Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals.de » Hardware » Grafikkarten » PCIe » KFA2 GeForce GTX 1660 Ti [1-Click OC], 6GB GDDR6, DVI, HDMI, DP (60IRL7DSY91K) in Zusammenarbeit mit heise online

Bewertungen für KFA2 GeForce GTX 1660 Ti [1-Click OC], 6GB GDDR6, DVI, HDMI, DP (60IRL7DSY91K)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (11)

4.8 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Ich habe die Karte explizit fürs Streamen gekauft, da …

    Ich habe die Karte explizit fürs Streamen gekauft, da ich eine Turing Karte wollte die mit dem neuen NVENC Codec arbeitet aber mit Raytracing nichts anfangen kann.

    Die Karte ist im IDLE extrem leise - Lüfter sind dann aus
    Bei Volllast im Streaming und Gaming Bereich sind die Lüfter deutlich hörbar, was mich nun aber nicht stört. Die Kühleffizienz is dafür grandios. Wer auf den Geräuschpegel wert legt, sollte sich evtl nach neuen Lüftern umschaun.

    Gaming und Streamperformance ist auf jeden Fall sehr gut.

    Ich streame und spiele auf einem System mit einem R5 2600x Stock und Corsair Vengance LPX 3000 3200 und kann jedes Spiel auf Max Details setzen ich bin hauptsächlich im MMORPG Bereich und hin und wieder im FPS Bereich unterwegs und dabei dennoch mit NVENC auf 1080p gleichzeitig streamen.

    Alles in allem ne Super Karte die man ohne weiteres empfehlen kann.
  • Super Karte

    Habe hier ein Video-Review gefunden:

    https://www.youtube.com/watch?v=KlUE6vLpseM
    Kommentar verfassen
  • Sehr gute Karte für meine Bedürfnisse. …

    Sehr gute Karte für meine Bedürfnisse. 1920x1080er Auflösung läuft hier alles superflüssig auf Ultra Settings. Wenig Stromverbrauch! Wenig Wärmeentwicklung. Meistens läuft der Lüfter überhaupt nicht.
    Einziges kleines Manko Bei niedrigen Drehzahlen gibt der Lüfter leise Schleiftöne von sich. Dafür gibts aber keinen Abzug. Kann man ja mit der Lüfterkurve selbst bestimmen.

    Schnelle Lieferung! Hab die Karte für 229 Euro geschnappt. Sehr zufrieden!
  • Ich konnte die Karte glücklicherweise für 229 im …

    Ich konnte die Karte glücklicherweise für 229 im Midnight-Shopping ergattern und das noch ohne Versandkosten. Super Angebot.
    Ich hatte vorher eine Radeon RX 580... die hohe Energieaufnahme und die damit verbundene Wärmeentwicklung sowie erhöhte Lautstärke, haben mich nie wirklich glücklich gemacht.
    Ich hatte immer das Gefühl einen Heizkörper unter meinem Schreibtisch zu haben.
    Dann kam das Angebot von Mindfactory und ich schlug zu.
    Was für ein Unterschied!
    Die Nvidia Karte ist unter Volllast leise und im Vergleich zur RX 580 wirklich kühl und das Beste, ich habe bei vielen Spielen jetzt 30 - 40 FPS mehr bei niedriger Leistungsaufnahme, einfach super.

    Der einzige Wermutstropfen ist der 6GB Arbeitsspeicher.
    Da ich jedoch nur in Full HD zocke, stört mich das noch nicht.
    Für unter 250 und HD Zocker eine absolute Kaufempfehlung.
  • Hab die Karte vor 2 Wochen nach langem überlegen …

    Hab die Karte vor 2 Wochen nach langem überlegen für 259€ gekauft. Da ich nur Games in FullHD- Auflösung spiele lag die Entscheidung zwischen einer RX 590 Sapphire Nitro+ und dieser Karte. Kurzum ich bereue nichts.
    Zur Karte
    KFA² war mir bis Dato unbekannt, bzw. hatte keine Erfahrungen damit gemacht. Aber ich bin wirklich sehr zufrieden. Die Karte ist nicht störend hörbar beim Zocken und Idle sowieso nicht, da die Lüfter automatisch ausgeschaltet werden. Aber Hauptgrund dafür, dass ich mich diesmal für NVidia entschieden habe sind die bei AMD Karten meiner Meinung nach schlechtern Kühler. Diese sind immer recht laut. Dazu kommt, dass im Vergleich zur RX 590 die Leistungsaufnahme der 1660ti deutlich geringer ist knapp 100Watt weniger Stromverbrauch unter Last für im Schnitt 10% mehr Leistung bei FullHD.
    Da diese Karte speziell für den FullHD Markt gemacht wurde ist sie eine hervorragende Wahl. Die 2GB weniger VRAM zur RX 580590 nehme ich für den deutlichen Performanceboost gerne in Kauf.
    Nur zwei Sache gibt es zu bemängeln
    - es ist keinerlei Zubehör dabei außer ein Molex auf 2x 6+2Pin Adapter.
    - die standardmäßige Lüfterkonfig ist eigentlich top, jedoch kam es vor, dass sich die Lüfter manchmal im sekündlich Abstand von 0 auf ca 40% gedreht haben. Zu vergleichen mit einem ständigen Aufheulen eines Motors indem man die ganze Zeit aufs Gaß geht und wieder runter. Aber das war nach einer einfachen Einstellung der Lüfterkurve schnell behoben.

    Fazit
    Bin komplett zufrieden mit KFA² und dieser günstigen Karte. Auch Mindfactory hat wieder einen guten und schnellen Job gemacht. 5 von 5 Sterne!
  • Für wen eignet sich diese Karte? - Wert aktuelle Spiele…

    Für wen eignet sich diese Karte?

    - Wert aktuelle Spiele in Full HD auf Ultra spielen will
    - Wer Wert auf eine geringe Lautstärke legt im idle Fans aus und unter Last noch sehr leise
    - Wer eine Karte mit geringer Leistungsaufnahme sucht

    Wem die Lautstärke vollkommen egal ist, der sollte für den Preis ggf. lieber eine AMD Karte kaufen.
    Für meine Ansprüche ist die Karte jedoch ideal.
  • Die Karte ist wirklich toll, verbraucht sehr wenig Strom …

    Die Karte ist wirklich toll, verbraucht sehr wenig Strom meine GTX 760 hat 50 Watt mehr verbaucht und ist auf dem neusten Stand der Technik. Ich habe zuerst überlegt eine der letzten GTX 1070 anzuschaffen, jedoch war mir die neuere Technologie wichtiger als mehr Vram. Mit dieser Karte macht man nichts falsch, vor allem jetzt wo der Preis von 259 auf 229 gefallen ist. das macht mich schon etwas traurig, hätte ich 2 Wochen gewartet, hätte ich 30 gespart.
    Für den Preis ist die Karte jedoch konkurenzlos!
  • Also ich muss sagen die Karte hat ein sehr gutes preis …

    Also ich muss sagen die Karte hat ein sehr gutes preis Leistungsverhältnis ich habe mir die erworben vor 3 Tagen da lag der preis noch bei 259 wie sie innerhalb 3 Tage so ein preis Sprung nach oben gemacht hat bleibt mir ein rätsel . Ich gebe 45 sternen weil ich bis jetzt noch nicht viel getestet habe aber ein Leistungszuwachs beim spielen habe ich auf Jedenfall , und warum ich noch ein Stern weniger Gebe ist das es kaum Zubehör dabei gab schrauben musste meine alten nehmen von meiner 750ti die ja jetzt ausgedient hat und was ich noch kritisieren muss ist das da kein Display Adapter bei war was damals eigentlich Standard war wenn man sich eine neue Grafikkarte gekauft hat aber im groben und ganzen muss ich sagen hat sie meine Empfehlung es ist eine sehr gute midrange Grafikkarte das einzigste Manko was sie hat sind die 6GB video speicher aber solange man nicht höher als 1080P geht schafft sie alle spiele auf hoch bis ultra ohne Probleme und woran man sich noch gewöhnen muss ist wenn man von eine alten Generation auf diese Grafikkarte wechselt das sie ihre Lüfter komplett ausstellt wenn sie nicht belastet wird anfangs dachte ich erst sie sei defekt aber das scheint ein neues Feature bei Nvidia zu sein weil sobald sie etwas mehr beansprucht wird schaltet sich der Kühler ein und den hört man kaum der ist sehr leise
  • Tolle Karte, leise, sehr kühl, recht klein und hat alle …

    Tolle Karte, leise, sehr kühl, recht klein und hat alle modernen Features. Taktet bei mir automatisch unter Last auf 1890 Mhz. Selbst mit meinem i7 4770k erreiche ich die Resultate der 3D Mark Benchmarks im Netz.
  • Erst heute eingebaut, bis jetzt alles einwandfrei. Das …

    Erst heute eingebaut, bis jetzt alles einwandfrei. Das Gefühl wenn Auto Anpassungen alle Grafikanpassungen auf das Maximum setzt...
  • Tolle Karte! Für den Preis von 259 unschlagbar! …

    Tolle Karte! Für den Preis von 259 unschlagbar!
    Natürlich ist sie nicht die leiseste, allerdings bleibt sie in einem geschlossenen Gehäuse
    immer unter 75 Grad.
    Einziges Manko ist, dass sie keine Backplate hat.
    Trotzdem klare Kaufempfehlung!
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG