Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Hardware » Festplatten & SSDs » Hard Disk Drives (HDD) » Western Digital WD Scorpio Blue 500GB, SATA 3Gb/s (WD5000BEVT) in Zusammenarbeit mit heise online
Fragen? Besuche doch unsere Forum-Rubriken: Hardware-Allgemein
Hardware-Tuning

Bewertungen für Western Digital WD Scorpio Blue 500GB, SATA 3Gb/s (WD5000BEVT)

« Zurück zum Produkt

  • läuft zuverlässig, ist aber nicht die leiseste

    Seit Mitte 2011 habe ich die Platte als Datengrab, neben einer SSD. die das Systemlaufwerk ist.
    Sie hat ihre Schuldigkeit getan mit über 15000 Betriebsstunden, so dass ich den Kauf nicht bereue, auch wenn sie das lauteste Teil in meinem HTPC ist. Das ist aber jammern auf hohem Niveau.
    • deoroller1 am
      Re: läuft zuverlässig, ist aber nicht die leiseste
    Kommentar verfassen
  • Das Klackern nervt!

    Die Festplatte ist zwar insgesamt recht leise, allerdings nervt ein ständiges Klick-Klick-Geräusch (immer dann wenn auf die Festplatte NICHT zugegriffen wird). Man kann dieses Verhalten zwar abschalten (z.B. mittels HDDScan.exe), allerdings habe ich den Eindruck, dass die Festplatte nun langsamer reagiert als zuvor.
    Kommentar verfassen
  • Gute Leistung, 1 von 3 ist kaputt

    Eigentlich eine wirklich gute Platte. Bisher keine Probleme gehabt. Ich habe drei von diesen HDD's in Verwendung. Wobei eine schon immer etwas Probleme gemacht hatte, auch ein Einschicken hatte keine Besserung gebracht. Seit einiger Zeit war diese in meinem HTPC verbaut und fiel durch gelegentliche Hänger bis zu Bootproblemen auf. Zum Schluss war ein ganz gruseliges Rattern und Klackern bei Zugriffen zu vernehmen, während eigentlich kein Zugriff mehr möglich war. Ich muss noch genau checken was mit der los ist!

    Eine weitere habe ich seit längerer Zeit in meinem Dell Laptop verbaut, schnell, kühl und ohne Probleme bisher. Ausgelesen über CrystalDiskInfo ist sie gerade 42°C warm, in einem guten Zustand, wurde 858x eingeschaltet und hat 2683 Betriebsstunden. Die andere verwende ich als Backup HDD, dort auch bisher null Probleme.

    Tipp:
    Ich kann nur jedem raten, macht regelmäßig Backups!! Ich bin froh nichts meiner wichtigen Daten verloren zu haben!
    Kommentar verfassen
  • Defekt nach 2 Jahren und ca. 7500 Betriebsstunden

    Diese Platte war bei mir exakt 2 Jahre lang im Schnitt täglich ca. 10 Stunden im Betrieb. Sie hat in dieser Zeit knapp 350.000 Load Cycles durchlaufen, ich habe an den werkseitigen Einstellungen nichts verändert, weil mir noch nicht bekannt war, dass zu viele solche Vorgänge die Lebensdauer der Platte negativ beeinflussen. Bis vor wenigen Stunden war sie in jeder Hinsicht fehlerfrei, jetzt hat die Platte 26 Pending Sectors (ausgelesen mit smartctl) und blockiert immer wieder den ganzen Rechner (Kernel-Meldung: I/O Error). Ob der jetzige Defekt direkte Folge der hohen Anzahl an Load Cycles ist, kann ich naturgemäß nicht feststellen, zweifellos sind aber so viele Parkvorgänge der Lebensdauer der Mechanik nicht zuträglich und zwei Jahre fehlerfreie Funktion bei normaler Belastung für eine Festplatte zu kurz. Ich empfehle diese Festplatte daher nicht und warne zudem davor, eine Samsung HM500JI als Ersatz zu kaufen wie ich es aus Unwissenheit getan habe, da dieses Modell ebenfalls viele Parkvorgänge vornimmt, die dazu noch nicht einmal durch die APM/AAM-Einstellungen verringert werden können. Generell ist es traurig, dass Festplatten so kurzlebige Produkte geworden sind, schließlich kosten die ja auch Geld, speichern oftmals Daten hohen Werts und nicht jeder Computer (insbes. Notebooks) bietet Platz für eine zweite Platte zur Datensicherung.
    • aera am

      Re: Defekt nach 2 Jahren und ca. 7500 Betriebsstunden

      Kann die Kritik nachempfinden und muss feststellen, dass ich in der Minute bis zu 4x einen Aussetzer von 2sec verspüre, weil die Platte den Lesekopf geparkt hat. So ein Schwachsinn.
      Die Hitachi lohnt sich. :)
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Nach wie vor eine der schnellsten 5400er

    Die WD5000BEVT besitze ich nun schon 2x, ein Modell von 2009, eins von 2011. Sie ist unter den Platten mit alter Sektorgröße und 5400rpm immer noch eine der schnellsten, der Preis ist mittlerweile ein Witz (meine erste hat 70 gekostet).
    Das Lautstärkelevel hingegen stört mich schon etwas, das rauschen ist deutlich wahrnehmbar. Positiv festzustellen ist, dass bei den neueren Modellen die Zugriffsgeräusche deutlich leiser geworden sind. Nach wie vor ist sie aber nichts für Einplatterverwöhnte und Geräuschminimalisten ;)
    Kommentar verfassen
  • Passende Festplatte für Externes Gehäuse!

    Wird bei mir als Externe-Festplatte genutzt mit LianLi Gehäuse. Leise, Kühl, P/L ist Top.
    Kommentar verfassen
  • Nichtmal 100 Stunden gehalten!

    Hatte mir vor nichtmal einem Jahr diese Platte zugelegt, um Daten von einem Rechner auf einen anderen zu übertragen. Heute hat das Mistding nach sicher weniger als 100 Stunden den Dienst mit festsitzenden Köpfen quittiert. Von ehemaliger WD Qualität keine Spur mehr!
    Kommentar verfassen
  • Die Platte hat 3 Jahre Garantie !

    Also ich hab mir kurz vor Weihnachten gleich 2 Stück dieser Platten bestellt, und muss sagen das ich damit voll und ganz zufrieden bin. Die Leistungswerte sind ordentlich und der Preis ist ok. Was will man mehr. Zur Garantie möchte ich sagen, das ich beide Platten mit der WDC Garantieprüfung geprüft habe und beide haben 3 Jahre Garantie ! Also wie bei Geizhals angegeben. Herstellungsdatum der Platten war aktuell vom Nov 2010. Ich würde Sie jederzeit wieder kaufen.
    Kommentar verfassen
  • Achtung: Redcoon.at - WDC: Warranty "Out of Region"

    a)
    Die Western Digital WD5000BEVT verursacht starke niederfrequente Vibrationen im Laptop.

    b) Die Garantie ist nicht wie unter Geizhals angegeben "3 Jahre", sondern bei WCD als "Out of Region", was laut WDC bedeutet, dass der Artikel nicht nach Europa ausgeliefert wurde und WDC sich deshalb nicht oder nur sehr eingeschraenkt "verantwortlich" fuehlt. Auch auf der Produktseite von Redcoon.at wird darauf nicht explizit hingewiesen.
    Hoechstwarscheinlich Ausschussware am asiatischen Markt billig aufgekauft.
    :(
    Kommentar verfassen
  • Sehr leise und kühl, was will man mehr? Kaufempfehlung.

    Sehr leise und kühl, was will man mehr? Kaufempfehlung.
  • LesenSchreiben - Random komme ich auf rund 70 MBs. Ist …

    LesenSchreiben - Random komme ich auf rund 70 MBs. Ist nun kein super Wert, aber man muss bedenken das die Platte auch nur 5400 UMin macht. Dafür ist sie extrem leise und auch die Temperatur ist erschreckend gering. Nach rund 30 Min. Datenkopie war die Festplatte nur 6 Grad über der Raumtemperatur. Als Systemplatte würde ich Sie nicht verwenden, aber als Zweitplatte um Musik, Fotos und sowas zu speichern absolut empfehlenswert.
    Top HDD zum top Preis.
  • Würde es wieder kaufen.... Klein,schnell und wirklich …

    Würde es wieder kaufen....

    Klein,schnell und wirklich super leise in mein Mini-ITX PC.
    Der unterschied zu meinen alten 3,5 Platten ist schon extrem, werde wohl alle austauschen.
  • läuft super, kein problem...

    läuft super, kein problem...
  • Allrounder

    Günstig, groß und für Notebooks unerlässlich - wer will schon 160GB im Rechner.
    Bei mir ist die Leistungsaufnahme nicht die beste - mein Akku hält nicht mehr so lange.
    Kommentar verfassen
  • nerviges Spin-Up/Spin-Down in der PS3

    Habe zunächst die orginale Platte der PS3 gegen die Scorpio ausgetauscht. Die Platte lief sehr ruhig und schnell. Leider - so wie ich das verstehe - hat die Platte ein aggresives Powermanagement. Bei der PS3 hört man deshalb ein ständiges Hoch - und Runterfahren der Platte (wie ein anlaufendes CD-Laufwerk), was etwas nerft. Habe die Platte zurückgegeben und teste jetzt die Samsung.
    Kommentar verfassen
  • Hallo, habe die HDD in einem externem Case2.5 6,35cm …

    Hallo,
    habe die HDD in einem externem Case2.5 6,35cm Scythe Kamazo 2 HDD Enclosure eSATA neben meiner Dreambox 500HD liegen und muss sagen, wunderbar!
    Sie ist kaum zu hören, nur wenn man mitm Ohr genau rangeht, dann hört man sie leise summen, sonnst nix!
    Genau das was ich gesucht habe um aus meiner Dreambox 500Hd einen PVR zu machen.
    Klare kaufempfehlungam 19.04.10 58,91 eur
    Gruß
    Ernesto
  • Guter Durchschnitt

    Habe die Festplatte in ein USB3 Gehäuse gesteckt.
    Läuft problemlos, hier die Leistung:
    http://img534.imageshack.us/img534/3438/hdtunebenchmarkwdcwd500.png
    Kommentar verfassen
  • Läuft super in meiner PS3

    Läuft super in meiner PS3
  • Viel Platz für wenig Geld, aber seltsame Eigenschaften

    Hi,
    habe die Platte im Oktober 2009 wegen der guten Bewertungen und eigener guten Erfahrungen mit WD-Platten gekauft. :-)

    Die Platte arbeitet in einem externen Gehäuse von DeLock mit USB 3.0.

    Da ich viel über die "Sleeps" und Performance-Einbrüche der Platte gelesen hatte, testete ich das Tool "WDIDLE3".

    Kurz nach Ausführung des Tools und Umstellung der weksseitigen Werte von 8.0 Sek. auf 300.0 Sek. quittierte die Platte mit einem "häßlichen Geräusch". 8-O :-/

    Die Platte verlor daraufhin immer wieder den "Connect" zu meinem PC.

    Auch eine andere beliebige Zeitdauer ließ die Platte nicht "normal" laufen.

    Erst das zurückstellen auf den "alten Wert" von 8.0 Sek ließ die Platte wieder normal laufen. |-D

    Vielleicht für die Menschen hilfreich, die das Tool "WDIDLE" auch schon mal getestet haben. Laßt die Platte am besten einfach auf den Werkseinstellungen.
    Kommentar verfassen
  • bislang alles positiv

    als ersatz für original-platte 250er meines mac book 13,3".

    einbau problemlos, funktionsweise spitze, alles traumhaft - der preis m.e. wirklich sehr fair
    • Avery Johnson am

      Re: bislang alles positiv

      ich kann dem nur beipflichten.
      jedoch habe ich den eindruck, dass meine akku-laufzeit deutlich in den keller gegangen ist. die besagten 5 stunden bei meinem macbook sind nun auf rund drei bis vier stunden eingebrochen.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Die Platte ist ok, Einbau problemlos, Zugriff geht …

    Die Platte ist ok, Einbau problemlos, Zugriff geht bestens.
    Sie hat nur einen minikleinen Haken, sie rauscht leise daher nur 4 Sterne
  • Passt!

    Als Ersatz für eine 160 GB HDD des gleichen Typs in einem Netbook verbaut, tut die Scorpio Blue so eionwandfrei wie ihre kleine Vorgängerin ihren Dienst: Leise, so schnell wie man es für eine HDD dieses Typs erwarten darf - und von der ersten Sekunde an keine Zicken.
    Kommentar verfassen
  • Gute Festplatte, absolut empfehlenswert.

    Habe die Festplatte seit zwei Monaten und bin sehr zufrieden. Sie ist sehr leise in meinem Notebook verbaut und ist im täglichen Einsatz nicht zu hören.
    Sie wird auch nicht sonderlich warm.
    Transferraten sind sehr gut.
    Kurz um: Ich kann die Festplatte weiterempfehlen.

    Entscheidend für mich waren die Testwerte auf der chip.de website. Dort liegt sie derzeit auf dem ersten Platz.
    Kommentar verfassen
  • Hab die Platte in meine PS3 eingebaut. Es läuft alles …

    Hab die Platte in meine PS3 eingebaut. Es läuft alles sehr gut.
  • guter Massenspeicher

    Ich war am Überlegen, ob ich die 7200rpm 160GB Festplatte in meinem Notebook durch eine SSD ersetzen soll, habe mich dann aber wegen der Speicherkapazität und dem Preis für die WD-Festplatte entschieden.
    Negativ aufgefallen ist mir, dass sie trotz geringerer Drehzahl gefühlt gleich laut ist wie die alte Festplatte. Dafür produziert sie allerdings weniger Vibrationen und ist im normalen Office-Einsatz gefühlt gleich schnell.

    Mit dem aktuellen Preis pro GB Verhältnis kann ich die Festplatte uneingeschränkt empfehlen.
    Kommentar verfassen
  • die neue ist leider lauter

    habe 6 stk dieser platten im einsatz
    2 davon kommen aus der neueren serie, das erkennt mann auf dem label auf der platte. die alte serie hatte einen vollen sticker die neueren haben oben halbmondförmige ausnehmung.
    bin sehr zufrieden damit nur leider sind die aus der neueren serie um ein eck lauter als die aus der alten...
    gemessen hab ich fast 4 db unterschied im grundrauschen...
    alte serie 41db... neue serie 45db
    das ist hörbar schon ein groser unterschied !
    das ist leider wircklich ein schritt zurück meines erachtens.....
    ansonsten kann ich nur gutes über die platte sagen.... keine ausfälle oder sonstiges...
    meine erster dieser serie hat bereits knapp 6000 stunden schon auf dem buckel und ist problemlos... tempmässig immer bei 34 - 36 grad rum

    mfg vspec2
    • vspec2 am

      Re: die neue ist leider lauter

      die halbmondförmige ausnhemung findte ihr auf dem sticker neben dem blauen WD schriftzug bei denn neuen platten...
      die alten haben einen durchgehenden streifen um das blaue WD logo
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • PS3 & Western Digital Scorpio Blue 500GB

    hallo leute
    habe diese platte vor kurzem neu gekauft und in meine ps3 eingebaut
    eigentlich binn ich zufrieden keine probs.
    jedoch stõrt mich NUR beim zugriff auf die festplatte rauschendes brummendes geräusch
    was deutlich zuhören ist bei der alten 120gb war absolut nichts zuhören
    ps3 bentzer könnt ihr diese geräusche auch bestätigen in euerer konsole ?
    oder habe ich nur es defekt ist sie nicht es låuft einwandfrei (zumindest bis jetzt)
    Mfg ibo
    Kommentar verfassen
  • Ich habe 2 Platten gekauft und im Notebook als Raid …

    Ich habe 2 Platten gekauft und im Notebook als Raid laufen. Einsame Spitze ist diese Schnelligkeit. Bei meiner alten Platte konnte ich noch mitlesen - hier nicht mehr! Kaufe mir jetzt eine neue Brille.
  • schnell aber laut

    Die Festplatte ist zwar schnell aber leider auch zu laut. In meinem Lenovo T61 ist sie klar und deutlich hörbar (System ohne Last - d.h. keine CPU Lüfter laufen). Sie nervt nicht nur durch ein lautes Grundrauschen sondern auch durch regelmäßige Festplattenzugriffe (alle 2-3 Sekunden). Insgesamt hört sie sich an wie ein schlecht eingstellter Lüfter der alle paar Sekunden schneller und wieder langsamer wird. Achja AAM hatte ich auch schon aktiviert ohne daß dies Abhilfe geschaffen hätte.
    Kommentar verfassen
  • Sehr gute Festplatte!

    Hab diese Festplatte in die PS3 eingebaut, läuft einwandfrei und ist sogar um ein Stück schneller als die originalfestplatte. Bin sehr zufrieden damit und bereue den Kauf absolut nicht! :)
    • IBOIBOIBO am
      Re: Sehr gute Festplatte!
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG