Zum Hauptinhalt

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (8)

Bewertung: 4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Sehr schön an zu sehen und gut Power

    Sehr schön an zu sehen und gut Power
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    erfüllt seine aufgabe bin zufrieden

    erfüllt seine aufgabe bin zufrieden
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    alles gut.........................

    alles gut.........................
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Hallo zuzsammen, der Ram funktioniert super in …

    Hallo zuzsammen,
    der Ram funktioniert super in Kombination mit einem A10-7800. Habe das XMP Profil ausgewählt und schon schnurt er auf 2133 Mhz. keine Probleme festgestellt.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Der Ram ist sehr gut verarbeitet und macht einen sehr …

    Der Ram ist sehr gut verarbeitet und macht einen sehr wertigen Eindruck.
    Installation ging wie zu erwarten problemlos und der Ram wurde sofort erkannt.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    top ram, läuft bei mir mit 2133mhz auf einem asrock …

    top ram, läuft bei mir mit 2133mhz auf einem asrock fm2a88x-itx+ mit a10-7850k und bisher keine probleme. memtest hat nach 9 stündigem lauf auch keinen defekt festgestellt.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Funrtioniert bei mir mit 1866 Mhz, CL11 und 1,55V. Für …

    Funrtioniert bei mir mit 1866 Mhz, CL11 und 1,55V. Für 2133 Mhz sieht die XMP-Vorlage eigentlich 1,65V vor, was ich zur zeit nicht probieren möchte da 1,65 ein wenig zu viel für core i5.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ich betreibe den Speicher auf einem Gigabyte GA-Z77X-D3H …

    Ich betreibe den Speicher auf einem Gigabyte GA-Z77X-D3H mit Intel Z77 Chipsatz, gemeinsam mit einem i5 3570k. Eigentlich wollte ich keine Heatspreader, aber am Ende war der Preis das überzeugende Argument. Wenn man die CPU-Grafikeinheit nutzt sollte man auf einen hohen Speichertakt achten, da er die Grafikleistung stark beeinflusst!

    Er läuft bei mir mit 2133 MHz, CL11 und 1,5V. Die XMP-Vorlage sieht eigentlich 1,65V vor, aber bisher ist der Speicher auch bei 1,5V stabil und hat auch sämtliche Memtests mitgemacht habe aber nur 2 Stunden getestet. Nach oben dürfte es wohl noch Reserven geben, aber noch habe ich keine Lust das auszuloten, da ich mit dem Tempo absolut zufrieden bin.

    Ein Gut hat sich der Speicher bisher allemal verdient - ob er ein sehr gut verdient kann ich nicht beurteilen, weil ich ihn noch nicht an die Grenzen gebracht habe. Weiterhin steht der wirkliche Langzeittest noch aus die 20 Betriebsstunden sind bisher gut verlaufen, aber noch mit Vorsicht zu genießen.