Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Haushalt » Küchenkleingeräte » Fritteusen » Philips HD9220/50 Viva Collection Airfryer Heißluft-Fritteuse in Zusammenarbeit mit heise online

Bewertungen für Philips HD9220/50 Viva Collection Airfryer Heißluft-Fritteuse

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (14)

4.5 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Super Ersatz zum Ölfrittierer und Backofen

    Tiefgekühlte Artikel sind im nu gemacht und das Ganze Restöl sammelt sich im unteren Behälter. Ich möchte noch anderes probieren und werde mir das Zubehör noch bestellen (z.B. Grillgestell -oder Pfanne und Backform).

    Trennvorrichtung hatte mir in der Verpackung gefehlt, diesen kriege ich noch nachgeliefert. Damit kann man verschiedene Köstlichkeiten zusammen frittieren/kochen/backen. Ich freue mich schon darauf. :)
  • Ich bin begeistert

    Ich war zuerst skeptisch, muss ich ehrlich zugeben. Jetzt, nach etwas über 2 Wochen Betriebsdauer, bin ich ein Fan geworden!
    Kein, bzw kaum Geruchsbelästigung, viele Speisen können in dem Teil zubereitet werden, die selbstgemachten Pommes sind der Hit, Hähnchen - ob Schenkel oder Wings - alles super knackig und schnell zubereitet. Das saubermachen ist auch schnell erledigt. Die Handhabung ist selbsterklärend, also wirklich "Karo einfach".
    Hätte ich mir viel früher zulegen sollen.
  • Frittieren ohne Fett, aber trotzdem lecker!

    Wir haben den Airfryer hauptsächlich fürs Frittieren benutzt und waren mit dem Frittierergebnis sehr zufrieden. Obwohl ein Minimum an Öl verwendet wurde, schmeckte die selbstgemachte Pommes wie ganz normal mit Öl frittiert und war schön knusprig. Da wir seit einem Jahr auf gesunde Ernährung umgestiegen sind, war das aus unserer Sicht ein dickes Plus für das Produkt. Das selbe positive Ergebnis haben wir auch bei Nuggets und Kartoffeltaschen gehabt. Wir haben immer für zwei Personen frittiert, hätten aber in dem Frittierkorb genug Platz gehabt, um gleichzeitig für bis zu vier Personen zu frittieren. Besonders angenehm fanden wir, dass wir nach dem Frittieren keinen typischen Frittiergeruch hatten. Zudem waren wir auch von der Back- bzw. Garfunktion positiv überrascht. Unsere Ofenkartoffeln (mittelgroß bis groß) mitsamt Schale waren innerhalb von 25 Minuten gegart. Die Reinigung war einfach und man muss kein altes Fett entsorgen. Wenn man die Grillfunktion benutzen möchte, muss die Grillpfanne zusätzlich gekauft werden.
  • Kombi aus Backofen und Pfanne

    Ich habe schon lange geliebäugelt mir solch eine Heißluftfritteuse anzuschaffen. Sie ist perfekt für einen Zwei-Personen-Haushalt. Aufgrund dessen, dass ein Essen aus der Fritteuse eigentlich vom Fett als Geschmacksträger lebt, muss ich leider auch ehrlich sagen, dass die selbstgemachten Pommes auch nicht ganz so perfekt werden, sondern eher gegrillt und gebacken. Aber das ist meiner Meinung nach nicht schlimm!
    Der Aifryer war jetzt seit 2 Wochen bei mir und ich habe ihn tatsächlich beinahe täglich eingesetzt. Er ist schneller angemacht als ein Backofen, schneller gereinigt, verbraucht weniger Strom als einen Ofen anzumachen für 2 Personen und ist super im Handling da es keine verbrannten Pfoten mehr gibt. Die Ergebnisse sind wie gesagt vergleichbar mit denen als würde man etwas in der Pfanne braten oder im Ofen backen, aber dafür mit viel weniger Fett. Für Gemüse "anbraten", Potatoe Wedges, Back-Camembert, Pommes, gebackene Banane,... ist er perfekt!

    Fazit: Der Airfryer wird mir noch große Dienste leisten und ich bin gespannt was man noch alles mit zaubern kann (Kuchen, Blätterteigtaschen, ...)
  • Praktischer Küchenhelfer

    Obwohl "Fritteuse" genannt, ist der Airfryer eher als kleiner Umluftbackofen zu sehen, der aber viele Vorteile gegenüber eines normalen Backofen bietet.

    Der Philips Airfryer hat noch nie unseren Schrank von innen gesehen und steht seit Beginn bei uns auf der Anrichte. So ist er immer schnell einsatzbereit.
    Er ist optisch ansprechend und super leicht zu bedienen. Temperatur mittels Drehrad einstellen und dann den Timer auf die gewünschte Zeit drehen. Fertig.

    Der erste Test waren TK Pommes, da Pommes für uns eigentlich das Hauptkriterium für das Anschaffen einer Fritteuse sind. Fazit: positiv Überrascht.
    Die Pommes wurden nach Anleitung zubereitet und 5 Minuten vor Schluss durchgeschüttelt, damit sie nicht aneinander kleben. 3 Minuten länger als angegeben waren sie nicht weniger knusprig, als aus dem Ölbad. Allerdings ist der Geschmack etwas anders, was aber kein Nachteil ist.

    Folgendes haben wir bereits getestet und waren begeistert:
    - TK Pommes
    - TK Country Potatoes
    - TK Rösti-Ecken
    - Chips
    - Backkartoffeln
    - Champignons mit Frischkäsefüllung
    - Knack und Back Aufbackbrötchen
    - Bifteki
    - Würstchen im Schlafrock
    - Bratwurst
    - TK Nuggets mit Backteig

    Was uns nicht wirtklich gefallen hat sind panierte TK Speisen.
    Hier schmeckt die Panierung so pappi, wie aus einem normalen Backofen, weil da das Fett fehlt.

    Tipp: Backpapier nicht ohne Gargut verwenden, da dieses sonst nach oben gepustet wird und verbrennt.
  • Erstaunlich gutes Gerät, schnelle Zubereitung -> jeden Cent wert

    Ich bin sehr erstaunt und hätte nicht gedacht, dass die Gerichte aus der Heißluftfritteuse so gut schmecken und so einfach und schnell sich zubereiten lassen.
    Was spricht dafür:
    + gewünschte Temperatur wird sehr schnell erreicht, ca. 3 Minuten 200°C (im Gegensatz zu einem Backofen)
    + Stromkabelaufrollautomatik verhindert Kabelsalat und ermöglicht eine schnelle Verstauung
    + leichte Reinigung des Produkts, Frittierkorb und Auffangschale
    + „Frittieren“ komplett ohne Ölbad -> kein zusätzliches Fett
    + viel weniger Geruchsabgabe im Vergleich zu herkömmlichen Fritteusen
    + mitgeliefertes „Kochbuch“ mit schnellen leckeren Mahlzeiten, für jedermanns Anwendung

    Favourites aus der Heißluftfritteuse:
    • selbstgemachte Pommes Frites
    • Feta – Teigtaschen
    • Hänchenkeulen
    • Hackbällchen mit mediterraner Tomatensauce

    Was spricht dagegen:
    - Es ist schwer eine passende Auflaufform für diese Auffangschale
    - Geräuschemission -> etwas lauter als ein herkömmlicher Backofen oder eine herkömmliche Fritteuse
    Fazit: Tolles Produkt, schnelle einfache Zubereitung von Mahlzeiten ohne zusätzliche Fette, viele getestete Gerichte waren sehr geschmackvoll und lecker
    -> sehr empfehlenswertes Produkt, ich bin sehr zufrieden damit, der Kauf lohnt sich
  • Test Pilot Product

    Das Philips HD9220 Airfryer verspricht sein leistung. Hat Prima geklappt, sogar steaks kotletts burgers in nul komma nichts knusprig. Pommes und oven kartoffeln ebenfalls geklappt. Nur 4 von 5 sterne wegen der kabel aufbewarungs sytem und länge. Nach ein paar mal nutzung geht das kabel schwer wieder in das stau raum. geräte etwas klein für mehrköpfige familie
  • Die beste Friteuse, die ich jemals hatte

    Die Friteuse ist der Knaller. Ich war erst total skeptisch, da die Friteuse ja wirklich ohne Öl arbeitet. Ab und an ist etwas öl mit dabei bzw. notwendig, aber nur 1 TL. Das ist natürlich im Verhältnis zu einer "normalen" Friteuse ein riesen Unterschied.
    Ich habe bis jetzt einiges in der Friteuse ausprobiert, ich habe Pommes gemacht, Chicken Nuggets gemacht, Frühlingsrollen gemacht und auch Frikandeln. Kurz um, alles was man so frittiert. Und alles hat super geschmeckt. Gerade bei den Frühlingsrollen ist es oft so, dass sie aus der Friteuse viel zu fettig sind. Das ist mit dieser hier nicht mehr. Sie sind nicht fettig und schmecken Bombe. Ich liebe die Friteuse. Sie ist komplett ihr Geld wert und ich habe so eigentlich nichts negatives zu berichten. Ich kann sie weiter empfehlen und das ohne Bauchweh zu haben.
  • Super, sehr zu empfehlen

    Die Pommes sind super lecker und knusprig und mit 80% weniger Fett zubereitet. Wir haben auch Kroketten und Nuggets getestet was bei den Kindern super ankam. Sogar Kuchen backen ist einfach und unkompliziert. Die Reinigung absolut unkompliziert, es kann einfach alles in die Spülmaschine. Absolut praktisch finde ich , das das Stromkabel direkt in der Maschine nach Gebrauch wieder verstaut werden kann. Ich kann dieses Produkt nur weiterempfehlen!!!!
  • Ein schönes einfaches Gerät

    Die Friteuse ist super als Ersatz zum Backofen. Selbstgemachte Pommes dadrin ist sehr lecker und durch das beiliegende Rezeptebuch einfach zu machen. Auch Fisch und Gemüse lassen sich in der Friteuse sehr leicht garen, hier muss man aufpassen da der Fisch sehr schnell zu trocken wrrden kann. Allerdings finde ich das Behältnis bisschen klein für uns drei Personen reicht es grade so und Schade das die Form für die Kuchen und das Gemüse extra gekauft werden muss.
  • Anfangs skeptisch, dann jedoch total überzeugt!

    Ich muss zugeben, dass ich zuerst sehr skeptisch gegenüber dieser Heißluftfritteuse war, da ich Pommes aus dem Backofen schon nicht mag. Nach dem testen bin ich jedoch absolut sprachlos! Die Pommes sind extrem knusprig und lecker und vor allem nicht fettig. Zudem geht die Zubereitung richtig schnell und einfach. Man kann sogar Fleisch fettfrei darin zubereiten. Ich kann daher die Heißluftfritteuse guten Gewissens jedermann empfehlen.
  • Das versprochene nicht gehalten

    Das Kabel ist zu kurz, die Aufrollautomatic funktioniert nicht. Das versprochene Ding zum teilen fehlt.
  • Fritteuse

    Pommes sind sehr lecker geworden. Aussen knusprig innen weich. Besser als im Backofen.
  • Fritiert gut, aber ohne Luftfilter untauglich

    Wie kann man so ein Gerät nur ohne Abluftfilter entwickeln? Die Abluft geht komplett ungefiltert über eine Gebläse nach außen und verpestet die Küche. Man kann das Gerät eigentlich nur direkt unter der Dunstabzugshaube betreiben.
    • Phototipps.com am

      Re: Fritiert gut, aber ohne Luftfilter untauglich

      Vermutlich deswegen, weil sonst ein Hitzestau entsteht. Oder hast Du in Deiner Küche bei allen Töpfen und Pfannen etc auch einen Filter dabei?
      ;-)
      Antworten
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2018 Preisvergleich Internet Services AG