Zum Hauptinhalt

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (33)

Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Funkioniert einwandfrei, Qualität und Verarbeitung, wie ich…

    Funkioniert einwandfrei, Qualität und Verarbeitung, wie ich es von beQuiet gewohnt bin. Kaum hörbar, selbst und annähernd 100%iger Auslastung.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Läuft mit meinem 5900x, einer 3060ti und 64GB RAM wunderbar…

    Läuft mit meinem 5900x, einer 3060ti und 64GB RAM wunderbar. Ich bin mit dem Netzteil hoch zufrieden.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Macht was es soll, bin sehr zufrieden

    Macht was es soll, bin sehr zufrieden
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Super leise !! Kabel speziell der ATX Anschluss Kabelbaum …

    Super leise !!
    Kabel speziell der ATX Anschluss Kabelbaum könnten etwas felxibler sein
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Bin 100% zufrieden. Die Karte läuft wunderbar, ist leise …

    Bin 100% zufrieden.

    Die Karte läuft wunderbar, ist leise und bringt gute Leistung!
    Tip top!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Schlicht und ergreifend einfach formuliert be quiet …

    Schlicht und ergreifend einfach formuliert be quiet Qualität halt. Super verarbeitet, modular aufgebaut, TOP.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Gut verarbeitet, erfüllt seine Arbeit in vollem Umfang und …

    Gut verarbeitet, erfüllt seine Arbeit in vollem Umfang und hält was es verspricht.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Habe mir vor kurzem einen Budget Gaming PC zusammengestellt…

    Habe mir vor kurzem einen Budget Gaming PC zusammengestellt, und bin nach einiger Recherche auf das Pure Power 11 FM 650W gestoßen. Das Modulare System macht das Kabelmanagment merklich einfacher und übersichtlicher! Genug Kabel im Lieferumfang enthalten!

    - Sehr hochwertige Verarbeitung!
    - Wirklich sehr Leise!
    - Würde ich weiterempfehlennochmal kaufen!

    Setup be quiet! Pure Base 500DX, be quiet! Pure Power 11 FM 650W ,Gigabyte B660 GAMING X DDR4, Intel Core i5 12400F, Arctic Freezer i35 Intel RGB, Kingston FURY Beast RGB DDR4 Speicher 16GB 3600MHz, SSD 500GB Kingston FURY Renegade M.2 2280 und 8GB Gigabyte Radeon RX 6600 Eagle GDDR6
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Moin, wie gewohnt beste Verarbeitung. Das Netzteil ist …

    Moin,
    wie gewohnt beste Verarbeitung. Das Netzteil ist nicht zu Hören.
    Und der Preis für eine Voll Modulares Netzteil ist echt TOP!!!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ist super schnell geliefert worden, es war alles dabei und …

    Ist super schnell geliefert worden, es war alles dabei und das Gerät läuft super, leise. Nichts zu beanstanden
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Moin, ich hab das Netzteil für einen Gaming PC mit einem i5…

    Moin,
    ich hab das Netzteil für einen Gaming PC mit einem i5 11400F und einer RX 6600 gekauft, so steht einem späteren GPU update nix im Wege.
    Das modulare Kabelmanagement System ist wirklich eine tolle Lösung für mehr Platz und ein aufgeräumtes Case.
    Man steckt einfach nur die Kabel an, die man auch wirklich brauch. So sind bei mir echt viele Kabel weggefalle.
    Der Lüfter ist meiner Meinung nach nicht wahrnehmbar.

    Dies ist auch schon das 3 Netzteil der Pure Power 11 Serie, welches ich verbaue.
    Für einen Mittelklasse Gaming PC wirklich ein Tolles Netzteil.

    Ich hoffe ich konnte damit helfen .
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Funktioniert super und bleibt leise

    Funktioniert super und bleibt leise
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Leistung ist am start würde ich hole

    Leistung ist am start würde ich hole
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Wie von Be Quiet gewohnt erstklassige Qualität, top …

    Wie von Be Quiet gewohnt erstklassige Qualität, top Verarbeitung, das Netzteil erfüllt alle meine Erwartungen, und ist auch schön leise. Kann man nichts verkehrt machen und wird daher auch empfohlen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    top Verarbeitung, gibt nichts zu meckern, absolut …

    top Verarbeitung, gibt nichts zu meckern, absolut empfehlens wert.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Das Netzteil ist gut verarbeitet und im Betrieb schön leise…

    Das Netzteil ist gut verarbeitet und im Betrieb schön leise. Treibt einen 11700 und eine RTX 3070 ohne Probleme an. Kann ich weiterempfehlen!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Sehr gutes Netzteil! Schön leise, tolle Qualität und …

    Sehr gutes Netzteil! Schön leise, tolle Qualität und Stabilität! Hat in Tests sehr gut abgeschnitten, ist aufgrund der neuen Bauart in manchen Punkten sogar besser als ein Straight Powet 11! Empfehlenswertes Netzteil!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Zum ersten mal ein VM Netzteil gekauft und man muss nur die…

    Zum ersten mal ein VM Netzteil gekauft und man muss nur die benötigten Kabel anschließen das wars, Top!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Das Netzteil macht was es soll und ist sehr schön …

    Das Netzteil macht was es soll und ist sehr schön verarbeitet. Es ist absolut lautlos, auch wenn es nicht über einen lüfterlosen Modus bei geringer Last verfügt.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Einwandfreie FM power supply. Treibt eine stock 6700xt und …

    Einwandfreie FM power supply. Treibt eine stock 6700xt und OC 3600x 4,4ghz.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Super Produkt kann ich Weiterempfehlen. TOP

    Super Produkt kann ich Weiterempfehlen. TOP
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Wie von Be Quiet gewohnt erstklassige Qualität, top …

    Wie von Be Quiet gewohnt erstklassige Qualität, top Verarbeitung, das Netzteil erfüllt alle meine Erwartungen. Kann man nichts verkehrt machen und wird daher auch empfohlen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Qualität sehr gut. Macht einen wertigen Eindruck. Einbau …

    Qualität sehr gut. Macht einen wertigen Eindruck. Einbau war einfach. Mein altes Netzteil hatte noch einen Strang an dem alles befestigt war. Die neue Anschlusslösung bei der alle Kabel beschriftet sind und jeweils in einen eigenen Slot kommen macht den Einbau kinderleicht. Ewaige Fragen klärt das Handbuch. Würde jederzeit wieder bei dieser Marke zugreifen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Pro -der Name steht für Qualität und gute Verarbeitung …

    Pro
    -der Name steht für Qualität und gute Verarbeitung
    -alles sehr sauber verarbeitet, Einbau ohne Probleme, betrieb ohne Auffälligkeiten

    Con
    -&
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Netzteil heute verbaut,lief alles bestens.Sehr gut finde …

    Netzteil heute verbaut,lief alles bestens.Sehr gut finde ich die flachen Kabelstränge,welche ein sauberes Kabelmanagement ermöglichen.Schön wäre allerdings,wenn wenigstens ein Satastrang am Ende einen geraden Stecker hätte,wie bei meinem alten 500 Watt Pure Power 11.Damit liesse sich eine SSD oder 2,5 Zoll HDD,die hinter dem Seitendeckel auf dem Mainboardtray sitzt eleganter anschliessen.Und ich meine auf dem Produktfoto ein solches Kabel zu erkennen,also scheinbar ein Packfehler ab Werk.
    Ansonsten habe ich nichts zu bemängeln.Leise,effizient und genug Power für mein System mit einem i7 9700k und einer RTX 3060.
    Sehr gut auch,daß dieses Netzteil noch ein zusätzliches 4 adriges Kabel für die neueren Boards mit CPU Power 8+4 Anschluss hat.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Eingebaut in einem BeQuiet 601 240mm breit. Die Kabel für …

    Eingebaut in einem BeQuiet 601 240mm breit. Die Kabel für die Grafikkarte dürften 5cm länger sein haben gepasst.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Was soll man groß zu einem Netzteil sagen, außer das es …

    Was soll man groß zu einem Netzteil sagen, außer das es Flüsterleise ist.
    Desweiteren liegt für alles Kabel dabei was ich als selbstverständlich erachte, nur die Kabelbündel sind für meine Be Quiet! Pure Base 500 einfach viel zu lang und zu dick um sie gut zu verstauen oder zu bieten, aber mit etwas Fummelarbeit bekommt man das trotzdem schön hin.
    Qualitativ die typische Be Quiet! Qalität und wirkt super hochwertig alles.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Hallo liebe Leser meiner Produkbewertung zu dem Produkt …

    Hallo liebe Leser meiner Produkbewertung zu dem Produkt BeQuiet Pure Power 11 FM 650W

    Auch ich durfte das BeQuiet Pure 11 FM Netzteil in der 650W Leistungsklasse testen. Dabei habe ich auch mein vorheriges Netzteil mit diesem Verglichen, um auch in einem 5 Tage Dauertest Vergleichen zu können, wie effizient das Bequiet Netzteil ist.
    Testsystemdaten
    Mein Testsystem ist ein
    AMD Phenom 2 X6 CPU mit 6x3,6 GHz
    24GB DDR3 RAM
    Nvidia GT610 256MB Grafikkarte
    ASROCK 870 Extreme 3 Mainboard
    Diese System ist zwar auch schon etwas älter, aber dieses System dient mir als Homemedienserver und als Gamingserver.

    Verpackung und Inhalt

    Nun komme ich zu dem Inhalt und der Verpackung des Netzteiles.
    Die Verpackung macht schon von Außen einen hochwertigen Eindruck. An der Verpackung erkennt man direkt die Leistungsdaten des Netzteiles und die Anschlussmöglichkeiten an dem Netzeil. Darauf erkennt man, dass dieses Netzteil ein Vollmodulares Netzteil ist. Heutzutage ist es sehr hilfreich, ein Vollmodulares Netzteil zu haben, da Gehäusehersteller auf Kabelmanagement achten und Die Aussparungen nicht immer sehr groß sind.
    Die Verpackung ist in einem schlichten Schwarz gehalten, was für BeQuiet üblich ist.

    Nun zum Inhalt der Verpackung
    Beim Öffnen der Box begrüßt einem direkt das in weißer Folie eingepacktem Netzteil. Daneben, unter einer witeren Abdeckung befindet sich das Zubehör. Das Zubehör besteht aus Hauptnetzkabel, MB-Kabel, 1 bis 2 Kabel für CPU bei dem 2. Kabel fehlte die Beschriftung Kabel für PCIe Erweiterungen, wie Grafikkarten. Außerdem zu finden sind 3 Kabel für interne Datenträger wie HDDs, SSDs und DVDBlueRay Laufwerke.
    Pluspunkt hier Es wurde verzichtet auf eine einzelne Verpackung für jedes Kabel. Sprich alle Kabel sind in einer Tüte. Aber selbst hier könnte man die Plastiktüte weglassen. Ebenso enthalten sind 4 schwarze Befestigungsschrauben für Das Netzteil im Gehäuse. Die Kabel, sowie Das Netzteil sind im typischen BeQuiet Schwarz gehalten und sehr Hochwerdig.

    Montage und Anschluss
    Der Einbau ging in meinem Gehäuse sehr einfach auch ohne Demontage des CPU-Kühlers. Zum Ende des 5 Tage Tests habe ich das Gehäuse gewechselt gehabt, aber selbst da war der Einbau sehr Problemlos. Auch der Anschluss ist sehr einfach. Allerdings je nach Einbauposition muss man gut überlegen, mit welchem Kabel man beginnt. In meinem Fall war es dann mit dem Mainboardanschlusskabel. Dieses rastet sehr gut in den Anschlüssen ein und es ist sehr gut und schnell auch am Mainboard angeschlossen. Das Kabel lässt sich in nur einer Richtung anschließen. Auch der Anschluss der anderen Geräte und Kabel geht ganz schnell und problemlos.

    Betrieb, Messwerte Eindruck während des Betriebes
    Der Betrieb ist sehr reibungslos, leise und sicher. Nun würde ich aber zu den Messwerten kommen. Verglichen wurde das BeQuiet Pure FM11 650W mit einem LCPower 500W Netzteil. Beide durchliefen einen 5 Tage Dauertest an einem Energiemesszähler. Während des Betriebes waren die selben Programme und Dienste in Funktion. In der untenstehenden Tabelle erkennt man die Messwerte
    Messeinheiten LC-Power 500W BeQuiet PURE Power 11FM
    KWh 17,84 12,59
    W max 203,5 178,4
    W min 1 1,6
    Preis 29,63ct pro KWh 5,29 3,73
    Daraus erkennt man die Effizienz des Netzteil BeQuiet PURE Power 11FM. Das BeQuiet Netzteil ist im Betrieb um einiges günstiger. Demnach würde es auch bei älteren Systemen lohnen, ein neueres Netzteil zu verwenden.
    Das Netzteil ist durch den speziell geformten Lüfter sehr Leise und kaum zu hören.

    Fazit
    Für mich persönlich ist es ein Super Netzteil. Ich habe schon seit Jahren in meinen anderen PCs nur BeQuiet Netzteile. Dieses System war bislang aber das einzige und letzte System ohne sicheres Netzteil. dieses BeQuiet Netzteil ist für meine Zwecke, also Dauerbetrieb für Homemedienserver, perfekt. Es bietet Sicherungen wie OCP, UVP, OVPSCP, OTP und OPP; ist dabei im Betrieb sparsam und leise und bietet eine perfekte Modularität. Für mich ist es eine definitive Kaufempfehlung. Auch der aktuelle Preis von 84,36 bei Mindfactory ist angemessen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Im folgenden wird das be quiet! Pure Power 11 FM Netzteil …

    Im folgenden wird das be quiet! Pure Power 11 FM Netzteil im Zuge der Testers Keepers Aktion getestet.
    Die dazugehörige Benachrichtigung und der Versand erfolgten innerhalb weniger Tage.

    Das Netzteil wird in drei Versionen angeboten 550 Watt, 650 Watt und 750 Watt. In diesem Test geht es um die 650 Watt Version.
    Im Zuge des Tests wurde ein neuer PC bis auf Festplatten und Grafikkarte mit den folgenden Komponenten zusammengebaut
    -Gehäuse be quiet! SILENT BASE 600
    -Prozessor AMD Ryzen 5 5600x
    -Prozessor Lüfter be quiet! Pure Rock 2
    -Mainboard Asus TUF Gaming B550-PLUS
    -Arbeitsspeicher Corsair Vengeance LPX 2x8GB, 3200MHz
    -Netzteil be quiet! Pure Power 11 FM
    -Grafikkarte AMD Radeon R9 270x
    -Festplatten
    1 x 1TB HDD
    1 x 1TB SSD, 1 x 256 GB SSD

    Das Netzteil wiegt 1,55 Kg bei einer Größe von 160 x 150 x 86 mm und ist somit kompakt gebaut und passt in gängige für das Netzteil ausgelegte Gehäuseslots. Die 80 PLUS Gold Effizienz verspricht eine hohe Energieeffizienz. Man sollte im Vorhinein beachten, dass sich je nach Leistung die mitgelieferten Kabel leicht unterscheiden. Solange keine besonderen Teile Anschlüsse im PC vorhanden sind sollte man aber auf keine Probleme stoßen. Die Verpackung ist recht solide und sollte genug Schutz bieten, solange man nicht vorhat, damit Fußball zu spielen. Ansonsten ist das Netzteil gut und solide verarbeitet und wirkt sehr hochwertig. Das Netzteil besteht aus Metall und ist schwarz, besitzt hinter einem Schutzgitter einen 120mm-Lüfter und hat neben dem Netzteilanschluss und dem An-Ausschalter die PC-Anschlüsse. Verschiedene Betriebsmodi lassen sich manuell nicht einstellen. Die Kabel sind ebenfalls gut verarbeitet und sehen hochwertig aus. Das dicke Mainboard-Kabel kommt in einem Kabelschlauch. Die Stecker sind beschriftet, was die Suche nach dem richtigen Steckplatz vereinfacht. Sehr angenehm sind die 5 Jahre Herstellergarantie, die ein Netzteil schon haben sollte. Es gibt auch andere Hersteller, die mehr bieten, das schmälert die 5 Jahre nicht wirklich.
    Eine kleine Anmerkung be quiet! bietet auf der eigenen Seite einen Netzteil-Kalkulator an, mit dem man die benötigte und empfohlene Leistung des Netzteils errechnen lassen kann. Dafür muss man lediglich die Bestandteile des PCs angeben.
    Der Einbau in das Gehäuse ist einfach und man kann selbst entscheiden, ob der Lüfter des Netzteils nach oben also in das Gehäuse oder nach unten aus dem Gehäuse rausauf den Boden gerichtet sein soll. Da bei dem SILENT BASE 600 Gehäuse auf dem Boden Luftschlitze mit Staubfilter vorhanden sind, wurde das Netzteil mit dem Lüfter nach unten eingebaut. In welchen Fällen man das Netzteil wie rum montiert ist aber eine andere Frage, über die es schon ganze Artikel gibt. Wie bei den meisten Anschlüssen im PC sind auch hier die Stecker nur mit dem richtigen Anschluss am Netzteil kompatibel, sodass man da schonmal nichts falsch stecken kann. Zudem ist alles auf dem Netzteil beschriftet DRIVES für die Festplatten, PCIEe für die jeweiligen Karten in den PCIe Anschlüssen z.B. Grafikkarte, MB für das Mainboard und noch P8, welcher unter anderem auch noch für das Mainboard genutzt wird. Dementsprechend war die Verkabelung einfach und eindeutig. Auf der Komponentenseite der andere PC-Bestandteile ist das meiste auch so normiert, dass nur die richtigen Stecker in die entsprechenden Steckplätze passen. Die Beschriftung auf den Steckern der mitgelieferten Kabel helfen dabei. Die Kabellängen sind genormt und ausreichend, wobei man nicht erwarten sollte, dass man jeden Umweg zur Organisation der Kabel nehmen kann, ohne auf die Länge zu achten. Im Vergleich zum vorherigen Netzteil, welches nicht modular war, ist das Kabelmanagement hier sehr viel angenehmer. Ungenutzte Kabel bleiben einfach im Karton und fliegen nicht im Gehäuse rum, um potenziell den Lüftern in den Weg zu kommen. Ein weiterer Vorteil ist der unproblematische Austausch eines Kabels, sollte ein Defekt vorliegen. Hier spart man zumindest im Gegenzug zu nicht-modularen Geräten, da dort ein Austausch nicht möglich und eine Reparatur vergleichsweise umständlich ist.
    Bei der Montage gab es einen negativen Aspekt in Bezug auf die anzuschließenden SSDs Beide sind auf einer Halterung für zwei SSDs angebracht, sodass diese in Halterungen des HDD-Formats passen. Dadurch sind die SSDs und deren Anschlüsse sehr nah übereinander, was bei den SATA-Kabeln kein Problem ergibt, sofern man die geraden- und nicht angewinkelten Stecker nimmt. Die Stromanschlüsse für Drives, wie es auf dem Netzteil heißt, sind auf den drei entsprechenden Kabeln nacheinander angebracht. Dabei zeigt der Stecker orthogonal vom Kabel weg und lässt das Kabel gerade weiter laufen. Dadurch sind die engen Anschlüsse des SSD-Schlitten Modells nur mit Mühe mit zwei Kabeln anzuschließen, anstatt mit einem. Die Verwendung von zwei separaten SSD-Halterungen war da aber die einfachere Möglichkeit, um die SteckerKabel nicht unter Spannung aneinander zu quetschen. Die Anschlüsse in Reihe kommen nur bei den Festplattenkabeln zum Einsatz. Die anderen Kabel verzweigen sich vorher, auch da es aufgrund der jeweiligen Zielkomponenten anders keinen Sinn ergeben würde.
    Eine der besonderen Qualitäten des Netzteils wie der Herstellername schon sagt ist die geringe Lautstärke. Da der PC u.a. für Audio- Aufnahmen und Bearbeitung zu Hause genutzt wird ist ein leiser PC essenziell und abgesehen davon insgesamt angenehmer, da nichts nerviger ist, als beim konzentrierten Arbeiten oder entspannten spielen das Rattern eines Lüfters ertragen zu müssen. Hier kann das be quiet! Netzteil in den knapp Wochen Testphase punkten. Durch das abgeschirmte Gehäuse wird der Pegel zwar nochmal ein wenig reduziert, aber auch bei offenem Gehäuse ist nicht viel von dem Netzteil zu hören. Auch gibt es keine übermäßige Wärmeentwicklung.
    Der PC und somit das Netzteil waren an einigen Tagen 8 Stunden auch am Stück in Betrieb und mussten eine Kombination aus Word, Excel, Streaming, Audio Produktion und Gaming ertragen. Dabei konnte man den Unterschied im Geräuschpegel nur unter hohem Anspruch etwas wahrnehmen. Störend war es nie. Zu warm wurde es auch nie.

    Der Lüfter läuft leise und effizient und insgesamt bemerkt man nichts davon was bei einem Netzteil das angestrebte Ziel ist! Die 650 Watt betreiben den PC, ohne in irgendeiner Form Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, sodass man sich dem Arbeiten oder dem Spielen widmen kann, ohne sich durch Stabilitätsprobleme in der Spannung, Überhitzung oder nervtötenden Lüftern stören lassen zu müssen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ich habe das 650 Watt be quiet! Pure Power 11 FM Modular 80…

    Ich habe das 650 Watt be quiet! Pure Power 11 FM Modular 80+ Gold im Rahmen der Testers Keepers Aktion von Mindfactory bekommen. Dafür möchte ich mich hiermit nochmal offiziell beim Mindfactory-Team bedanken.
    LieferzeitAnkunft
    Am 16.08.2021 erhielt ich die E-Mail, dass ich einer der Glücklichen bin, der als Produkttester fungieren darf. Nach dem Austausch mit dem Mindfactory-Team, wurde das Produkt auch schon einen Tag später verschickt und bereits am 19.08.2021 ist das Paket bei mir zu Hause angekommen.
    Lieferumfang
    Das Produkt war in einem normalen Papierkarton eingepackt. Wobei die einzelnen Komponenten wie das Netzteil, die Anschlusskabel und das 230V-Kabel waren nochmal einzeln verpackt und somit sehr gut gegen Schäden während der Lieferung geschützt.
    Im Lieferumfang enthalten sind
    1x 650 Watt be quiet! Pure Power 11 FM Modular 80+ Gold
    1x Betriebsanleitung in verschiedenen Sprachen
    4x Schrauben für Befestigung am Gehäuse
    1x 230V Spannungsversorgung
    1x 20+4-polig Mainboard Spannungsversorgung
    2x PCIe Stecker 6+2-polig für die Grafikkarte
    1x CPU-Spannungsversorgung 4+4-polig
    9x S-ATA Anschlüsse
    2x HDD Anschlüsse
    1x FDD Anschluss
    Grundlagen
    Das 650 Watt be quiet! Pure Power 11 FM Modular 80+ Gold ersetzt mein altes 500 Watt be quiet! Netzteil, da ich auf der Suche nach einer neuen Grafikkarte bin.
    Das neue Netzteil versorgt
    AMD Ryzen 5 3600
    MSI X570 Gaming Edge Mainboard
    NVIDIA Geforce GTX 1660Super
    2x8GB Corsair Vengeance RGB PRO
    1x 500GB SSD
    1x 1TB HDD
    2x 140mm Gehäuselüfter
    1x NZXT X63 Kraken 280mm Wasserkühlung
    Alles zusammen in einem NZXT H510 Gehäuse.

    DesignVerarbeitung
    Das Design des Netzteils ist sehr schlicht was meiner Meinung nach nichts Schlechtes ist, da das Netzteil meistens in einem Schacht eingebaut wird und somit nicht von außen gesehen wird. Die Farbe ist, wie es üblich ist bei be quiet! Netzteilen, schwarz. Die Verarbeitung des Netzteils ist sehr hochwertig und kommt ohne scharfen Kanten aus. Das Mainboard-Kabel ist gesleevt und somit sehr dick was die Montage etwas schwieriger machen kann aber nicht wirklich ein Kritikpunkt darstellt. Die restlichen Kabel sind alle als Flachbandkabel ausgelegt, was die Verlegung und den Anschluss vereinfacht, was ein großer Pluspunkt gegenüber meinem alten Netzteil darstellt.
    EinbauMontage
    Als erstes musste mein altes Netzteil ausgebaut werden. Danach konnte der Einbau des neuen Netzteils beginnen. Der Einbau des Netzteils ist sehr einfach, da man einfach nur die 4 Schrauben montieren muss. Die Position des Netzteils im Gehäuse liegt bei mir hinten unten. Nach oben hin ist ein Gitter eingebaut damit man nicht die ganzen Kabel von außen sieht. Dadurch kann man gut alle Kabel verstecken. Der Unterschied zu meinem alten Netzteil ist der, dass man alle Kabel einzeln am Netzteil einstecken kann. Somit hat man nicht überflüssige Kabel am Netzteil herumhängen, die sonst Platz wegnehmen würden. Die Montage des Mainboard-Kabel ist immer etwas umständlich, da das Kabel gesleevt und somit sehr dick ist. Das CPU und PCIe Kabel sind beide als Flachbandkabel ausgelegt, was die Verlegung im Gehäuse und den Anschluss vereinfacht. Die S-ATA Kabel, die ebenfalls alle Flacbandkabel sind, wurden bei mir ausschließlich auf der Rückseite verlegt, da ich meine SSD und meine HDD auf der Rückseite montiert habe, damit es im vorderen Bereich des Gehäuses sehr clean von außen aussieht.
    Leistung
    Die Leistung des Netzteils wird mit 650Watt Dauerleistung und mit 720Watt Spitzenleistung bemessen, was für meinen jetzigen PC-Build noch zu gut ist. Sobald sich die Grafikkartenpreise aber wieder normalisiert haben, wird meine NVIDIA Geforce 1660Super gegen eine NVIDIA Geforce RTX 3060 oder 3060TI ausgetauscht. Laut Hersteller beträgt die Lautstärke bei 20% Last 9.1dB, bei 50% Last 9.5dB und bei 100% 21dB. Diese Werte kann ich nur bestätigen, da zum jetzigen Zeitpunkt, während ich unter anderem diese Bewertung schreibe, keinen einzigen Ton höre, obwohl ich nebenbei noch mehrere Streams sowie Spiele offen habe. Da ich im Betrieb aber immer ein Headset aufhabe, würde mich es nicht stören, wenn das Netzteil auch lauter wäre. Insgesamt kann man sagen, dass die Leistung für einen Mid-Range-Build so wie ich ihn anstrebe, mehr als ausreichend ist.
    Fazit und Preis-Leistungsverhältnis
    Der momentane Preis liegt auf Mindfactory bei 86,34€, was auch laut der Preisvergleich Seite Geizhals gleichzeitig der günstigste Preis für dieses Netzteil ist. Weiterhin bietet dieses Netzteil bietet viele Sicherheitsstandards wie Überstromschutz, Überspannungsschutz, Unterspannungsschutz, Kurzschlussschutz, Überhitzschutz und Überlastschutz. Weiterhin besitzt das Netzteil eine 80 PLUS Gold Zertifizierung und erzielt eine Effizienz von bis zu 93,3%. Dies sorgt für einen geringeren Energieverbrauch und daraufhin auch gleichzeitig zu geringeren Kosten. Alles in allem kann man sagen, dass das 650 Watt be quiet! Pure Power 11 FM Modular 80+ Gold ein sehr gutes Netzteil ist und viele positiven Eigenschaften und so gut wie keine negativen Eigenschaften besitzt.