Zum Hauptinhalt
Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals.de » Audio & HiFi » HiFi-Komponenten » Kompaktanlagen » Roadstar HIF-8888 TUMPN schwarz in Zusammenarbeit mit heise online

Bewertungen für Roadstar HIF-8888 TUMPN schwarz

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (2)

2.8 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • 4.0 via Conrad.at am

    Kompakte Stereoanlage

    Die Stereoanlage Roadstar hat alles, was ein jugendlicher (hipper) Musikinteressierter derzeit haben muss. CD,Radio, Vinyl, USb ... und das zu einem vernünftigen Preis. Sind sehr zufrieden.
  • 1.7 jojoeh am

    Tolle Idee - Miese Ausführung!

    Habe mir das baugleiche Gerät von Schaub Lorenz (TCD98WE) gekauft.
    Es wird auch noch unter Roadstar HIF - 8888 und Reflection HIF-8888TUMP vertrieben.
    Leider ist es ein Riesenreinfall!

    Verarbeitung superbillig, Plattenspieler ohne Endabschaltung, (ist wahrscheinlich kaputt) Antrieb laut. CD Laufwerk laut.
    Und diese Betriebsgeräusche zu übertönen macht auch keinen Spass, denn die Lautsprecher sind eine Frechheit! Blechern und Verzerrt bereits bei niedriger Zimmerlautstärke! Jedes Handy klingt besser!
    Keine Steuerung für Tonhöhe, Tiefe, Bass.

    Auch unverschämt ist die Fernbedienung:
    Diese dient nur zur Steuerung der MP3 Funktionen!!!
    Keine Lautstärkeregelung, CD - Steuerung, Radio... vom Sofa aus!
    (Aufstehen - leiserstellen - hinsetzen! Echt Retro!)

    Dabei wäre das Teil echt spitze, wenn man etwas mehr Aufwand getrieben hätte.

    Die Encoding Funktion ist genial!
    Platte auflegen, USB Stick oder SD Card anstecken, Recording drücken, Tonarm in die Rille und schwupps! Ist das Vinylschätzchen digitalisiert! Absolut DAU (Dümmster Anzunehmender User) tauglich.
    Geht auch mit manchem MP3 Player. (Das man dann am Computer die Titelinfos dazuschreiben muss, ist logisch... und dafür kann das Gerät wirklich nichts!)
    Genau so einfach landen auch CDs als MP3 am Speichermedium.

    In Summe eine tolle Idee, leider miserabel ausgeführt.
    Und ohne verwendbare Fernbedienung, als Kompaktanlage mit MP3 Funktion unbrauchbar. Da rettet auch die Encoding Funktion nichts mehr, denn wenn die beste Schallplatte klingt, als ob sie aus der Jukebox gefallen wär, ist der Frust groß.
    Schade ums Geld!
    Kommentar verfassen