Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals.de » Hardware » Luftkühlung » Zubehör » Nanoxia VibeKiller in Zusammenarbeit mit heise online

Bewertungen für Nanoxia VibeKiller

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (15)

4.2 von 5 Sternen
  • vorsichtige Montage ist angesagt. Mit etwas …

    vorsichtige Montage ist angesagt. Mit etwas Fingerspitzengefuehl klappt es. Schoener Farbtupfer am Gehaeuse.
  • Diese Fan Absorber erfüllen ihren Zweck und sind super …

    Diese Fan Absorber erfüllen ihren Zweck und sind super leicht zu montieren. Von der Qualität her bin ich sehr zufrieden. Ich spreche hierfür eine klare Kaufempfehlung aus.
  • Preis Leistung sehr gut

    Preis Leistung sehr gut
  • Super Shock Absorbers. Einfacher Einbau, …

    Super Shock Absorbers. Einfacher Einbau, widerstandsfähiges Material und vor allem nur auf einer Seite Zapfen. Es steht also nichts aus dem Gehäuse raus. Sehr zu empfehlen.
  • Der mitgelieferte Lüfter meines Gehäuses läuft jetzt …

    Der mitgelieferte Lüfter meines Gehäuses läuft jetzt ohne einen einzigen Ton zu machen!
  • Die Absorber gehen leider sehr leicht beim Einbau …

    Die Absorber gehen leider sehr leicht beim Einbau kaputt, tuen aber ihren Dienst.
  • - sind nur mit einer Zange durch die ffnungen des …

    - sind nur mit einer Zange durch die ffnungen des Lüfters durchzuziehen
    - passen nicht bei allen Lüftern, vorher nachsehen!
    - unbedingt ein paar mehr einplanen als nötig, da die Dinger beim Durchziehen sehr leicht abreißen
    - wenn man sie mal drangefriemelt hat, halten sie gut

    alles in allem würde ich sagen, ein Abstands-Pad ist die bessere Alternative. v.a. bei einem recht schwer zugänglichen Frontlüfter bin ich fast verrückt geworden, da ich diese Nippel nur mit der Spitzzange durchziehen konnte. Hat dann aber doch geklappt und hält jetzt.
  • Ohne Spitzzange schwer einzubauen. Der ein oder andere …

    Ohne Spitzzange schwer einzubauen. Der ein oder andere ist beim Einbau gerissen, konnte aber trotzdem noch genutzt werden. Sitzen sie erstmal, tun sie genau das, wofür sie gemacht wurden.
  • Sie sind Recht weich und reißen deshalb recht schnell, …

    Sie sind Recht weich und reißen deshalb recht schnell, hatte sogar Probleme da sie Recht leicht durch die Bohrungslöcher im Gehäuse gerutscht sind.
    Als Dämpfer erfüllen sie ihre Sache ganz gut aber ansonsten naja.
    Aussehen ist eine Geschmackssache.
  • Geringe Kosten, großer Effekt!

    Geringe Kosten, großer Effekt!
  • Erfüllen Ihren Zweck.

    Erfüllen Ihren Zweck.
  • Ein bisschen fummelig einzubauen. Vor allem wenn man …

    Ein bisschen fummelig einzubauen. Vor allem wenn man beim Lüfter nur an eine Seite drankommt. Ohne Spitzzange undmöglich. Außerdem überleben sie nicht viel mehr als einen Einbau und Ausbau, dann fangen sie bereits an einzureißen. Aber ihren Job als Dämpfer erfüllen sie.
  • Viel zu bewerten gibt es ja nicht aber ich probier es …

    Viel zu bewerten gibt es ja nicht aber ich probier es mal.

    Also die Absorber sehen schick aus und erfüllen ihren Zweck, allerdings sind die Absorber die auf beiden Seiten gleich aussehen besser zu handhaben, denn die sind viel besser einzubauen. Deshalb nur 4 Punkte.
  • Günstige Alternative zu Schrauben

    Ich bin sehr zufrieden mit den Vibekiller Bolts. Kosten fast nix, sind aber total praktisch, um Lüfter schnell und entkoppelt zu montieren. Nutzz die schon seit langem und bin immer noch zufrieden!
    Kommentar verfassen
  • ziemlich sinnlos

    hab mir mal ein paar davon bestellt um auszuprobieren ob das irgend einen vorteil hat, lüfter über diese "noppen" zu befestigen, anstatt über die guten alten schrauben.
    tja, leider sind diese dinger ziemlich sinnlos, denn aufgrund ihrer größe sind sie sehr unhandlich, sodass man sie ENTWEDER am lüfter ODER am gehäuse befestigt bekommt, aber nicht an beidem zusammen.
    rausgeschmissenes geld...
    • kink am

      Re: ziemlich sinnlos

      Sie sind etwas umständlich zu handhaben, allerdings bekommt man einen Lüfter sehr wohl befestigt (eine der Noppen habe ich aber zerrissen ;) - das schmale Ende muss auf der Seite des Lüfters sein). Mit etwas Öl versehen, sollte die Installation besser funktionieren. Der Lüfter sitzt nun halt fest und ist sehr gut entkoppelt. Antworten
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG