Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals.de » Games » PC-Spiele » MMOs » World of WarCraft (MMOG) (PC/MAC) in Zusammenarbeit mit heise online

Bewertungen für World of WarCraft (MMOG) (PC/MAC)

« Zurück zum Produkt

  • 1.0

    Spitzen Spiel

    Ein wirklich gelungenes Rollenspiel!
    Ich Spiele WOW mit folgenden Rechnern problemlos:
    Rechner 1:
    Intel P4 HT 2,8 GHz
    Sapphire Radeon 9600 XT (volle Grafikeinstellungen)
    1 GB Ram
    Flüssiger Spielverlauf.

    Rechner 2:
    Athlon XP 2200 (vorher 1200 und auch spielbar)
    Asus V7100 Pro Grafikkarte (mittlere Grafikeinstellungen)
    512 MB Ram
    Ruckelt sehr selten

    Rechner 3:
    Laptop ACER Aspire 1400
    P4, 1700 MHz
    512 MB Ram
    64MB shared Grafik
    AMD Mobility M4 Grafikchip (minimal Grafikeinstellunge)
    Ruckelt in stark frequentierten Gebieten (Stormwind, städten) etwas, ist aber immer noch spielbar.

    Also kann man sagen, das es mit geringen Grafikeinstellungen und Detailstufen fast auf jedem Gerät spielbar ist.
    Zu bemerken war, das die Größe des RAM Speichers starken Einfluss auf das Ruckeln hat! Bei 512 MB war selbst auf dem Leistungsstarken Rechnern hier und da ein Ruckeln zu bemerken. Nach dem Aufrüsten auf 1GB war nichts mehr zu bemängeln.

    Die monatlich anfallenden Kosten sind es auf alle Fälle wert, da seit release wirklich merklich Verbesserungen zu spüren waren und immer wieder neue Gebiete und Gegenstände dazugekommen sind.

    Spielatmosphere ist perfekt gelungen. Spezialeffekte bei Zaubern sind detailliert gemacht.
    Interfaceeinstellungen sind sehr Zahlreich.

    Alles in allem also ein sehr gut gelungenes Online Rollenspiel.
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl | Kategorieübersicht
Copyright © 1997-2020 Preisvergleich Internet Services AG