Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals.de » Hardware » Grafikkarten » PCIe » MSI GeForce RTX 2080 Ti Gaming Z Trio, 11GB GDDR6, HDMI, 3x DP, USB-C (V371-234R) in Zusammenarbeit mit heise online
Hier klicken!

Bewertungen für MSI GeForce RTX 2080 Ti Gaming Z Trio, 11GB GDDR6, HDMI, 3x DP, USB-C (V371-234R)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (3)

5.0 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • 5.0 via Mindfactory am

    Das Teil ist einfach ein Biest, 11 GB VRAM ein Traum Lang…

    Das Teil ist einfach ein Biest, 11 GB VRAM ein Traum
    Lang ist der Drache, daher sollte man vorher mal sein Gehäuse messen. Klare Kauf Empfehlung auch wenn der Preis heftig ist.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Die Karte konnte ich im Mindstar erwerben. Der Versand …

    Die Karte konnte ich im Mindstar erwerben. Der Versand erfolgte sehr schnell, Sonntag bestellt und Dienstag war das Paket bei mir.
    Ich hatte bereits eine 2080 TI Gaming x und kann daher einen direkten Vergleich zwischen den Karten herstellen. Gemäß 3DMark Time Spy standard Einstellungen habe ich mit der Gaming X einen Wert von 14200 GPU Punkten erreicht. Die Gaming Z, ich hätte es eigentlich kaum für möglich gehalten kann einzig mit dem höheren Speichertakt noch mal eine Schippe drauflegen. In Zahlen heisst das 15300 GPU Punkte im 3DMark TimeSpy. Somit ergibt sich ein Leistungsplus von ca. 8%. Klar ist das ein synthetischer Test. Daher kann es sich in der reinen FPS Zahl unter Umständen differenzierter in den einzelnen Games darstellen.
    Bei Modern Warfare Warzone lief die Karte über die ganze Zeit in UWQHD bei einer Temperatur von 68 -72 Grad. Der Speichertakt lag bei knapp 8200 Mhz, der GPU Takt pendelte zwischen 1960 und 1980 Mhz. Dabei war die Karte kaum hörbar.

    Fazit MSI ist für mich, wie immer die einzig richtige Wahl, wenn es um Grafikkarten geht. Ich bin super glücklich, nach anfänglichen Zweifeln, ob ich zu dieser Zeit noch eine 2080TI für 1300 EUR kaufen sollte, habe ich mich dann doch entschieden die Karte einzubauen und in Betrieb zu nehmen. Und ich freue mich echt tierisch über dieses geile Teil!
    Klar jetzt kommen viele mit der 3080 um die Ecke. Es gibt viel darüber zu lesen aber ob sie dann schlussendlich eine 2080 TI in die Tasche stecken wird? Vermutlich eher nicht. Sicherlich werden die Karten ähnlich erfolgreich wie 2016 platziert. Da war eine 2080 auch nicht schneller als eine 1080TI. Daher kann ich nur empfehlen, wer jetzt etwas benötigt und sich an purer Grafikpower und vor allem hoher Bildqualität erfreuen möchte, der greift einfach zu.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Mein Unterkiefer hängt immernoch nach unten.... Der Drache …

    Mein Unterkiefer hängt immernoch nach unten.... Der Drache ist ein sehr hungriges, leistungsfähiges Ungeheuer!!!
    An Mindfactory ein Danke für den schnellen Versand und rasche Beantwortung von Fragen.

    Bis auf den eiss Preis, der Monsterkarte kann man nichts Schlechtes berichten. Leise, Schnell, Stark und macht ein sehr ordentlich verarbeitet und stabilen Eindruck. RGB lässt sich auch abschalten, der Drachen ist sehr lang, der Ein oder Andere sollte vorher evtl. sein Gehäuse, etc. Messen.
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl | Kategorieübersicht
Copyright © 1997-2020 Preisvergleich Internet Services AG