Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals.de » Hardware » Grafikkarten » PCIe » Gigabyte GeForce RTX 2070 SUPER Gaming OC 3X 8G, 8GB GDDR6, HDMI, 3x DP (GV-N207SGAMING OC-8GD) in Zusammenarbeit mit heise online
Hier klicken!

Bewertungen für Gigabyte GeForce RTX 2070 SUPER Gaming OC 3X 8G, 8GB GDDR6, HDMI, 3x DP (GV-N207SGAMING OC-8GD)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (42)

4.4 von 5 Sternen
Produkt bewerten
  • 4.0 via Mindfactory am

    Ich kann die Grafikkarte grundsätzlich sehr empfehlen, …

    Ich kann die Grafikkarte grundsätzlich sehr empfehlen, ordentlich Leistung bei angenehmer Lautstärke.

    Nach 15min Furmark erreicht die Karte mit default Einstellungen bei mir ca. 65C, die Lüfter sind dann hörbar aber immernoch angenehm und laufen bei ca. 40% der max RPM. Bei 100% gleicht die Karte übrigens einem Düsentriebwerk, daher gibt es auch für OC noch einiges Potential.
    Zum Vergleich, ich habe ein Fractal Design Define C Gehäuse inkl. Schalldämmung und 2x 140mm Frontlüfter für Frischluft.

    Als Silentfreak habe ich die Lüfterkurve nun so angepasst das sich die Karte bei ca. 75C unter Volllast einpendelt. Man kann die Lüfter wahrnehmen, aber mehr auch nicht. Im Idle Betrieb sind die Lüfter komplett ausgeschaltet.

    Verarbeitungstechnisch konnte ich nichts negatives feststellen, macht einen soliden Eindruck.

    Etwas Probleme hatte ich mit der Aorus Software von Gigabyte, nachdem diese gestartet wurde, hat die Grafikkarte ununterbrochen die Lüfter hochgefahren und wieder runtergefahren, was einen sehr nervigen Ton erzeugt hat. Habe nun eine Benutzerdefinierte Lüfterkurve hinterlegt und damit das Problem beseitigt.
    Ich vermute das die automatische Lüfterkurve in meinem Fall einen ungünstigen Bereich getroffen hat und genau auf der Kippe lag zwischen zwei Leistungsstufen.

    Falls es wen interessiert, die Tech Alpha von FS 2020 läuft auf Ultra Einstellungen flüssig.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Läuft super. Lässt sich super einbauen und ist schön leise.…

    Läuft super. Lässt sich super einbauen und ist schön leise. Also alles so wie erwartet.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Wirklich schöne Grafikkarte mit hochwertiger Verarbeitung. …

    Wirklich schöne Grafikkarte mit hochwertiger Verarbeitung. Das RGB Gigabyte Logo kann sehr einfach gesteuert werden.
    Kommt gut verpackt mit Gummischonern für die Card-Edge-Stecker. Außerdem noch sehr leise, bzw. bei keiner bis leichter Last sind die Ventilatoren ausgeschaltet.
  • 2.0 via Mindfactory am

    Die Grafikkarte war von einem störendem Stulenfiepen …

    Die Grafikkarte war von einem störendem Stulenfiepen betroffen, weshalb sie auch zurückgeschickt wird. Dieses Problem tritt häufiger bei den Karten von Gigabyte auf.
  • 2.0 Reeaqz am

    Sehr störendes Spulenfiepen

    Hallo,
    meine Karte ist leider von einem sehr störendem Spulenfiepen betroffen, weshalb sie auch die Tage zurückgeschickt wird. Dieses Problem tritt häufiger bei dieser Karte auf.
    Kommentar verfassen
  • 1.0 via Mindfactory am

    Habe nun die 3te Grafikkarte davon bekommen, leider haben …

    Habe nun die 3te Grafikkarte davon bekommen, leider haben diese wohl ein schlimmes problem mit dem Lüfter.
    Bei voller Auslastung ist der lüfter so laut das man denkt ein flugzeug hebt neben einem ab und die grafikkarte schraubt denn nicht mehr runter wenn sie mal oben war.
    Deshalb rate ich jeden von dieser Grafikkarte ab Leistung Ja
    aber viel zu laut.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Eine…

    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Eine Super Grafikkarte !!

    Momentan habe ich die Grafikkarte in folgendem System laufen
    Prozessor Ryzen 7 3700X + Dark Rock 4
    Mainboard MSI X570-A PRO AMD X570
    RAM 32GB G.Skill Trident Z Neo DDR4-3600 DIMM
    Gehäuse Fractal Design Meshify C

    WärmeLautstärke
    Bei geringer Last wird die GPU ca 21°C warm und ist kaum bis nicht zu hören.

    Bei maximaler Last z.B Cod Warzone + RayTracing wird die GPU maximal 60 °C warm. Die Lüfter sind in diesem Fall leicht zu hören, was mich jedoch nicht weiter stört. kann jedoch auch an dem offenen Fractal Design Meshify C Gehäuse liegen

    Spulen Fiepen
    Kann ich momentan 2 Wochen im Einsatz nicht bestätigen. Vielleicht habe ich aber auch einfach nur Glück gehabt -

    Lieferumfang
    - Grafikkarte
    - Treiber CD
    - Quick Guide
    - Garantie Registrierungshinweis Garantie kann bis zu 4 Jahre verlängert werden
  • 5.0 via Mindfactory am

    Super GPU. Gibt es nicht viel mehr dazu zu sagen.

    Super GPU. Gibt es nicht viel mehr dazu zu sagen.
  • 5.0 via Mindfactory am

    - Verarbeitungsqualität 55 - Verbesserungsvorschläge 05 - …

    - Verarbeitungsqualität 55
    - Verbesserungsvorschläge 05
    - Erwartungsansprüche erfüllt 55
    - Weiterempfehlungsrate 55
  • 5.0 via Mindfactory am

    Zur Leistung gibts nicht viel zu sagen, alles wie erwartet.…

    Zur Leistung gibts nicht viel zu sagen, alles wie erwartet. Aber bei der KühlungLautstärke wurde ich positiv überrascht max. 60°C und die Lüfter liefen max. mit 1500rpm. Eigentlich hatte ich im Vorfeld überlegt die Karte an eine Wakü zu hängen, aber das ist absolut unnötig. Sie ist nur kaum wahrnehmbar. Einzig der Lieferumfang enttäuscht - abgesehen von der Treiber-CD gibts nur Infomaterial...
  • 5.0 via E-Tec am

    Preisleistungsverhältnis stimmt.

    Preisleistungsverhältnis stimmt.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Leistungstechnisch muss man glaube ich nicht mehr allzu …

    Leistungstechnisch muss man glaube ich nicht mehr allzu viel verlieren. Benchmarks zu den Karten mit 2070 Super Chips gibt es zu genüge. Daher möchte ich da gar nicht weiter darauf eingehen und gehe eher auf Temperaturen und Lautstärke ein.
    Bei Raumtemperatuten von etwa 23 C wird die Grafikkarte unter 100 % Last maximal 62 C warm. Der angegebene Boosttakt von 1815 Mhz wird dabei mühelos überboten und erreicht einen maximalen Boost von 1980 Mhz. Damit habe ich ehrlich gesagt nicht gerechnet und bin positiv überrascht.
    Die Lüfter kann ich gar nicht wahrnehmen - da sind meine AiO und die Systemlüfter bei weitem lauter. Als Vergleich kann ich hier eine MSI 1060 GTX 6G OC angeben, deren Lüfter deutlich hochdrehten und somit den zuvor verbauten CPU-Luftkühler und Systemlüfter 2 an der Zahl übertönte. Die Lüfter kann ich absolut nicht wahrnehmen, wovon ich echt extrem geflasht bin bei die Leistungsausbeute.
    Allerdings kann ich ein Spulenfiepen unter Last wahrnehmen, was mich jedoch absolut nicht stört, da ich mit einem geschlossenen Headset spiele und somit nur bei absoluter Stille, dieses Nebengeräusch wahrnehmen kann. Für mich gibt es daher auch keinen Punktabzug für die Karte. Manch einen Enthusiasten mag das stören können.
    Fazit
    Zunächst habe ich mit mir gehadert eine solch kostenintensive Grafikkarte zu kaufen. Allerdings muss ich nun feststellen, dass man auch tatsächlich viel für den aufgerufenen Preis bekommt. Von mir gibt es daher eine uneingeschränkte Kaufempfehlung, die eine leise, kühle und schnelle Grafikkarte suchen.
    Zur Vollständigkeit, die Grafikkarte wird im folgenden System betrieben
    AMD Ryzen 5 3600 3,95 1,2V fix
    MSI B450 Mortar Max
    16 GB Corsair Vengeance RGB Pro 3200 Mhz CL 16
    verbaut in einem BeQuiet Pure Base 500 Window
  • 5.0 via Mindfactory am

    Sehr gute Grafikkarte. Leistung satt und eine wirklich gute…

    Sehr gute Grafikkarte. Leistung satt und eine wirklich gute Verarbeitungsqualität. Habe die Karte jetzt seit 4 Monaten in Betrieb und kann nichts Negatives sagen. Würde ich mir noch einmal kaufen.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Sehr gute Grafikkarte. Läuft sehr stabil und man kann sie …

    Sehr gute Grafikkarte. Läuft sehr stabil und man kann sie gut overclocken
  • 5.0 JanWe am

    Super zufrieden

    Ich bin extrem zufrieden bisher.
    +sehr leise
    +sehr kühl
    +extrem gute leistung

    -es hätte für meinen Geschmack schon etwas mehr RGB als nur der Schriftzug sein können, aber das ist nur meine Meinung.
    Kommentar verfassen
  • 5.0 via Mindfactory am

    Die Grafikkarte ist der Wahnsinn. Alles kann man easy mit …

    Die Grafikkarte ist der Wahnsinn. Alles kann man easy mit 140FPS+ auf hohenultra einstellungen gespielt werden. Die Karte schwitzt nicht einmal, wenn man einmal etwas Grafikintensivere Aufgaben erledigt.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Top GPU, habe ich deutlich lauter erwartet aber dies wurde …

    Top GPU, habe ich deutlich lauter erwartet aber dies wurde glücklicher weise nicht erfüllt. Kein spulen fiepen oder sonstige Probleme. Hält einfach was sie verspricht. Dazu noch gutes OC potenzial wegen den 3 Lüftern
  • 5.0 via Mindfactory am

    Super Grafikkarte. Ich habe sie in folgendes System …

    Super Grafikkarte. Ich habe sie in folgendes System eingebaut
    - Gigabyte Z390 Gaming X
    - 32 GB RAM G.SKill 2400 Mhz
    - i7 8700k
    - diverse SSDs Samsung Evo 840, Crucial MX 500 usw

    Die Verarbeitung der Gigabyte Produkte ist wie gewohnt top. Eine ordentliche Rückplatte gibt genug Stabilität.
    Die Größe der Grafikkarte sollte allerdings vor dem Kauf beachtet werden 30cm.

    Im 3dMark Demo Time Spy von Steam erreichte ich einen Score von 9320 ohne Übertaktung. Die Graka erreicht dabei einen max GPU Clock von 1950 Mhz und eine max Temp von 64°C.
    Von diesem Ergebnis bin ich mehr als begeistert. Das ordentliche Kühlkonzept ist für mich mit das wichtigste bei dem Preis.
    Ich hatte über mehre Tests und Games KEIN Spulenfiepen, auch mein Hund hat keinerlei Probleme.
    Zum Thema Lautstärke, natürlich wird diese Grafikkarte hörbar, aber wir haben hier auch kein Office-Produkt sondern ein Gaming-Monster, insgesamt ist sie aber immernoch leiser wie meine Corsair H80i Wasserkühlung wenn diese voll aufdreht.

    Fazit
    Ich kann mit meine 15 Jahren Gaming und PC-Bau Erfahrung diese Grafikkarte nur in allen Punkten empfehlen und bin mehr als Zufrieden.

    Bonus
    Wenn man sein Produkt bei Gigabyte registriert bekommt man eine Garantieerweiterung bis zu 4 Jahren abhängig vom Produkt, bei dieser Grafikkarte wird sie soweit ich das richtig gelesen habe also von 2 auf 3 Jahre erweitert.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Die RGBs sind mega geil, die Leistung sowieso. Ist sein …

    Die RGBs sind mega geil, die Leistung sowieso.

    Ist sein Preis wert. +++
  • 4.0 via Mindfactory am

    Die Karte sieht schön aus, hat nur RGB Beleuchtung am …

    Die Karte sieht schön aus, hat nur RGB Beleuchtung am Logo und kommt relativ wertig daher. An einem meiner Lüfter waren Rückstände von Wärmeleitpaste o.ä. Meine Karte hat relativ starkes Spulenfiepen, bei einem Benchmark pfeifft sie in allen Tönen. Da hat man aber bei allen Herstellern Glück oder Pech.... Was eher weniger akzeptabel ist, ist ein Rattern des Lüfters wenn die Karte gegenüber der Befestigung nicht nach oben gehaltengedrückt wird. Dann hört es sich an als würde etwas am Lüfterblatt anstoßen. Aber wie gesagt, mit einer GPU-Halterung, welche ich sowieso benutze, hat sich das Problem erledigt. Bei einer 550€ Karte hätte ich mir etwas mehr erwartet aber gut...

    Im Betrieb läuft die Karte extrem gut und leise. Da muss ich wirklich ein großes Lob aussprechen, die Karte läuft über 2000MHz völlig stabil und fast lautlos. Habe meine Lüfterkurve etwas aggressiver eingestellt, somit kommt sie selbst unter mehrstündiger Volllast nicht über 72°C, was in meinen Augen ein sehr gutes Ergebnis ist.

    Im Übrigen gibt es viele Berichte, dass die Karte bei niedrigen Lüfterdrehzahlen immer wieder hoch- und runterdreht. Soweit ich weiß, hat die Karte einen Lüfterstopp unter einer gewissen Temperatur glaube 55°C hardwired. Stellt man da mit Afterburner rum, gibt es da Konflikte. Lüfterkurve also entweder so einstellen, dass die Karte dauerhaft bei min 35-40% läuft sehr leise und auch besser für die Komponenten oder die Gigabyte Lüfterkurve mit Lüfterstopp lassen.

    Alles in Allem bin ich zufrieden mit der Karte. Für das Geld sollte man dennoch mehr Qualität erwarten dürfen...
  • 1.0 via Mindfactory am

    At first the only issue was the fans revving up and down …

    At first the only issue was the fans revving up and down every few seconds. It is very loud and apparantly something that is a problem with most of the cards from Gigabyte. Custom fan curves didnt completely solve the problem.

    About a month ago it got worse and the fans started loudly vibrating as well which to me is nearly unbearable.

    This is unacceptable for a card that costs over 500 Euro.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Habe eine AMD RX 5700 XT mit dieser 2070 Super ersetzt, da …

    Habe eine AMD RX 5700 XT mit dieser 2070 Super ersetzt, da die AMD überhaupt nicht rund lief. Von der Leistung her weiß ich nicht, ob sich die 100 mehr wirklich lohnen - gefühlt eher nicht. Spulenfiepen habe ich keines. Der bereits erwähnten Problematik mit den Lüftern lässt sich mühelos mit MSI Afterburner begegnen. Würde die Grafikkarte auf jeden Fall wieder kaufen.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Erstaunliche Grafikkarte. Aber um die Lüfter zu steuern, …

    Erstaunliche Grafikkarte. Aber um die Lüfter zu steuern, funktioniert die hinzugefügte CD mit Software nicht. Laden Sie den neuesten Grafiktreiber von der Nvidia-Website herunter. Laden Sie zum Steuern der Grafikkarte ASUS GPU Tweak II herunter. Mit dieser Software können Sie die Karte steuern.

    Schließen Sie alle Netzkabel an und stecken Sie den Monitor in den ersten Anschluss, da er in anderen nicht funktioniert. Deinstallieren Sie die alten Grafiktreiber, bevor Sie die Karte physisch in Ihren PC einbauen.

    Bis Sie die gesamte Software installiert haben, sind die Lüfter möglicherweise laut. Aber wenn alles in Ordnung ist, ist die Karte tödlich still. Abhängig von Ihrer PC-Konfiguration sind einige Anpassungen erforderlich, damit alles funktioniert. Google sagt, dass das BIOS aktualisiert werden muss und es andere Vorschläge gibt. Keiner von ihnen ist erforderlich.

    Halten Sie die Lüfter von allen Kabeln fern, laden Sie die von mir vorgeschlagene Software herunter, und Sie werden zufrieden sein.

    Ich empfehle diese Karte auf jeden Fall, es ist ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Sehr gut verarbeitete Grafikkarte. Nachdem ich mich für die…

    Sehr gut verarbeitete Grafikkarte. Nachdem ich mich für die Gaming Variante entschieden hatte, wegen der engeren Taktung, war ich wirklich gespannt und wurde nicht enttäuscht. Schafft Witcher, Borderlands und co. Auf den höchsten Einstellungen ohne Probleme mit hohen FPS
  • 5.0 via E-Tec am

    Tolle Grafikkarte nach über einer Woche Einsatz. Ein …

    Tolle Grafikkarte nach über einer Woche Einsatz. Ein PC-Upgrade folgt zwar, aber auch mit meinem Flaschenhals i5 4690k, ist jetzt schon eine deutliche Leistungssteigerung drinnen (vorher GTX960 4MB Version)
  • 5.0 via E-Tec am

    Tolle Grafikkarte nach über einer Woche Einsatz. Ein …

    Tolle Grafikkarte nach über einer Woche Einsatz. Ein PC-Upgrade folgt zwar, aber auch mit meinem Flaschenhals i5 4690k, ist jetzt schon eine deutliche Leistungssteigerung drinnen (vorher GTX960 4MB Version)
  • 4.0 via Mindfactory am

    Also ich finde die Karte rein Performance-technisch auch …

    Also ich finde die Karte rein Performance-technisch auch sehr sehr gut. Kann ich rein von der Performance her nur empfehlen. Ich nutze sie für Games im WQHD Bereich und habe eigentlich NIE Performance Probleme bei höchsten Einstellungen. Dass sich so eine Grafikkarte wertig anfühlt, sollte selbstverständlich sein.

    Was deutlich negativ ist, ist auch bei mir das Problem mit den pulsierenden Lüftern. Eine Aussage wie wenn man Kopfhörer auf hat hört man es eh nicht finde ich wage, da es meiner Meinung einfach schlicht und ergreifend ein Fehler ist. Wenn ich die Karte tauschen würde, bekomme ich den gleichen Mist mit den Lüftern wieder. Ich habe Beyer Dynamics DT880 Kopfhörer und höre es auch wenn ich sie auf habe, erst mit meinen Sennheiser mit Noise-Canceling höre ich es nicht mehr. Man sollte das mit den Lüfter vor dem Kauf auf jeden Fall wissen!

    Schade dass Gigabyte da keine Lösung anbietet. So wie ich das im Netz sehe, haben das Problem viele Kunden.

    Alles in allem eine gute und solide Grafikkarte. Wegen der Lüfter gibts jedoch einen Stern Abzug.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Guter Preis für eine solide gebaute und gut gekühlte Karte.…

    Guter Preis für eine solide gebaute und gut gekühlte Karte. Wen das Geräusch der Lüfter stört, wenn sie ab und an immer wieder an und aus gehen, sollte eine andere suchen, aber mit guten Kopfhörern drauf hört man es eh nicht.
  • 4.0 via Mindfactory am

    Die Karte hat eine sich sehr hochwertig anfühlende …

    Die Karte hat eine sich sehr hochwertig anfühlende Verarbeitung und für den Preis ist sie Preis-Leistungs technisch sehr gut.

    Positiv
    -Unter 60C° bleiben die Kühler der GraKa ausgeschaltet sodass, sie ohne Last nahezu lautlos betrieben werden kann.
    - Die Karte hat auch ohne eigenen overclock von Werk aus schon eine ganze Menge Power, was man bei dem Preis aber auch erwarten kann.

    Negativ
    -Dieses Modell von Gygabite ist nach etwas Nachforschungen Recht anfällig für Spulenfiepen, die Karte welche ich bestellt hatte, war ebenfalls stark davon betroffen. So stark, dass ein benutzen ohne geschlossene Kopfhörer unzumutbar für mich war.
    -Daruber hinaus hat die Karte ein Problem damit die Lüfter vernünftig zu aktivieren falls die Karte 60C° erreicht, vorallem bei mittlerer Belastung endet das ganze damit, dass die Lüfter bei 60C° stark aufdrehen, die Karte sinkt dann auf 59C° und keine Sekunde später ist sie wieder bei 60C°. Dies führt dazu, dass die Lüfter in Dauerschleife an-aus-an-aus gehen. Dies kann zwar mit eigens angepasster Lüfterkurve verbessert werden, allerdings scheint das BIOS ein Problem zu haben die Lüfter vernünftig zu regeln, denn man muss die Karte auf ca 40% Lüftergeschwindigkeit stellen, damit diesem Problem geholfen werden kann. Dies macht die Karte allerdings selbst aus einem gedämmten Gehäuse heraus hörbar.

    Fazit
    Wer gerne die eine oder andere Eurone sparen möchte, dem würde ich entweder die KFA empfehlen, oder aber wenn der Geräuschpegel des PCs kein Problem darstellt, die Gigabyte Karte empfehlen. Alles in allem für den Preis eine sehr gute Karte bei der alles wertig ist, bis auf die erwähnten Probleme. Für mich, der nicht gerne Kopfhörer ohne Grund Voicechat trägt, ist die Karte damit aber ein klares nein.
  • 5.0 via E-Tec am

    Gutes Preis Leistungsverhältnis

    Gutes Preis Leistungsverhältnis
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl | Kategorieübersicht
Copyright © 1997-2020 Preisvergleich Internet Services AG