Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals.de » Hardware » Festplatten & SSDs » Festplattenkabel » LSI 3ware mini SAS x4 [SFF-8087] auf 4x SATA Kabel, 1m (CBL-SFF8087OCF-10M) in Zusammenarbeit mit heise online

Bewertungen für LSI 3ware mini SAS x4 [SFF-8087] auf 4x SATA Kabel, 1m (CBL-SFF8087OCF-10M)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (5)

4.5 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • OCF - zum Anschluss von SATA/SAS-Platten

    Ob nun direkt oder über die Backplane - arbeitet und wird erkannt. Man sollte allerdings sich die Länge genau überlegen - bei mir hätten es statt 1m auch 70cm gemacht. so habe ich viele Windungen der einzelnen Kabel, die leider auch gleich schon vom SFF-Stecker aus getrennt sind, statt die ersten 20cm in einer Ummantellung zu sein.

    Angeschlossen an einem LSI MegaRaid SAS9261-8i
    Kommentar verfassen
  • Sehr einfach anzuschließen. Bei mehreren Kabeln dieses …

    Sehr einfach anzuschließen. Bei mehreren Kabeln dieses Typs in einem Gehäuse empfiehlt sich eine handschriftliche Bezeichnung, da man sonst den Überblick verliert - aber da sind sowieso zusätzliche Kabelbefestigungen sinnvoll. Die Kabel sind hinter dem SFF-8087 Stecker durch eine Hülse zusammengehalten, welche bei sorgfältiger Anpassung die Kabel direkt ab dem Stecker seitlich führen kann.
  • Macht genau was es soll, keine Probleme beim Anschließen…

    Macht genau was es soll, keine Probleme beim Anschließen, alle Laufwerke sofort erkannt und maximale Geschwindigkeit hängen 4 mal Sata3 dran, also sind die die Bremse.
  • Tadelloses Produkt, zich mal im Einsatz und noch nie …

    Tadelloses Produkt, zich mal im Einsatz und noch nie Probleme damit.
  • Günstig und gut

    Verbinden bei mir im Doppelpack meinen BR10i mit 8 SATA-Festplatten. Haben leider keine Metallplättchen zur Arretierung der SATA-Stecker, sitzen aber sehr fest (mir wäre eher lockerer Halt + Haltenasen lieber).
    Portnummern sind pro Kabel einzeln direkt vor dem Stecker vermerkt. Weiß als SAS-Neuling nicht, ob das üblich ist, find ich aber sehr sinnvoll.
    Kabel könnten stabiler sein, so biegen sie sich sehr leicht, wenn man aus Platzgründen nicht direkt am Stecker fassen kann und in die SATA-Buchse hinein will. Für den Preis seh ich bei den paar wenigen Steckzyklen aber darüber hinweg.
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG