Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Drogerie » Rasur & Haarpflege » Elektrorasierer » Braun Series 3-320s-4 Herrenrasierer (049913) in Zusammenarbeit mit heise online

Braun Series 3-320s-4 Herrenrasierer (049913)

Bewertungen für Braun Series 3-320s-4 Herrenrasierer (049913)

Bewertungen (5)

4.4 von 5 Sternen

Rezensionen (5)

Empfehlungen (4)

75%
empfehlen dieses Produkt.
  • Der Einstieg in die Series 3

    Der 320s war der Einstieg in die Series 3 von Braun. War mit dem Rasierer sehr zufrieden, bin jetzt aber auf das Nachfolgemodell (3020s) umgestiegen. Bin mit beiden Rasierern zufrieden und habe den 320s jetzt als Ersatz oder für den Urlaub. Der Akku hat mit der Zeit schon etwas gelitten, funktioniert aber jetzt nach ca. 3 Jahren immer noch gut. Man muss bei den Rasierern immer aufpassen wenn man sich etwas länger nicht rasiert hat. Dafür sind sie einfach nicht gemacht und reisen die Haare dann eher heraus. Wenn die Haare bei mir schon etwas zu lang sind nehme ich immer zuerst meinen Haarschneider ohne Aufsatz, schneide die Haare ab und rasiere dann erst. Bei der alten Serie muss man auch darauf achten, dass der 340s und der 380s das „Wet & Dry“ Feature haben, und man sich mit ihnen nicht rasieren kann während sie am Netzkabel hängen und eingesteckt sind. Aber bei dem 320s ist alles okay. Allerdings kostet der 330s nur noch gerademal ca. 10EUR mehr.
    Kommentar verfassen
  • Gut als Einstiegsgerät

    Habe den Rasierer jetzt fast 2 1/2 Jahre in Gebrauch. Der ausklappbare Barttrimmer gefällt mir ganz gut, da er in Kombination mit einem Haarschneider auf niedrigster Stufe sein volles Potential entwickelt um einen gepflegt-modernen Bart hinzubekommen.

    Zu bemängeln habe ich, dass Rasuren über 3-Tagebärte etwas unangenehm sind, er zieht die Stoppeln da mehr raus, als dass er sie schneidet, ähnlich einem Epilierer.

    Desweiteren bekommt man einzelne Stoppeln direkt unterhalb der Nasenscheidewand (zwischen Nase und Oberlippe) nicht wegrasiert, da der Rasierer dafür "zu pummelig" ist. Genauso wie das Rasieren der Stoppeln am Hals und Adamsapfel. Das geht so gut wie gar nicht, man muss dafür die Haut straff ziehen und mehrmals drüberfahren.

    Fazit: Ich kann ihn eigentlich eher nicht empfehlen, auch wenn er seinen Job ausreichend meistert. Für Leute mit empfindlicher Haut ist er nach meiner Auffassung nichts, weil die Haut unnötigen Belastungen ausgesetzt wird wenn die Stoppeln schon etwas länger sind. Aber als Einsteiger-Rasierer oder für den kleinen Geldbeutel sicher zu empfehlen.
    Kommentar verfassen
  • Guter und günstiger Rasierer

    Sehr gute Rasierleistung, einfach zu reinigen, und sehr günstig. Was will man mehr...

    http://www.weberseite.at/hardware/braun-series-3-320s-4-rasierer/
    Kommentar verfassen
  • Gründlicher und schnell zu reinigender Rasierer

    Der Braun Rasierer aus der 3-320 Serie ist mir zuerst wegen seines Aussehens aufgefallen. Das Gehäuse in Schwarzgrau erinnert mich ein wenig an einen Nassrasierer, aber natürlich ist der Griff dicker.

    - Aussehen und Geräteumfang -
    Das Gehäuse ist ergonomisch und funktional gestaltet. Die Grundmaße sind 15,5 cm Länge und 5,7 cm Breite. Mit 367 g Gewicht ist der Braun 3-320 angenehm handlich. Der prominente Einschaltknopf im oberen Drittel des Griffs ist beleuchtet. Die darunter liegende Statusanzeige informiert über Lade-, Batterie- und Hygienestatus.
    Der Scherkopf besitzt das Triple Action Free Float System. Drei voneinander unabhängig bewegliche Scherelemente schneiden die Barthaare über die Scherfolie mittels der bekannten Seitwärtsbewegungen.
    Außerdem gehören Ladekabel, Reinigungsbürste, Ölfläschchen für die Scherwerkpflege und eine Abdeckung für den Scherkopf mit dazu. Das Gerät ist somit ganz praktisch auf Reisen, da es ohne viel Schnickschnack auskommt. Bei diesem Modell ist allerdings keine Reinigungsstation enthalten und soweit ich weiß, gibt es auch keine passende dazuzukaufen.

    - Handhabung -
    Sollte man mal vergessen haben, den Braun Serie 3-320 ihn aufzuladen, gibt es praktischerweise eine 5-minütige Schnellladung, die für eine Rasur ausreicht. Ansonsten reicht die Ladezeit von einer Stunde später für eine Rasierdauer von über 40 bis 50 Minuten - ein ganz gutes Verhältnis.
    Am besten rasiert man sich mit dem Elektrorasierer vor dem Duschen, weil sonst die Barthaare von der Feuchtigkeit weicher sind und von der Scherfolie nicht so gut erfasst werden können. Man kann sich aber auch unter der Dusche oder mit Gel rasieren, denn dieser Rasierer ist wasserdicht. Die Smart Foil fühlt sich bei mir sehr angenehm an. Selbst wenn ich mehrmals über eine Hautstelle fahren muss, um ein glattes Ergebnis zu haben, verursacht die Scherfolie keine Hautirritationen. Wenn man der Empfehlung zur Handhabung des Rasierers folgt (rechter Winkel zur Haut und langsame Seitwärtsbewegung), rasiert er gründlich und sauber. Der Scherkopf schafft damit auch einen 3-Tagebart ganz gut.
    Der integrierte Mitteltrimmer (Langhaarschneider) rasiert und stutzt sauber und präzise.
    Damit lässt sich ein zu langer Bartwuchs auf Rasierlänge bringen oder man kann die Kotletten usw. nach Bedarf trimmen.

    - Pflege -
    Die Reinigung unter fließendem Wasser ist praktisch und unkompliziert. Da es kleine passende Reinigungsstation dazuzukaufen gibt, bleiben leider keine anderen Reinigungsoptionen. Nach 18 Monaten Nutzung sollte man die Scherfolie austauschen, um immer ein gutes Rasur-Ergebnis zu bekommen.

    - Preis/ Leistung -
    Der Braun Serie 3-320 soll laut Hersteller knapp 90 Euro kosten. Bei Amazon und anderen Händlern ist er aber auch schon für ein Viertel weniger zu haben. Dieses Preis-Leistungsverhältnis ist ok, denn dafür macht das Gerät gute Arbeit. Wer mehr will, z.B. automatische Reinigung und anderes Zubehör muss sowieso mehr ausgeben.
    Kommentar verfassen
  • Es gibt meiner Erfahrung nach (noch) keinen perfekten Elektorasierer

    ...trotzdem passt beim Braun das Preis/Leistungsverhältnis. Alle Haare mit einem Zug und das mit Nassrasurqualität ist natürlich nicht möglich, aber er erwischt auch etwas längere Haare und das auch am Hals (wenn man mehrmals und gezielt rasiert) und das ist der Schwachpunkt der meisten Elektrorasierer.

    Note: Gut

    mfg...
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2018 Preisvergleich Internet Services AG