Zum Hauptinhalt
Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals.de » Hardware » PC-Audio/-Video » Soundkarten intern » LogiLink PC0027 5.1, PCI in Zusammenarbeit mit heise online

Bewertungen für LogiLink PC0027 5.1, PCI

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (6)

4.3 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • 4.0 via Mindfactory am

    Eine sehr günstige Soundkarte, um defekte …

    Eine sehr günstige Soundkarte, um defekte Onboard-Soundchips zu ersetzen oder überhaupt den Computer mit Audio auszustatten. Wer aber einen guten Klang haben möchte, sollte besser zu einer teureren Lösung Ausschau halten.
  • 5.0 via Mindfactory am

    macht was sie soll zu einem guten preis

    macht was sie soll zu einem guten preis
  • 5.0 via Mindfactory am

    Einfache Soundkarte, macht was sie soll.

    Einfache Soundkarte, macht was sie soll.
  • 4.0 via Mindfactory am

    Guter Sound, jedoch entsteht bei manchen Motherboards ein…

    Guter Sound,
    jedoch entsteht bei manchen Motherboards ein unangenehmen Fiepen, was aber nur entsteht, wenn die Grafikkarte ausgelastet ist
    Trotzdem für den Preis gute Soundkarte!
  • 4.0 via Mindfactory am

    Funktioniert ohne Probleme. Eine Treiber-CD wäre nett …

    Funktioniert ohne Probleme. Eine Treiber-CD wäre nett gewesen aber windows vista hat mir sofort zu den richtigen Treibern verholfen.
  • 4.0 Profischrauber am

    Ausreichend als OnBoard-Ersatz für MS-Windows

    ..und nur darum gings hier, da die integrierte OnBoard-Soundkarte eines ECS K7S5A Pro gestorben ist.

    Aber Vorsicht: es werden sowohl PC0027 Rev.A, als auch Rev.B angeboten !!

    Bei Rev.A hat es Treiber für DOS, 98 (SE), 2k, XP, Vista/Win 7 (32+64) - und auch für UNIX generell.

    Bei Rev.B gibts nur noch 2k-, XP-, Vista/Win7-Treiber

    ..also aufgepasst !

    Auf der Homepage gibts natürlich aktuellere Treiber als auf der beiliegenden CD. Die Treiber auf CD sind nämlich die uralten von 2008 für Rev.A

    Man sollte (sofern man die Rev.B erwischt hat) auf jeden Fall die neuesten Treiber herunterladen und NICHT den Setup von CD starten, sonst gibts Zirkus oE und ewiges Registry-Gefummel per Hand bis das System wieder halbwegs stabil funktioniert^^

    Aber sonst..

    Was erwartet man von einer 8 EU Soundkarte ?
    Sie muss funktionieren. Das tut sie auch - wenn man aufpasst bei der Installation - und nicht mal schlecht.

    mfG
    Kommentar verfassen