich keinerlei Probleme.
  • sehr zufrieden viel Power für die Zukunft ist schön …

    sehr zufrieden viel Power für die Zukunft ist schön anzusehen und ein richtiger Klopper wenn mal jemand einbricht verprügel ich ihm mit der Grakakeule D
    nur im Karton bisschen wenig Inhalt, Anleitung CD, Karte und Halterung sonst leer
  • leider habe ich auch eine GrKa RTX 2070 aus der …

    leider habe ich auch eine GrKa RTX 2070 aus der fehlerhaften Marge erhalten. Diese zeigt nach dem Start eines Spieles egal welches Artefakte, Bildschirmflimmern und Abstürze an. Ich durfte 2 mal Windows deswegen neu aufsetzen. Aus anderen Foren und auch bei Mindfactory häufen sich diese Beschwerden. Ich kann nur empfehlen, diese GrKa zu reklamieren.
  • Alles wie in der Beschreibung. Läuft super und vielen Dank

    Alles wie in der Beschreibung. Läuft super und vielen Dank
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG