Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals.de » Hardware » Eingabegeräte » Tastaturen » Cherry G80-3000 hellgrau, MX BLACK, PS/2 & USB, DE (G80-3000LPCDE-0) in Zusammenarbeit mit heise online

Bewertungen für Cherry G80-3000 hellgrau, MX BLACK, PS/2 & USB, DE (G80-3000LPCDE-0)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (2)

3.5 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Klassisch Hochwertig Hochpreisig

    Ich verwende seit 1988 durchgehend die G80-3000. Das ist eine hochwertige mechanische Tastatur mit hoher Lebensdauer und Tippkomfort. Einziger Nachteil war das schlechte N-Key-Rollover (erkennt eben nur begrenzt viele Tasten gleichzeitig gedrückt) bei Computerspielen aber auch das lag im akzeptablem Rahmen.

    Bis Anfang 2016 war sie sogar preislich sehr empfehlenswert, dann sind die Preise über Nacht auf über das Doppelte explodiert, von ehemals €38 auf bis zu €96. Und aus diesem Grund halte ich sie nicht mehr für empfehlenswert, bei der Konkurrenz bekommt man inzwischen für weniger Geld bessere Tastaturen, sogar wenn diese die gleichen Cherry-Schalter verwenden...

    Als Büro-Tastatur inzwischen viel zu teuer,
    Als Spieler-Tastatur zu wenig Rollover und zu wenig Features.

    Nein Danke.
    Kommentar verfassen
  • Zu allererst Dies ist eine mechanische Tastatur mit …

    Zu allererst
    Dies ist eine mechanische Tastatur mit linearem Anschlag Cherry MX Black, das heißt, es gibt kein Feedback in der Form eines Klickens, Knackens oder sonstigem physischen Effektes.
    Desweiteren, steckt hinter jeder Taste ein mechanischer Schalter und nicht wie bei günstigen Tastaturen eine Gummimatte mit sogenannten Rubberdomes quasi Gummi-Knick-Gelenke, die das Betätigen der Tasten an den Computer weitergeben.

    Zu ersterem Attribut dieser Tastatur Durch den linearen Anschlag dieser Tastatur fühlt sich das Benutzen der Tastatur sehr viel ungehinderter an. Man muss nicht erst einen Punkt überschreiten, bei dem das Signal übergeben wird.
    Dies mag sich auf den ersten Blick widersprüchlich anhören, jedoch merkt man sofort, wenn man die Tastatur zum ersten Mal benutzt, dass es sehr angenehm ist so zu schreiben und zu spielen.

    Zum zweiten Attribut Es ist klar, dass im Gegensatz zu Gummimattentastaturen diese befinden sich nicht nur in 5 Tastaturen, sonder auch in sehr viel teureren mit sinnlosen Lichteffekten und überflüssigen Zsatztasten mechanische Schalter sehr viel länger dass selbe Schreibgefühl des ersten Tages beibehalten.

    Mankos dieser Tastatur sind die fehlende Windungsstarrheit und für einige der klobige Style, dass sollte aber eher zweitrangig sein.

    Alles in allem muss man sagen, dass die günstigste mechanische Tastatur auf dem Markt ihren Dienst erfüllt.
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG