Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals.de » Hardware » Mainboards » Intel Sockel 1200 » Gigabyte Z490 Aorus Pro AX in Zusammenarbeit mit heise online
Hier klicken!

Bewertungen für Gigabyte Z490 Aorus Pro AX

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (8)

4.8 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • 5.0 via Mindfactory am

    Kann nicht meckern. + Spanungswandler Temperatur besser als…

    Kann nicht meckern.

    + Spanungswandler Temperatur besser als erwartet.

    - CD Laufwerk nötig für Treiber. Ohne Treiber CD funktioniert der LAN Anschluss nicht also kein I-Net. Über W-lan müsste es gehen hab ich aber nicht probiert, ist mir nur jetzt beim bewertung schreiben eingefallen.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Die Z490 AOURUS PRO AX ist ein Ersatz für meine defekte …

    Die Z490 AOURUS PRO AX ist ein Ersatz für meine defekte Gigabyte Gaming 5.

    Mit dem Mainboardwechsel geht auch ein Wechsel von diverser Hardware einher.
    Eigentlich wollte ich von Gigabyte weg, mich haben bei dem Gaming 5 besonders
    die schlechte Biosunterstützung und damit bekannte Probleme mit dem hauseigenem SIV Utility massiv gestört.
    Besonders die fehlerhafte CPU-Lüftereinstellungen, welche bei jedem Neustart zurückgesetzt wurden!!! Sehr ärgerlich.
    Es gab zwar einen Workarround, dieser wurde jedoch mit jeder Windowsaktualisierung obsolet.
    Seitens Gigabyte kam da nichts.
    Nach längerer, gezielter Recherche entschied ich mich wieder für Gigabyte,
    das Z 490 AOURUS PRO AX,
    weil es im Vergleich zu anderen Mainboards diverser Hersteller die meißten
    brauchbaren USB-Ports auf der Backplate zu einem angemessenem Preis besitzt.
    Was auch damals schon zu meiner Wahl des Gaming 5 führte.
    Aber auch die restlichen Schnittstellen und Anschlussmöglichkeiten lassen sich sehen.
    Es ist vom Layout optimal bestückt und war eine Freude es in einem Big Tower zu verbauen.
    Auch ein Noctua nh D15 war ohne Problem zu installieren.
    Besonders fällt hier auch die Starrheitphysische Stabilität auf, es besitzt 9 Montagelöcher und es wabbelt nicht.
    Dualchannel läuft ohne Probleme mit 4 baugleichen Riegeln.
    Das Uefi ist auch hier besserÜbersichtlicher gehalten als bei meinem vorherigen Board.

    Das einzige, was ich ein bischen schade finde, Gigabyte könnte zu diesem Preis einen angemessenen USB Adapter als Dreingabe beilegen, da der eine USB-C port auf einer Backplate ein bischen fehlplaziert ist und praktisch nach vorne hingehört. Aber er ist vorhanden.

    Auf den ersten Blick ist es für mich das optimalste Brett, optimal auf meinen Bedarf zugeschnitten.

    Für die Zukunft kann man nur hoffen, dass Gigabyte sich treu bleibt und weiterhin Bretter mit so vielen USB Anschlussmöglichkeiten anbietet bei optimalenpraktischen Layout.
    Dieses Brett hat mich in allen Belangen überzeugt und bin vollstens zufrieden mit der Kaufentscheidung.
    Für jeden, der sehr viel stationäre Peripherie betreibt bestens zu empfehlen.


    Einziger negativer Kritikpunkt könnte der zukünftige suport des dazugehörigen SIV Utility seitens Gigabyte werden. Sollte dieser im Gegensatz zum Gaming5 durchgehend sein, dann bin ich mir sicher, dass mein nächstes Mainboard in spätestens 5 Jahren wieder von Gigabyte kommt.


    Anmerkung Die Kartonage vom Mainboard wies im Innenbereich Eselsohren auf, was auf ein mehrmaliges Öffnen hindeutet. Die Folie hatte passend zur Form des Mainboards Abdrücke.
    Auch klebt ein weißer Aufkleber auf der REV Nummer des Mainboards und es steht 1.1 drauf.
    Vermute ein Aufspielen eines BIOS? späterer Version.


    Kurze Produktbewertung 55
  • 4.0 via Mindfactory am

    Die Marke Gigabyte hat mich in der Vergangenheit noch nie …

    Die Marke Gigabyte hat mich in der Vergangenheit noch nie enttäuscht und die bisherigen Mainboards überzeugten mich durch ihre Langlebigkeit das letzte läuft seit gut 9 Jahren fast täglich.
    Gut gefällt mir auch der Kundendienst, der sehr hilfreich und großzügig ist.
    Daher habe ich mich auch für meinen neu zusammen gestellten PC für ein Board dieser Marke entschieden.

    Ich habe das Board nun seit einer Woche in Betrieb und bin bisher begeistert.
    Die Optik ist wunderschön, schlicht und elegant. Ein paar dezente LED-Bereiche sorgen für ein schönes Ambiente in meinem PC mit Sichtfenster in der Nacht.
    Das Board ist gut aufgeräumt, bietet aber dennoch jede Menge aktuelle Anschlüsse und das mit den neuesten Standards, sei es schnelles WLAN. Bluetooth, der LAN-Adapter, die passiv gekühlten NVME-Einschübe und auch der Audiobereich weiß zu glänzen.

    Ein paar kleine Kritikpunkte gibt es aber auch
    - der Preis könnte trotz der guten Ausstattung gerne ein wenig mehr in Richtung 200 EUR gehen
    - einer der mitgelieferten Temperaturfühler ist defekt sicherlich wird es Ersatz geben, aber ich hätte diesen gerne bei der Montage mit verbaut
    - Die UEFI-Oberfläche ist ein wenig träge, manchmal muss ich einen Punkt mehrmals mit der Maus anklicken

    Aber zusammenfassend kann ich das Board mit gutem Gewissen empfehlen, im UEFI spielt man ja nicht jeden Tag herum und viele Funktionen lassen sich auf unter Windows bequem mit der mitgelieferten Software bewerkstelligen Tuning, Lüftermanagement, RGB-Steuerung, etc..
  • 4.0 via Mindfactory am

    Stabiles Board, hat soweit alles was man Braucht. Es ha …

    Stabiles Board, hat soweit alles was man Braucht. Es ha hinten zwar keinen USB Typ C Anschluss, dafür aber einen entsprechenden header fürs case.
    Die RGB Beleuchtung ist ganz nett, aber Gigabytes RGB Fusion könnte ein wenig besser sein, die Beleuchtung von Meinen Trident Z wird manchmal nicht erkannt, grundsätzlich funktioniert es aber.
    DAS Kaufargument war aber der PCIe 4 Support, sodass es bereit für Rocketlake Sein sollte. Außerdem Gefällt mir die Optik extrem gut.
    Wer keine extra Soundkarte hat oder Wert auf PCI 4 am m.2 Slot legt, Sollte evtl zum Aorus Pro greifen.
    Aber alles in allem bin ich sehr zufriden.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Super Mainboard! - Verarbeitungsqualität Top! Keine Mängel…

    Super Mainboard!
    - Verarbeitungsqualität Top! Keine Mängel feststellbar
    - Meine Erwartungen an das Mainboard wurden zu 100% erfüllt.
    Ich steige von einem Asus Maximus Formula II um -
    Also Sockel 775. Somit ist das Board ein Quantensprung!
    Vielen Dank an Mindfactory für den sehr schnellen Versand.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Ich habe das erste mal ein Aorus Mainboard gekauft und war …

    Ich habe das erste mal ein Aorus Mainboard gekauft und war gleich von der Verpackung begeistert.
    Das Mainboard selber ist in top Qualität und sieht super aus.
    Es hat alles was man an Anschluss Möglichkeiten braucht.
    Das Bios ist super einfach zu verstehen und auch das updaten wir bei Aorus so einfach gemacht wie es ging.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Sehr gutes Board. Alles hat von Anfang an wie vorgesehen …

    Sehr gutes Board. Alles hat von Anfang an wie vorgesehen funktioniert - gibt nichts zu beanstanden.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Tolles board. Hat alles was man sich so wünscht.

    Tolles board. Hat alles was man sich so wünscht.
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl | Kategorieübersicht
Copyright © 1997-2020 Preisvergleich Internet Services AG