Zum Hauptinhalt

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (10)

Bewertung: 3.7 von 5 Sternen
3.7 von 5 Sternen
Produkt bewerten
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    WarlorDE am

    Nach nochmaligem testen, wegen 240HZ und DLSS bei Rainbow Six Siege, fliegt dieser Monitor wieder

    kurz und knapp gehalten sind eigentlich alle Produktangaben dieses Monitors, bis auf die BlueLED^10 und die 240Herz fälschlich.
    Das Gsync Modell mit Nvidia Aufkleber hat eine schlechte Umsetzung.
    HDR kann man vergessen(die Farbqualität der Farben werden dann im Verlauf der Nutzung schlechter, keine Ahnung, wie Samsung dies "geschafft" hat...)
    Generell, ziehe ich in Betracht den Monitor aufgrund dieser starken Mängel nach der ganzen Zeit noch zurück zu schicken.

    Dieses Produkt ist eine Frechheit.

    Qualität ist 0/0

    eher ein liebloses Stück Massenproduziertes Stück "Gaming-Dreck"

    mit diesem Monitor werde ich einfach nicht Warm.

    man ist zu sehr damit Beschäftigt die Optimale Bildqualität zu finden... und nippelt am Steuernippel herum.
    Die Bildqualität ist eher TV als Monitor. Die Latenz Stimmt vielleicht, bringt jedoch nicht viel, wenn das Bild scheiße ist.
    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Absolute Kaufempfehlung!!! AMD FreeSync Premium Pro, VRR, …

    Absolute Kaufempfehlung!!! AMD FreeSync Premium Pro, VRR, Adaptive-Sync und Nvidia G-Sync Zertifiziert!!! 10Bit HDR600 Zertifiziert, 600cdm2, WQHD 2560x1440 mit 240HZ, QLED Quantum Dot Display mit 1000R Curved.!!! Perfekt für E-Sports mit 1ms bei 240hz in WQHD!!!
    Verarbeitung und LED-Hintergrundbeleuchtung einfach nur TOP!!!
    Mit einer AMD Radeon RX 6900XT SAM-ON und einen Intel Core I7-11700K angetrieben und volle 240Hz in COD Warzone auf diesem Monitor!!!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Unfassbar guter Monitor! Einziger Makel eventuell die …

    Unfassbar guter Monitor! Einziger Makel eventuell die großen Füße. Aber sonst perfekt.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ich bin von einem 144 HZ WQHD TN Pannel auf den hier …

    Ich bin von einem 144 HZ WQHD TN Pannel auf den hier umgestiegen.
    Ich bin wirklich sehr begeistert, das Schwarz vom Monitor ist wirklich Schwarz wie die Nacht.
    Farben sind auch spitze, ist aber auch zu erwarten da ich vorher ein TN Monitor hatte.
    Die 1000R Krümmung finde ich spitze, man muss sich ein wenig daran gewöhnen dann fällt es einem fast nicht mehr auf.
    Achtet auf jeden fall darauf das euer Schreibtisch groß genug ist, da der Monitor sehr Tief ist. Ich habe einen 80cm tiefen Schreibtisch und der Monitor nimmt fas die Hälfte davon ein.
    Der Monitor kommt ab werk Kalibriert, ich musste in Sachen Kontrast und Schärfe usw. fast nichts verstellen.
    ER hat auch HDR 600, man sieht auf jeden fall einen unterschied aber wer wirklich krasse HDR Erlebnisse will ist denke ich mit einem HDR 1000 Monitor besser beraten.
    Monitor ist G-sync Compatible, funktioniert auch soweit gut.
    Wenn ihr euch den Monitor holt achtet darauf alles richtig zu Konfigurieren. Ihr müsst erst im Monitor Adaptive sync einschalten danach könnt ihr die Aktualisierungsrate in Windows verstellen. Wenn ihr das noch nie gemacht habt sucht euch am besten eine Anleitung aus dem Internet. Es gibt ein paar tricks die man beachten muss. Ansonsten kann es passieren das die Aktualisierungsrate einfach so auf 60Hz zurückgesetzt wird. Den Fehler hab ich mit meinem ersten 240Hz Monitor gemacht.
    Ich hatte am Anfang ein paar Probleme das der Monitor etwas flackert. Um das zu beheben rate ich euch die Firmware des Monitors zu Aktualisieren, geht recht einfach mit USB stick. Anschließend müsst ihr im Menü des Monitors VRR Conroll einschalten das sollte die Probleme beheben.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    eine gute monitor fur gaming

    eine gute monitor fur gaming
  • Bewertung: 2.0 von 5 Sternen
    BigStar am

    hat mich nicht überzeugt

    1 Meine Augen gewöhnten sich nach ein paar Monaten an dieses krumme Display, habe dann wieder auf 2 Flache
    27" Zöller geschaut und diese dann leicht Krumm und verkorkst wahrgenommen.

    2 Von der Farbqualität ähnlich wie der LG UltraGear 27GN850 beide wirken etwas blass gegenüber den asus vg27aq der leider unter 60 Herz etwas schwächelt.

    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ich bin sehr enttäuscht... von einem High-End Monitor …

    Ich bin sehr enttäuscht... von einem High-End Monitor der dazu noch vor garnicht allzu langer Zeit das Flaggschiff dieses sehr bekannten Herstellers war sollte man mehr erwarten können. In dieser Preisklasse allgemein sollte man mehr erwarten können...
    Komme von einem 27, 1440p, TN Pannel, 144Hz Monitor der rund 150€ weniger gekostet hat und dachte das der G7 ein recht gutes Upgrade wäreQLED, VN Pannel, 240Hz, ehemaliges Flaggschiff. Mitnichten,..
    Mein alter Monitor hat bessere Verarbeitungs- und Bildqualität.

    con
    - In der oberen linken Ecke ist ein Pixelfehler
    - die Bildqualität bei Werkseinstellungs ist grauenhaft.
    - Auch von den Farben bin ich nicht so begeistert.
    - Die Standfußverkleidung zur Abdeckung der Kabel, zwecks Kabelmanagmend, geht immer ab wenn man denn Monitor nach oben oder unten neigt
    - Die Kabel sind viel zu Kurz, insbesondere das DP Kabel, um sie für das vorgesehene Kabelmanagement zu nutzen. Es sei denn man hat den PC diereckt neben oder hinter dem Monitor auf dem Tisch. Unterm Tisch, undenkbar.
    - Der Standfuß ist gigantisch, es empfiehlt sich also eine Vesa zu nutzenhabe ich nicht ausprobiert, soll aber angeblich gehen
    - Sehr Plastik lastig. Sichtbar ist kein Metall, dieses habe ich nur im inneren des Standfußes entdeckt.

    Pro
    - Ich persönlich mag die 1000r curved. Leider ist dies der einzige hochangepriesene curved Monitor denn ich gefunden habe...
    - Bis auf den Standfuß mag ich das Design, rein Optisch.
    - einfach zusammenzubauen wobei mein alter Monitor fertig zusammengebaut im Karton war, also vlt. doch con

    Fazit das Ding geht leider zurück... dabei hatte ich mich sehr auf Ihn gefreut.
  • Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via MediaMarkt.at am

    Reiner Gaming Monitor

    Zum Spielen bzw. bei nur einem angeschlossenem Gerät, ist der Monitor ok. Will man jedoch mehrere Geräte mit diesem Monitor betreiben, wird es mühsam.

    Nebenbei bemerkt, der Monitor hat nach einem Jahr den Geist aufgegeben und nun darf ich mehrere Wochen auf eine „Reparatur“ warten. Ok, kann ja mal vorkommen. Auch wenn es das erste Mal ist, dass das vorkommt.

    Ich habe den Monitor mit 3 Geräten verbunden (PC, Firmen Laptop und PS4). Das Umschalten von einer Quelle zur anderen ist frustrierend. Der Monitor benötigt einige Sekunden (10 bis 20), bis er erkennt, dass da jetzt ein Signal vom Laptop kommt. Automatisch einschalten tut er sich nicht (im Gegensatz zum 08-15 Monitor im Büro). Wenn man die falsche Eingangsquelle wählt (wo kein Signal kommt), fährt er in den Standby Modus. Ein Umschalten auf eine andere Quelle ist da nicht mehr möglich. Der Monitor reagiert schlicht weg einfach nicht. Wenn er dann im Standby Modus ist, benötigt er wieder gute 10 bis 20 Sekunden bevor man ins Menü kommt um das Eingangssignal zu wechseln.
    Das ist einfach nur ätzend bei einem Monitor in dieser Preisklasse! Für solche Sparmaßnahmen habe ich in dieser Preisklasse kein Verständnis.
    (Hauptsache man baut bei einem Curved Monitor eine Pivot Funktion ein)
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Dieser Monitor hat einen Aorus CV27Q Monitor ersetzt... …

    Dieser Monitor hat einen Aorus CV27Q Monitor ersetzt...

    ...und der Wechsel ist der Hammer. Der Zusammenbau war sehr simpel und klar beschrieben. Der Zusammenbau erfolgt direkt im Karton und zusätzlich liegt ein Vesa Adapter bei.
    Die 240hz in der WQHD Auflösung haben mir das Gefühl gegeben CSGo zum ersten mal zu spielen, Stargate sah wie neu Abgefilmt aus. Kein Ghosting, kein Tearing. Absolut klares Bild. DIe Farbwiedergabe ist der Hammer, ein unterschied zu 8bit ist definitiv zu erkennen. Der Kontrast überzeugt, ebenso die Einstellungsmöglichkeiten im Menü.

    Pro
    - 240hz in WQHD
    -Farbtreue und Kontrast
    -Einfache Menüführung
    -Simple Installation
    -1000R Krümmung
    -G Sync & Free Sync
    -Augenschonend, nicht überbeleuchtet wieder Aorus.

    Contra
    -Kein 10bit bei 240hz, lediglich bis 144hz verwendbar mit einer 1070Ti Bandbreiten Limitiert

    Absolute Empfehlung. Gerne wieder!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Preis leistung Hammer. So eine hohe Auflösung, gsync, 240 …

    Preis leistung Hammer.

    So eine hohe Auflösung, gsync, 240 Hz, ein Schwarz wie ich es noch nie gesehen habe, eine Nette Beleuchtung von hinten und unten auch wenn nicht so stark und dazu auch noch ein meiner Meinung nach grandioses Design für den Preis top. Ich persönlich hätte wirklich garkeine Verbesserungsvorschläge ausser das man keine Einstellungen Speichern kann und zwischen verschiedenen Pofilen switchen, wie zum Beispiel Arbeit Gaming und Filme gucken, aber man hat alles schnell eingestellt bei Bedarf. Sonst ist der Bildschirm aufgrund des grossen Standfußes etwas sperrig was mich aber nicht stört, Die 1800r Krümmung ist Augenschonend und mir persöhnlich gefällt sie sehr. The last of us 2 auf dem Bildschirm zu Spielen ist ein echtes Erlebnis. Der Bildschirm selbst ist drehbar, neigbar und höhenverstellbar alles funktioniert wie geschmiert.

    absolute Kaufempfehlung von mir.