TP-Link TL-MR3020

Bewertungen für TP-Link TL-MR3020

Bewertungen (12)

4.4 von 5 Sternen

Rezensionen (8)

Empfehlungen (7)

57%
empfehlen dieses Produkt.
  • Herr

    sehr gut und sehr schnell guter preis sehr zu empfehlen
  • Super

    Alles geil
  • Schnelle Lieferung. Top gerät, kann man nur weiter …

    Schnelle Lieferung.
    Top gerät, kann man nur weiter empfähle.
  • Ich habe diesen Router für mein Abschlussprojekt …

    Ich habe diesen Router für mein Abschlussprojekt gekauft und daraus einen WiFi Pineapple clone gebaut. Die Hardware bietet eine solide Grundlage für allerhand Basteleien, der Router ist aber auch mit der Originalen Firmware vielversprechend und für unterwegsim Urlaub in Verbindung mit einem Surfstick zu empfehlen.
  • Nicht für Dauereinsatz geeignet

    Wird mit OpenWRT als VPN Server via 3G Netz verwendet. Funktioniert nach langwieriger Konfiguration, stürzt aber alle paar Tage ab und muss resettet werden. Somit im Endeffekt nicht für diese Art von Einsatz geeignet.
    Kommentar verfassen
  • Dieser Router ist wirklich sehr gut und trotzdem …

    Dieser Router ist wirklich sehr gut und trotzdem äußerst handlich. Er erfüllt, das was er soll und sogar noch mehr!
    Die Erstkonfiguration ist sehr einfach und trotzdem bietet er viele Einstellmöglichkeiten. So konnte ich mir sehr schnell und unkompliziert ein WLAN für mit Notebook und mein Smartphone aufbauen, wo vorher der Zugang nur über Ethernet möglich war.
    Die anderen Einsatzmöglichkeiten habe ich bisher allerdings noch nicht getestet!
  • Super Reisegerät / Vielfältig mit alternativer Firmware

    Die Hardware ist klein und schmuck. Der Router wird per Mini-USB Buchse mit Strom versorgt und das beigefügte Netzteil wird auch über ein USB zu Mikro-USB Kabel verbunden. Stattdessen kann der Router aber auch durch den USB Port eines Laptops gepspeist werden (bei schwachen Laptops über zwei USB-Buchen, auf meinem Macbook reicht aber eine).

    Auf dem Router kann problemlos die Entwicklerwersion (trunk snapshot) der Profi Router Software OpenWrt installiert werden.

    Ich habe ihn mir gekauft, um in Hotels und anderen öffentlichen Hotspots mich mit dem jeweiligen WiFi zu verbinden und es an meine Geräte und Freunde weiterzureichen. Außerdamm kann ich ungeschützte Verbindungen dann sichern, indem ich den Netzwerk-Verkehr durch einen Tunnel zu meinem angemieteten Web-Server umleite. Das geht natürlich mit der vorinstallierten Firmware so nicht.

    Wer mehr über meine Konfiguration wissen möchte, kann sich in meinem Blog unter http://blog.philippklaus.de/2012/03/openwrt-on-a-tp-link-tl-mr3020-router/ informieren.
    Kommentar verfassen
  • Obschon so klein …

    Vorweg: dies ist mein erster Router, ich kann daher nicht vom Vergleich mit anderen her urteilen.

    Ich wollte mir die 3Data Super Flat (Österreich) zulegen und habe eine flexiblere Alternative zum 3WebCube 2 gesucht, die ich hier preislich auf gleicher Höhe gefunden habe.

    Den Router verwende ich mit dem USB-Modem ZTE MF652, welches ich bei 3 mitbekam. Das ZTE wurde vom Router zunächst nicht erkannt, weswegen ich mich an den Support von TP-Link wendete. Schon am nächsten Tag hatte ich eine Beta-Firmware. Mit dieser wurde das Modem erkannt, obwohl für Modell & IPS noch keine Kompatibilität garantiert wird (der Stick wurde von 3 sicher erneut geflasht). Glück für mich, denn für Kubuntu ist er derzeit noch terra incognita.

    Der TP-Link hat sehr detaillierte Einstellmöglichkeiten – ich habe mich mangels Interesse/Bedarf mit dem »Quick Setup« begnügt.

    Der Empfang des WLANs ist in unserer Wohnung (Anfang 60er, eher dünne Betonwände) überall möglich, wo es nötig ist, d. h. durch einige Wände hindurch. Subjektiv finde ich die Leistung für so ein Leichtgerät nicht schlecht, aber ich kann nichts zum Vergleich heranziehen.

    Der Router ist im Format klein, der Stick sitzt fest und das Ganze ist für den Einsatz unterwegs sicher praktisch. Ich brauche ihn vorerst nur daheim, und da er sich den Saft über USB zieht, wird der Strombedarf wohl überschaubar sein.

    Schlimm, so eine Jubelmeldung, aber im Rahmen meiner Kritikfähigkeit fällt mir jedes Mal nur die volle Punktzahl ein …
    • lovetheguitar am

      Re: Obschon so klein

      hey :)

      Hab mir nun auch den TP-Link TL-MR3020 zugelegt und habe auch das ZTE MF652 Modem von drei und wie auch bei dir wird der Stick nicht erkannt.

      Da du ihn ja zum Laufen bekommen hast wollte ich dich bitten ob du mir vielleicht die gennant Beta Firmware zukommen lassen könntest.

      Wäre dir sehr dankbar!

      Vielen Dank & LG

      Christian
      Antworten
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2018 Preisvergleich Internet Services AG