Zum Hauptinhalt

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (3)

Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ich habe nun insg. 4 von den USW-Aggregations zu Hause in …

    Ich habe nun insg. 4 von den USW-Aggregations zu Hause in Einsatz.
    Primärzweck 20G LAG Trunks zwischen den Stockwerken Switchen aufzubauen.
    Im Dachgeschoss werkeln 3 Stück
    1x in einem 3HE Untertischhalter an der der Dachgeschoss- 20G Trunk ankommt und eine Enterprise 24 PoE mit 20G hängt
    2x weitere in meinem Dachgeschoss 6HE Toolless Rack von Ubiquiti für
    welche dann auch 20G LAGd durchgereicht verbunden sind
    und mit 20G einem Pro24 und mit 2x 2G je USW-16-PoE Gen2 ansteuern

    1x im 6HE Rack im Erdgeschoss-Arbeitsraum direkt hinter meine UDM-SE als Haupt Trunkverteiler für die 2x 20G Trunks ins Dachgeschoss und runter in den Serverraum

    Geplant ist eine 5te USW-Aggregation hinten im Dachstuhl im 9HE Rack zum Pro-24-PoE inkl. 20G LAG Anschluss
    da über die Pro-24-PoE meine Outdoor-Kabel ausleitet werden für die Außenkameras bietet es sich an hier max. anzubinden.
    aktuell über einen 4x 1G Trunk gelöst.

    Ich bin bestens zu frieden mit den Dingern.
    Sie laufen Stressfrei, haben eine geringe Einbautiefe und sind passive gekühlt
    Sie passen funktionell wie optisch mit ihren 1,3 Touchscreen
    perfekt in das UniFi -Gesamtsystem zusammen mit den anderen UI Komponenten.

    Lediglich im Serverraum musste ich auf 2 große Pro-Aggregations zurückgreifen,
    da mir da unten die je 8 Ports nicht ausreichen würden für all die Trunks.
  • Bewertung: 2.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Das Produkt macht einen Soliden eindruck nur hatte ich das …

    Das Produkt macht einen Soliden eindruck nur hatte ich das Problem das ein Port defekt war. Nach zweimaligen umtausch war es bei den Umtauschgeräte auch der selbe Port defekt Port 7 somit war für mich dann nur noch gegeben viel glück haben noch ein Umtauschgerät mit dem selben Fehler eventuell die Scharsche defekt war oder Gutschein.

    Hab mich dann für den Gutschein entschieden und ein anderes Produkt hier gekauft womit ich damit vollstens zufrieden bin.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Grendelbox am

    Preis/Leistungshammer !!! "Zentraler UniFi-HighSpeed-Verteilknoten" vom Feinsten

    Beim Preis/Leistungsverhältnis ist der "USW-Aggregation" kaum zu schlagen.

    Da ich vor kurzem mein Hausnetzwerk KOMPLETT mit UniFi Netzwerk-Geräten geplant und umgesetzt habe,
    kam ich unter anderem auch auf dieses nette Gerät hier.

    Der "USW-Aggregation" 8-Port SFP+ Switch dient bei mir nun im Erdgeschoss
    als "Zentraler HighSpeed-Verteilerknoten" zwischen den Stockwerken im Haus
    und stellt je fette 2 x 20Gbit Trunks ins Dachgeschoss (Port1+2) + Serverraum im Keller (Port3+4) bereit.

    Er steht im Erdgeschoss aktuell direkt "Huckepack" auf meiner UniFi Dream Machine Pro ("UDM-Pro")
    welche mit einem 0,5m langen DAC-Kabel ("UC-DAC-SFP+") zum "USW-Aggregation" (Port8) mit 10GBit gekoppelt ist.

    Obige "UDM-Pro" dient als zentraler UniFi Netzwerk-Kontroller (für alles was von UniFi kommt) und Internet Gateway.
    Über ihre 2x WAN Ports werden meine beiden VDSL-Supervectoring Lines von den Routern eingespeist (je 250MBits Down & 40MBits Up)
    Die WAN Ports werden in der "UDM-Pro" 50:50 loadbalanced.

    Somit ist das "Dynamische Duo" aus "UDM-Pro" und ""USW-Aggregation" quasi meine
    Mittelstation im Haus.

    "USW-Aggregation" Ports 1+2 = 20 Gbit Trunk EG ins OG zum Arbeitsplatz (an "USW-Pro-24")
    "USW-Aggregation" Ports 3+4 = 20 GBit Trunk EG ins UG zum Serverraum (an "USW-Pro-48")

    Tja, liebe Freunde. So macht ein Heimnetzwerk endlich mal richtig Laune.
    Denn so lassen sich an den 2 weiteren SFP+ Ports des "USW-Pro-48" im Serverraum
    nebenbei noch meine Synology DS1819+ NAS sowie mein Haupt-FileServer
    mit je 3m langen DAC-Kabeln ("UDC-3") mit 10Gbit direkt anbinden.

    Passend dazu verwende 3x UAP-NanoHD Accesspoints im OG, EG und UG
    (via PoE Injektor "U-POE-af") für's WLAN Meshing...

    Bisher bin ich von der Planung bis hin zur Umsetzung
    und dem Betrieb des UniFi-Netzwerkes und von den neuen UniFi Produkten
    mehr als nur beeindruckt und schwer begeistert.

    Die Qualität der Verarbeitung der Geräte inkl. des neuen genialen 1,3" Touchdisplays
    bei den neuen Geräteserien die hier beschrieben wurden ist einfach nur der Hammer.
    Funktion, Optik, Haptik ist einfach ein Traum. Das ist Einfach nur GEIL !

    Alle Geräte sind aus dicken Metall und entsprechend schwer.
    Sie leiten dadurch aber Abwärme sehr gut ab.

    Der "USW-Aggregation" ist passiv gekühlt und hat offenbar auch keinen Temperatur-Sensor
    wie die "UDM-Pro" oder meine anderen oben genannten Switche.
    Ich konnte hier bisher keinerlei Temperatur Anzeige im Touch ausmachen.

    Wie alle neuen UniFi Switche hat auch der "USW-Aggregation" das besagte 1,3" Touch-Display
    und kann daher auch die AR-Funktion (Augmented Reality)
    welche von der Handy/Tablet App "UniFi Network" aus genutzt werden kann.

    Ein solches "Gadget" hätte früher bei den ätzenden Kabelmatten der Netzwerkschränke
    im Rechenzentum mehr aus nur gut gebrauchen können.

    Für alle UniFi-Neulinge empfehle ich die UI<DOT>COM Homepage, sich das alles mal reinzuziehen.
    Genialer geht es kaum ....ziemlich einmalig...und JA, das funktioniert tatsächlich so mehr oder weniger.
    Es ist auf deren Homepage zwar "etwas animiert" dargestellt,
    aber im Grunde tut deren AR genau das auch so wie dort beschrieben.

    Für die "Vertikal-Verbauer" wichtig.

    Die "AR" funktioniert allerdings nur bei normalen "Horizontalen Einbau" der Geräte gescheit.
    Auf einen "Vertikal"-Einbau ist weder das TouchDisplay noch die "AR"-Funktion ausgelegt.
    (es gibt Youtube-Videos dazu)

    Fazit:

    Die "USW-Aggregation" ist ein Prima SFP+ Verteiler und damit ein perfekter Zentral-Knoten im Netz.
    Für den Preis ist an dem Gerät mal aber so gar nichts auszusetzen.
    Es tut was es soll !

    Wer noch mehr SPF+ Ports benötigt sollte sich den "US-16-XG" anschauen
    (12x 10G SFP+ Ports + 4x 10G RJ45 Ports)
    Dieser ist aber ohne das 1,3" Touch.
    Kommentar verfassen