Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Hardware » Gehäuse » PC-Gehäuse » AeroCool Strike-X Advance schwarz (EN58025) in Zusammenarbeit mit heise online

AeroCool Strike-X Advance schwarz (EN58025)

Bewertungen für AeroCool Strike-X Advance schwarz (EN58025)

Bewertungen (13)

4.6 von 5 Sternen

Rezensionen (13)

Empfehlungen (0)

Derzeit keine Empfehlungen vorhanden.
  • Leicht, sieht gut aus sonst auch Top

    Leicht, sieht gut aus sonst auch Top
  • Gut - genügen Platz für Festplatten und damit …

    Gut
    - genügen Platz für Festplatten und damit ausreichende Einschübe
    - Anzahl und Positionierung der lüfter ist gut gewählt, was eine gute Belüftung zu folge hat.
    - Gutes Zubehör

    Negativ
    - Klippvorrichtungen für die Halterungen der Festplatten ist nicht ausreichend bzw. nicht gut zu befestigen.
    - Fehlende Kabelmanagementöffnungen für ATX-Mainboards für den 12V-ATX Anschluss der CPU.
    - Da die Frontlüfter an den Halterungen für die Festplatten befestigt ist, können die auf den Zusatzadaptern befestigten Festplatten nicht weit genug eingeschoben werden. Dies stört dann bei den Kabeln und damit wird der Raum neben dem Mainboard sehr gering.

    Ansonsten ist es ein gutes Preis-Leistungsverhältnis!
  • Anfangs 5 + aber dann ist nach 3 Monaten ist das eine …

    Anfangs 5 + aber dann ist nach 3 Monaten ist das eine Licht an der Seite kaputt gegangen und das kann es ja nicht sein, dass bei einem neuen Artikel nach 3 Monaten ein Teil kaputt geht. Ersteht fest an einem Ort und wird nie bewegt. Wenn ich ihn nicht ständig benutzen würde, würde ich ihn einschicken. Immer noch 3 Sterne da Optik und PreisLeistung speziell die Lüfter gut funktionieren und leise sind gut sind.
  • + Zubehör wie schrauben etc. & Anleitung + Gute …

    + Zubehör wie schrauben etc. & Anleitung
    + Gute Lüfter, Leise mit guter Effizienz
    + Kabelmanagement möglich
    + Platz für größere Grafikkarten
    + Optik ist gut
    Bemängeln kann ich lediglich das dünne Blech. Für einmal zusammenbauen und an Ort und Stelle stehenlassen Sehr gut, aber für fteren Transport ungeeignet.
  • In der Preiskategorie echt gut. Genügend Platz und …

    In der Preiskategorie echt gut. Genügend Platz und Fächer vorhanden.
  • Sieht geil aus und hat platz genug und ein genialen …

    Sieht geil aus und hat platz genug und ein genialen lüftungssystem ;
  • Super Gehäuse sehr leise, sehr geräumig, und sieht …

    Super Gehäuse sehr leise, sehr geräumig, und sieht super mit denn roten Lüftern und seiten Leisten aus.

    einzige Sache ist die offene Seite Staub

    ansonst super nicht bereut,
  • Einfach nur Top. Gut für Gamer.

    Einfach nur Top.

    Gut für Gamer.
  • Schönes Gehäuse, Lüfter sind sehr leise, leichtes …

    Schönes Gehäuse, Lüfter sind sehr leise, leichtes einbauen de Laufwerke, wenn man sich einmal reingefuchst hat
  • Das Gehäuse ist sehr geräumig. Es passeen zwar nur …

    Das Gehäuse ist sehr geräumig.
    Es passeen zwar nur Grafikkarten mit einer maximal Länge 29,5 cm rein aber da passt jede GTX680 hinen.
    Viele SSDs können ohne einen Einbaurahmen zu kaufen eingebaut werden.
    Dies geschieht mit den mitgelieferten HDD-Konvertern.
    Der Top-Lüfter wird etwas laut stört aber nicht.

    Fazit Sehr Gutes Gehäuse für den Preis.
    Bei größen Grafikkarten könnte der hintere Henkel stören aber den kann man einfach
    ausgeklappt lassen, weil zu dicht stellt man seinen PC nicht an die Wand.
  • Top Gehäuse! Es hat 2 Lüfter in der Front,einer …

    Top Gehäuse!
    Es hat 2 Lüfter in der Front,einer befindet sich auf der Oberseite und auf der Rückseite.
    Die 2 Lüfter Vorne verstecken sich hinter den Luftfiltern,die in der Mesh Blende eingearbeitet ist.Wer oft PC reinigt,merkt was diese versprechen.Der ganze feine Staub setzt sich dort schön ab. Wenn man die Front abnimmt zum reinigen sollte man die Leitungen der LEDs berücksichtigen, das man diese nicht versehentlich abreißt bzw. vorne an den LEDs.
    Wer natürlich den Oberen Lüfter Reinigen möchte, wird merken,das man sämtliche schrauben erst rausdrehen muss auch im inneren, aber möglich
    Das Netzteil sitzt unten im Gehäuse und darunter befindet sich auch noch einmal ein Luftfilter.
    Klasse ist auch das man hier bei Laufwerken nicht Schrauben muss.
    Die Slots für z.b PCI und PCI-E können ausgeschraubt werden , kein abbrechen ,sondern aufbewahren, wenn man diese wieder benötigt wieder anschrauben.
    Im Seitenteil lässt sich auch noch ein Lüfter montieren,aber ich mag es lieber vorne rein und hinten raus.
    Gut finde ich auch die Gumminoppen,wenn die Kabel verschwinden lassen möchte, dass die Kabel kein Schaden nehmen wegen scharfe Kannten.
    Vorne Oben der AnAus Knopf, Reset und jeweils ein USB 2.0 und 3.0USB 3.0 muss ein passendes Mainboard vorhanden sein oder als USB 2.0 nutzen

    Ordentliches Zubehör liegt auch noch bei
    4 Kabelbinder,10 Schrauben mit Unterlegscheiben,12 3,5Schrauben für Laufwerke,
    21 Schrauben für ODD und MB,2 lange Schrauben für ein LüfterSeitenteil
    9 Abstandshalter für das Mainboard,28 Schrauben 2,5 HDD
    24 für die HDD Adapter
    8 Schrauben für das Netzteil
    1 Blende mit ffnung für z.b Diskettenlaufwerk
    Insgesamt 5 Adapter für Festplatten oder Lüfter

    Ein Super Gehäuse. Ich konnte bisher keine Mängel feststellen, weder ein Defekt oder
    verzogenes Blech.Das Gehäuse befindet sich schon seit ca. einem Jahr im Einsatz.

    Mindfactory
    Gehäuse wurde schnell geliefert.
    Seperate Lieferung nur ein Tag Später nach erhalt des ersten Pakets erhalten.
    Top!
  • Null acht fünfzehn kann jeder. Das Aerocool Strike X …

    Null acht fünfzehn kann jeder. Das Aerocool Strike X ist jedoch alles andere als 0815!
    Es ist robust, leicht zu handhaben und sieht dazu noch klasse aus.
    Es hat 3kleinere und einen etwas größeren Top-Lüfter. Die Verarbeitung ist sehr gut, absolut keinerlei scharfe Kanten. Die Lüfter sind allesamt sehr leise und dezent rot beleuchtet.
    Die vorderen Gitter sind mit einer art Gaze unterzogen, so dass diese insgesamt auch edler wirken.
    Einzigster Wehrmutstropfen sind wie immer die Schnellverschlüsse der Einschubrahmen, die jeder weiß es nie so halten, wie angeschraubt. Aber das kann ja zum Glück jeder machen wie man möchte. Schrauben sind jedenfalls genug dabei.
    Anschlüsse sind alle lang genug, der Hauptschhalter ist perfekt! platziert, die Seitenbleche passen exakt, das X-Gitter läßt den Blick auf den Maschinenraum dezent frei und die Beleuchtung setzt dem Ganzen die Krone auf. Top!
    Mein Fazit von dem Gehäuse Ein tolles Gehäuse, an dem alles stimmt! Vor allem das X-treme coole Design hat es mir angetan. Mein absoluter Kauftipp!
  • So, nachdem Das Gehäuse nun seit einer Woche seinen …

    So, nachdem Das Gehäuse nun seit einer Woche seinen Dienst verrichtet und mein System beherbergt, muss ich sagen Ich bin absolut und total zufrieden. Die 4 nicht 3 wie in der Beschreibung Lüfter verrichten absolut leise ihren Dienst und sorgen für ordentlich Luftdurchsatz. Durch die dezente rote Beleuchtung siehts auchnoch schick aus.
    Innen ist alles ohne Probleme zu montieren. Festplatten müssen zwar entgegen der Beschreibung Schraubenlose Montage doch auf den Adaptern festgeschraubt werden aber ich denke doch dass dies kein Hinderniss für irgendjemanden darstellen sollte ;

    Alles in allem echt absolut sein Geld wert der Kasten.
    Von meiner Seite eine unbedingte Kaufempfehlung!
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2018 Preisvergleich Internet Services AG