Zum Hauptinhalt
Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals.de » Hardware » Arbeitsspeicher (RAM) » Speicher » Corsair XMS2 DIMM Kit 2GB, DDR2-800, CL4-4-4-12 (TWIN2X2048-6400C4) in Zusammenarbeit mit heise online
Gewinne jeden Tag deine Geizhals-Weihnachts-Wunschliste!
Jetzt mitmachen

Bewertungen für Corsair XMS2 DIMM Kit 2GB, DDR2-800, CL4-4-4-12 (TWIN2X2048-6400C4)

« Zurück zum Produkt

  • 4.5 Mazda Speed am

    Hammer Ram

    Speicher rennt effektiv mit 1200 mhz und 5-5-5-15 Timings

    Kommentar verfassen
  • 3.7 Marax am

    ein riegel defekt

    habe so ein kit gekauft, keider war einer der riegel defekt - dadurch mysteriöse probleme beim booten bzw installieren
    nach tausch rennen die teile soweit in ordnung
    Kommentar verfassen
  • 3.0 Flyer1970 am

    Probleme mit MSI K9A2 Platinum

    Habe Probleme mit den Latenzzeiten mit dem MSI Board, während die GEIL Module einwandfrei laufen.
    • Eiswolf.net am

      Re: Probleme mit MSI K9A2 Platinum

      Auf meinem MSI K9A2 Platinum V2 laufen die Riegel problemlos.

      Ich hatte allerdings mal einen Satz, der einen Fehler aufwies. Dieser führte zu Instabilitäten, war aber nur in einem bestimmten Muster des Speichertests reproduzierbar. Der Satz wurde dann ohne Umstände umgetauscht.

      Antworten
    Kommentar verfassen
  • 5.0 oggy666 am

    ...hmmm...

    Ich hab jetzt für mein Gigabyte GA-P35DS4 ein zweites 2GB-Pärchen dazugekauft - jetzt 4x1GB installiert - aber ich bring den Speicher bei 2.1V nicht auf 4-4-4-12 zum laufen - der MEMtest spuckt immer Errors aus. Kann das noch wer bestätigen? Alle vier Riegel haben die Rev. 6.2 - merkwürdig.

    Nachtrag: Nach einigem "rumgeteste" läuft das 4er-Gespann jetzt stabil auf 5-4-5-14 bei 1,97V
    Kommentar verfassen
  • 5.0 reuten am

    Absolut geiler Speicher

    Ich habe 4 GB davon drin und hab bisher keine Probleme gehabt.

    Läuft auf nem Asus Commando mit Intel C2D E4400@2,9GHz mit 450MHz DDR Takt und CL5 Stabil!
    Kommentar verfassen
  • 4.8 Lockdown am

    Geht wie Sau --- Klare Kaufempfehlung

    Der Corsair Speicher kommt in einer Blisterverpackung, was allerdings kein Problem ist, da sich diese ohne jedliche Gewalt öffnen lässt.Nicht verschrweißt sondern einfach nur zusammengesreckt.Der Einbau ist wie bei RAM (fast) immer einfach.
    Gleich nach dem ersten start ins windoof gegangen : Speicher läuft SPD korrekt erkannt.
    Nach neustart sofort ins Bios und gleich auf DD1066 (~532MHZ) gekommen.Allerdings mit 6-6-6-18 ... An den Latenzen wird natürlich noch getuned.Der Hammer ist dass diese Kombo mit einer Spannung von 2.0 Volt erreicht wurde !
    Der Hersteller verlangt für DDR 800 (400MHZ) bereits 2.1 Volt.

    Eben weil der Speicher mehr verlangt (und der Hersteller auch offiziell mehr erlaubt) (bis 2.1Volt) ergeben sich hier enorme Taktreserven.Allerdings muss man eben ggf. nachjustieren.

    Alles in allem : ein HAMMERSPEICHER.Zwar gibt es für wenige Euro mehr noch bessere Übertaktungswunder aber mit diesem Speicher ist man (sofern man kein Über-Overclicker ist) absolut bestens bedient !!!
    Kommentar verfassen
  • 5.0 stummelchen am

    Läuft

    Einwandfrei! Mußte zwar im Bios die 2,1V eingebenund die Latenzen, aber die macht der Speicher auch wirklich.
    Von der Taktung her geht nicht mehr als 860Mhz, mit 4GB...trotzdem super ;)
    Kommentar verfassen
  • 4.0 scorpio.nick am

    Mangelhaft

    Lief bei mir ca. 5 Monate, dann Systemabsturz und der Speicher lieferte permanent Adressierungsfehler. Lt. Händler trat dieses Problem bei der CL4 Variante schon öfter auf. Die CL5 Variante läuft bei mir in einem anderen Rechner seit 10 Monaten problemlos. Werde auf CL5 umtauschen und finde, daß CL4 den Mehrpreis nicht wert ist.
    • scorpio.nick am

      Re: Mangelhaft

      Da die CL5 Variante nicht lagernd war, habe ich nun doch wieder die CL4 Variante genommen. Lt. Händlerauskunft betraf das Qualitätsproblem und das Problem, daß der CL4 nur als CL5 erkannt wurde, nur die ersten Serien. Der neue Speicher wird jetzt wirklich auch in der BIOS-Einstellung "auto" als CL4 erkannt und läuft seit ca. 1 Monat problemlos und ich hoffe es bleibt so.:-)

      Antworten
    Kommentar verfassen
  • 5.0 erste1387 am

    Läuft einwandfrei..;))

    Habe es schon seit eine Woche und bin voi damit zufrieden..gibts leider nur ein kleines problem es läuft bei mir auf cl 5 und als 667 mhz speicher weiss net wiso..kann es sein dass es wegen BIOS ist??zu alte version? bitte hilft mir falls wer was weiss
    • L.Wachter am

      Re: Läuft einwandfrei..;))

      kannst du ned einfach im bios ddr800 und cl4 einstellen? welches mobo/bios hast denn?
      lg

      Antworten
    Kommentar verfassen
  • 4.8 mk87 am

    Läuft!

    In der Spezifikation läuft der Speicher prima und macht keine Probleme! B
    eim OC gibt er allerdings nicht soviel her als 1066 kann man ihn nicht laufen lassen. Windows läuft zwar stabil aber Speichertestprogramme zeigen Fehler an. Ist mir zu instabil.
    Bei Standarttakt und Timings 4-4-4-10 gabs auch Fehler.

    In der Spezifikation laufen sie super alles andere ist nicht wirklich möglich. (vl habe ich auch nur ein schlechteres paar Speicher erwischt?)
    Kommentar verfassen
  • 5.0 boogi am

    Super Speicher

    Läuft bei mir auf einem Gigabyte P35-DS3 mit E4400@2660Mhz als DDR1066 mit 5.5.5.18 ohne Probleme und sehr schnell.
    Lebenslange Garantie ist auch nicht zu verachten.

    Fazit:
    Sehr empfehlenswert.
    Kommentar verfassen
  • 4.0 Eiswolf.net am

    Nicht fehlerfrei...

    ..aber gut.

    Ich habe jetzt mehrfach 2GB Kits verbaut und bis auf ein Kit liefen alle prächtig. Bei einem produziert ein Modul im Dual-Channel Betrieb reproduzierbar Fehler.

    Mal sehen wie der Umtausch klappt.

    Trotzdem werde ich weiterhin mit Vorliebe diesen Speicher verbauen.
    • Eiswolf.net am

      Re: Nicht fehlerfrei...

      Der Umtausch klappte im Übrigen einwandfrei und das neue paar lief störungsfrei.

      Antworten
    Kommentar verfassen
  • 2.8 Lordix am

    Auch gute Marken machen Probleme...

    Ich weiß nicht obs nur Pech war, aber gestern ist mir 1 von meinen beiden Ramriegeln eingegangen. Sie warn 5 Monate in betrieb, nie übertaktet, ich glaub sogar meistens mit CL5 (biosproblem)...

    Mein Fazit, ich wollte corsair kaufen um keine Probleme dieser art zu haben, nicht zum Übertakten oder ähnlichem, und muss feststellen das es rausgeschmissenes Geld war, jeder günstigere (kein noname) Ram hätt das selbe getan...

    Also nur mal so als warnung, nur aus prinzip gute marken kaufen ist ohne zwingenden grund geldvernichtung!
    • mOEp² am

      Re: Auch gute Marken machen Probleme...

      Und selbstverständlich ist die Lebenslange Garantie auch für den Allerwertesten. Warum sollte man auch eine lebenslange Garantie zum Mehrpreis von 20€ rausgeben. Für Leute wie dich? Mit solchen Kommentaren sollte man dich sofort von jeder Kulanzliste streichen.

      Antworten
    Kommentar verfassen
  • 5.0 q3a am

    super speicher!

    ich hatte mir zuerst den mdt kit 2048mb cl5 gekauft. wegen unzufriedenheit und akuten preisfall bin ich dann mal schnell auf die xms2 gewechselt. ...und das hat sich auf jedenfall gelohnt! mein system läuft spürbar besser.

    ich musste manuell auf die cl4 stellen aber das seh ich nicht als problem...


    ich hab gleich mal noch ein kit nachbestellt:)

    ...und ja, ich habe vista ultimate 64bit. 4gb werden erkannt!
    Kommentar verfassen
  • 1.5 F1Marc am

    Super Speicher, guter Preis!

    hatte mir bei e-bug eigentlich den CL5er bestellt, doch wegen Lieferschwierigkeiten den CL4er erhalten! :) Der Speicher läuft ohne irgendwelche Anpassungen (Default-Werte vom Mainboard) super stabil, die besseren Timings bringen nur in Spielen und Video-Berechnungen einen kleinen Vorteil vielleicht so ca. 2-3%. Aber lebenslange Garantie ist noch das Beste!
    Kommentar verfassen
  • 1.0 Mihail am

    Macht 900MHz bei 4-4-4-12 und 2.1V

    Habe den Speicher seit ca 2 Monaten auf dem P5B-E mit C2D 6300@3GHz laufen. Macht bei mir 900MHz bei den oben genannten Einstellungen mit. Im Moment läuft er mit 860MHz, weiter als 900 habe ich es auch nicht getestet da hierfür die CPU Vcore anheben müsste und mit 3GHz mehr als zufrieden bin. Laut Computerbase aber geht er (zumindest das CB Stück) bis 1250 bei 2.2V.
    Nicht zu vergessen das Corsair auf das Modell hier lebenslange Garantie gibt.
    Kommentar verfassen
  • 4.5 McMoppel am

    hohes Potential

    Laufen perfekt in einen Gigabyte 965-DS4 (rev3.3). Die SPD-Werte sind vollständig aber konservativ, da um sie bei 400 Mhz @ 4-4-4-12 zu betreiben die Spannung auf ca. 2V etwas angehoben werden muss. Der Hersteller schreibt 2.1 V vor. Wenn das Board also keine Nvidia-SLI-Profile unterstützt, bei dem die korrekten höheren Werte automatisch eingestellt werden, müssen Timings und Spannung manuell festlegt werden. Mir fehlte auf den Riegel selbst ein Hinweis auf die vorgesehene Betriebsspannung von 2,1 V. Standard für DDR2 ist ja 1,8 V.
    Zum OC: Ich habe sie jetzt mit 5-5-5-18-42-2-3-8-5-Cl2 @ 500 Mhz @ 2,1 V laufen. Mit schlechteren Timings und höherer Spannung geht vielleicht auch noch mehr. Allerdings verlässt man dann den vom Hersteller abgesegneten Spannungsbereich.
    Insgesamt bin ich positiv überrascht, da ich eigentlich nur kompatible und zuverlässige Markenspeicher für meinen ArbeitsPC haben wollte.
    Kommentar verfassen
  • 5.0 Uriziel am

    Sehr empfehlenswert!

    Der Speicher läuft bei mir anstandslos mit den angegebenen Timings auf meinem Asus P5W DH Deluxe mit 2,1V.
    Hatte auch bei intensivsten Benchmarks keinerlei Probleme. 1A!
    Kommentar verfassen
  • 1.0 nobsy1984 am

    Inkompatibel zu P5N32-e SLI Boards

    Inkompatibel zu meinen P5N32-E SLI Board von ASUS und wenn man ins ASUS Forum schautbin ich nicht der einzige!

    Und das alles nur weilCorsair keine Micron Chips mehr verbaut.

    cu nobsy
    • reichsverweser am

      Re: Inkompatibel zu P5N32-e SLI Boards

      mit 4 stk ist der speicher sehr wohl kompatibel mit P5N32-E SLI

      Antworten
    • Praxos am

      Re: Inkompatibel zu P5N32-e SLI Boards

      Hab das P5N32-E SLI und die Speicher. Funktionieren Super. Probiert mal ein neueres Bios einzuspielen. Mein Bruder hatte mit einem Anderen Bord und DDR2 Speicher auch nur abstürze . Eine neue Bios Version und es funktioniert.

      Antworten
    • monster23 am

      Re: Inkompatibel zu P5N32-e SLI Boards

      Das gleiche Problem hatte ich auch hab jetzt auf das Asus commando gewechselt, hatte auch Kingston Speicher zum probiern funktionierte aber ebenfalls nicht damit. Nur ein Noname Speicher lief damit gut allerding brauch ich für so einen billigen Speicher der sich kaum übertakten lässt kein HighEnd Board

      Antworten
    • pituforojoblanco am

      Re: Inkompatibel zu P5N32-e SLI Boards

      Wenn das schon im Asus Forum geschrieben wird warum kaufst du die Module dann trotzdem?

      Antworten
    Kommentar verfassen
  • 5.0 pituforojoblanco am

    Super Speicher!

    Laufen bei mir, (ASUS M2N-E) trotz 1,95V anstatt 2,1V stabil mit 4 4 4 10.
    Bin vollauf begeistert!
    • hans.peter am

      Re: Super Speicher!

      bei mir (gigabyte p35 ds3) laufen sie ebenfalls mit 1,95 stabil bei 4-4-4-12 @933 Mhz.
      gestreßt habe ich sie mit Prime Ram test eine Stunde lang.
      Im Gehäuse habe ich nur einen 120 mm Lüfter vorne bei 600 rpms und den Cpu-Kühler Xigmatek HDT-S1283.

      Erstaunlich gute Riegel

      Antworten
    Kommentar verfassen
  • 4.2 monster23 am

    Empfehlenswert

    Die Speicher sind in Ordnung gibts nix zu maulen allerdings bin ich der Meinung für gutes OC sind sie nix
    Kommentar verfassen
  • 4.0 creditcard am

    Einmal anständig eingestellt und ab geht die Post!

    War zuerst sehr unzufrieden - mein Board (ASUS P5B) betreibt den Speicher mit zu wenig Spannung, somit läuft CL4 nicht. Erst nach manuellem Fixieren der Spannung auf 2.1V passt alles - somit im Endeffekt sehr gute schnelle Speicher.
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl | Kategorieübersicht
Copyright © 1997-2020 Preisvergleich Internet Services AG