Zum Hauptinhalt

« Zurück zum Produkt

  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Sehr gutes Board. Die Komponenten sind vielleicht nicht …

    Sehr gutes Board. Die Komponenten sind vielleicht nicht ganz so hochwertig wie bei teureren Boards aber der Unterschied ist kaum zu bemerken. Das Preis Leistungsverhältnis ist spitze.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Hier bekommt man für einen sehr günstigen Preis ein …

    Hier bekommt man für einen sehr günstigen Preis ein leistungsstarkes Mainboard. Auch für das bertakten stehen sehr viele Funktionen zur Verfügung. Nach Einbau des Mainboards funktionierte alles tadellos.

    Einziger Hinweis den man beachten sollte Der CPU Sockel sitzt relativ weit aussen. Das heisst ein CPU-Kühler mit überdurchschnittlich großem Kühler könnte im Gehäuse nach oben über das Board ragen, so dass der Einbau in ein Standard-Gehäuse nicht mehr möglich ist.
    Beim Installieren des Lüfters be quiet! Shadow Rock TopFlow in Kombination dieses Mainboard war dies der Fall. Ich musste mir ein anderes Gehäuse zulegen, da der Kühlkörper ca. 1cm nach oben über das Mainboard ragt.

    Ansonsten TOP-Board, welches ich jederzeit wieder kaufen würde.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Echt Super Mainboard, inzwischen das zweite welches ich …

    Echt Super Mainboard, inzwischen das zweite welches ich verbaut habe!
    Das erste ist seit ca. 10 Monaten bei mir in Benutzung und immernoch Top.
    RAM musste anfangs von 1333MHz auf 1600MHz umgestellt werden. Weiss nicht obs am RAM liegt oder am Board, ist aber auch egal, da das BIOS Kinderleicht zu bedienen ist war es keine große Sache es umzustellen! Das Design ist auch sehr ansprechend, gefällt mir sehr!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ein sehr Gutes Mainboard. Habe es eingebaut und alles …

    Ein sehr Gutes Mainboard. Habe es eingebaut und alles hat funktioniert. Ich bin wie immer sehr zu frieden mit Mindfactory.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Anfangs ausgepackt - angeschlossen - PC tot und hat …

    Anfangs ausgepackt - angeschlossen - PC tot und hat nicht gestartet. Keinen Mucks von sich gegeben.
    Auseinandergebaut und siehe da Rückwand der CPU Platine hatte eine Art verbrannte Stelle und es waren 2-3 tiefere Kratzer im Mainboard zu erkennen. Dies fotografiert und dokumentiert zurück an Mindfactory geschickt - promt kam einen Tag später die Antwort, das man es Prüfe und 2 Tage später hatte ich ein komplett neues Mainboard gleiches Modell umsonst zugeschickt bekommen.
    Eingebaut - und sie da - es funktioniert alles so wie es soll.

    TOP Service von mir hier an Mindfactory. Danke für den reibungslosen Umtausch.

    Qualität und Funktionen und Ausstattung top und für mich super. Tolles Mainboard. Nur anfangs musste man noch den Ethernet LAN Driver installieren ich nutze DLAN Adapter, da das Board den Adapter nicht erkannt hatte. Dies wurde aber mit dem auf der ASROCK Homepage abgelegten Driver hinfällig.
    Alles Super!!!
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Super Board hat ein wenig Probleme mit USB 3.0 ,mußte …

    Super Board hat ein wenig Probleme mit USB 3.0 ,mußte Legacy USB3.0 ausschalten und es ging.
    Das einzige was nicht gut gelöst ist, entweder Sound vorne oder hinten.
    Board laüft mit 16 GB Ram und zwei ATI 7770 als Crossfiere,CPU 3450 im Sharkoon T9 Value.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Super Mainboard, hat alle sofort erkannt und läuft bis …

    Super Mainboard, hat alle sofort erkannt und läuft bis heute ohne Probleme.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Prima Teil. Kann mich nicht beschweren. Asrock Software …

    Prima Teil. Kann mich nicht beschweren. Asrock Software ist exzellent.
    Wird auch ohne aktive Kühlung nicht zu heiß. Kein Spulenpfiepen wie der Vorgänger.
    Zubehör ist etwas mager.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Hab zuerst ein defektes Board bekommen, scheinbar ein …

    Hab zuerst ein defektes Board bekommen, scheinbar ein Montags-Modell, super schnell ausgetauscht und jetzt läuft das Board stabil. Sowohl mit dem Board als auch mit dem Service von MF bin ich voll zufrieden!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Hier Fasse ich mal das Board zusammen +tolles Design, …

    Hier Fasse ich mal das Board zusammen

    +tolles Design, dunkle Oberfläche mit vergoldeten Komponenten sieht klasse aus bei Case mit Fenster in kombination mit black Vengence ram und be quiet dark rock cpu Kühlern
    +viel nützliche Software
    +für OC gut geeignet
    +einfache Installation und Konfiguration
    +außreichend Anschlüsse
    +sogar quad crosssli fähig
    +nimmt fast jeden Ram Takt an
    +trotz relativ dünnem Board sehr robust war nicht sehr zimperlich mit dem mb was es auch für tolpatschige und Leute mit 2 linken Händen noch durchaus verwendbar macht ;
    +super preisleistungsverhältniss mehrfach gelobt auf verschiedenen Platformen
    +hat features die eher hochpreis Mainboards besitzen

    - schnellstart Funktion des mainboards hat seine Differenzen mit Win 7 da kommt gerne mal ein System Fehler lieber Finger davon lassen ;
    - Abstand Cpu Sockel zu Ramslot könnte etwas größer sein große Kühler machen ram einbau zur milimeter arbeit! deshalb am besten erst ram dann Kühler einsetzen
    - sata controller könnten hochwertiger sein minimale schwäche mit ssd jedoch ist der Verlust minimal und nicht bemerkbar, startet mit ssd trotzdem fast so schnell wie ein mac!

    Zusammenfassend ist dieses Mainboard eine super Lösung wenn man Viel für Wenig haben will da bleibt mehr Geld für Graka und Cpu und sollte in die engere Auswahl kommen bei jedem Pc-bau im oberen Mittelfeld! daher 5 von 5 Sternen
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Nach einem B-75 Pro3-M meines HTPCs das zweite UEFI …

    Nach einem B-75 Pro3-M meines HTPCs das zweite UEFI Board von Asrock das mit einem i7 3770k und 16 GB Corsair Vengance RAM wunderbar funktioniert. Die CPU lässt sich automatisch auf bis zu 4x 4,9 GHz übertackten, im Idle läuft sie automatisch mit 1,6 GHz. Manuelles übertakten stellt auch kein Problem da. Die Anordnung der Anschlüsse ist gut gelungen. Etwas gewöhnungsbedürftig ist die dicke des Boards, da es doch spürbar dünner ist als üblich.

    Das UEFI ist im Grunde Idiotensicher und leicht mit der Maus zu bedienen. Man sollte nur darauf achten den Systemstart nicht auf Ultra zu stellen wenn man kein Windows 8 hat, da nur dieses die Ultra Einstellung unterstützt und man sonst UEFI resetten muss. Auch ein Update der Firmware meiner 3TB Seagate HDD war mir auf beiden UEFI boards nicht möglich, hierzu braucht man ein altes BIOS.

    Ansonsten ist der Systemstart, vorausgesetzt man hat Windows 7 im UEFI-Modus Installiert recht schnell in Verbindung mit einer SSD.
    Ob so Spielereien wie Fast USB usw wirklich groß was bringen müsste man messen, einen kleinen Schub merkt man allerdings schon...nervig ist nur das jeder neue USB Speicher beim ersten einstecken gleich wieder getrennt und wieder angesteckt werden muss damits funzt.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Mein erstes ASROCK und bin allein von dem BIOS …

    Mein erstes ASROCK und bin allein von dem BIOS verzückt.
    Geilo !!
    Gute overclocking Ergebnisse und sehr stabil.

    Blöd find ich nur das nach all den Jahren den Leuten immer noch nix zu den sau blöden
    PW Led, HDD LED, Reset SW usw. eingefallen ist.

    Kleine Pinne sind nix für Wurstfinger.

    Auch die 2x CPU Stromstecker sind total ungeil angebracht !

    Die PW Button und Reset Button auf dem Mainboard sind ja nett aber wass sollen die bitte da wo sie sind ???
    Hinten raus wär besser gewesen !
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Mit I5 2500 K ohne probleme !

    Mit I5 2500 K ohne probleme !
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    ASRock hat meiner Meinung nach in letzter Zeit …

    ASRock hat meiner Meinung nach in letzter Zeit qualitativ gesehen aufgeholt und bietet ein super Preisleistungsverhältnis. Bin absolut zufrieden mit dem Board.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Einfach Top! Super schneller Versand ! Danke Mindfactory

    Einfach Top! Super schneller Versand ! Danke Mindfactory
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Gut einzubauen. Top Verarbeitung. Dieses Board möchte …

    Gut einzubauen. Top Verarbeitung.
    Dieses Board möchte ich nicht mehr missen.
    Danke Mindfactory
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Super Mainboard, nutze es jetzt schon eine ganze Weile …

    Super Mainboard, nutze es jetzt schon eine ganze Weile und hatte noch keine Probleme, Das Mainboard ist was PreisLeistung angeht einfach unschlagbar. Mit dem Board kann man auch wunderbar seinen K Prozessor overclocken.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Tip Top, Schnelle Lieferung, und Super Ware

    Tip Top, Schnelle Lieferung, und Super Ware
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Sehr zufrieden mit dem Mobo. Schönes design und tolles …

    Sehr zufrieden mit dem Mobo. Schönes design und tolles Handling! UEFI ist echt super Kann ich jedem empfehlen!



    System
    -Xigmatek Midgard II Midi.
    -ASRock Z77 Extreme4 Intel Z77 So.1155 Dual Channel DDR3 ATX Retail
    -Intel Core i5 3570K 4x 3.40GHz So.1155 BOX
    -Thermalright HR-02 Macho Rev.A BW
    -550 Watt be quiet! Dark Power Pro 10 Modular 80+ Gold
    -Asus GeForce GTX 670 DirectCU II OC Aktiv 2048MB PCIe 3.0 x16 Retail
    -G-Skill DDR3-1333 2x2GB
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    SUPER DING!!! Sehr zufrieden ! ! nur zu empfehlen !

    SUPER DING!!! Sehr zufrieden ! !

    nur zu empfehlen !
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Habe das Z77 Extreme4 für meinen Core i7 3770K gekauft …

    Habe das Z77 Extreme4 für meinen Core i7 3770K gekauft und bin damit absolut zufrieden. Diesen Ausstattungsumfang für einen so niedrigen Preis bekommt man bei keinem anderen Hersteller und AsRock ist bei weitem nicht mehr die Billigmarke, die sie früher einmal war.
    Gute Verarbeitung, alle nötigen Anschlüsse und ein ansprechendes Design machen das Extreme4 meiner Meinung nach unschlagbar was PreisLeistung angeht.
    Besonders hervorzuheben ist das übersichtliche BiosUEFI, welches sich hinter dem von z.B. Asus nicht zu verstecken braucht.

    Die Lieferung durch Mindfactory war wie gewohnt schnell und problemlos.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Super Mainboard. Hat alles tadelos erkannt was man …

    Super Mainboard.
    Hat alles tadelos erkannt was man reingesteckt hat.
    Die Installation ist einfach und die dazugehörige Beschreibung ist auch gut.
    Bios ist übersichtlich und bietet auch optionen zum übertakten.

    Preis und Leistung stimmen hier, klare Kaufempfehlung
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Seit ca. einem Monat im Betrieb & bei der Installation …

    Seit ca. einem Monat im Betrieb & bei der Installation keinerlei Probleme gehabt. Für meinen Geschmack sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Neben den vielen Anschlußmöglichkeiten obendrein noch eine nette Optik

    Lieferung & Bestellvorgang durch Mindfactory absolut schnell & reibungslos !
  • Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    Jim_Flossau am

    Super Board, USB 3 nicht zu gebrauchen

    Das Board ist an und für sich super, allerdings funktionieren weder mein USB3 Kartenleser noch meine externe USB3-Festplatte.
    Erst der Kauf einer USB3-Erweiterungskarte hat das Problem gelöst.
    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Das AsRock Z77 Extreme4 begibt sich wie eigentlich alle …

    Das AsRock Z77 Extreme4 begibt sich wie eigentlich alle Artikel von AsRock in der Mittelklasse. Diese Boards sind schon für kleines Geld zu haben und bieten für den Preis überdurchschnittlich gute Qualität mit guten Angeboten bezüglich Funktionalität.

    Das AsRock Z77 Extreme4 ist für rund 112 Euro zu haben. Für diesen Preis bekommt man Funktionen die nicht der Mittelklasse entsprechen. Ich persönlich stufe es in der gehobenen Mittelklasse bis zur Oberklasse ein.
    Der Z77 Chipsatz arbeitet zusammen mit meinem Intel Core i5 3570K perfekt.
    Ich konnte bis jetzt noch keine Probleme feststellen und die Onboard-Grafikeinheit des Prozessors liefert gute Ergebnisse! Dank Virtu MVP, welches dank dem Board in der Vollversion verfügbar ist und auch auf DVD beiliegt, kann ich meine Gamingleistung mit meiner Palit GeForce GTX 660 je nach Spiel um einige FPS erhöhen.
    Sozusagen Mehrleistung ohne Aufpreis!

    Dies UEFI Bios ist sehr übersichtlich und ist per Tastatur und Maus zu bedienen, wobei die Maus etwas schwammig zu bedienen ist. Mit der Tastatur geht es meist eh schneller.

    Ich setzte mich gleich an das bertakten meines neuen Intel Core i5 3570K.
    Dieser läuft standardmäßig auf 4x3.40 GHZ bei 1.25-1.30 Volt.
    Mein Ziel waren erst einmal 4x4.00 GHZ. Falls die Leistung irgendwann nicht mehr ausreichen sollte, kann man diesen immernoch gut auf 4x4.50 GHZ hochsetzen.

    Ich setzte also den Multiplikator für alle Kerne auf 40 40x100MHZ4000MHZ.
    Dabei lasse ich Intel Speed Stepping an, dadurch ermögliche ich meinem Prozessor weiterhin das runtertakten, wenn keine Last anliegt.
    Nun zu dem was mich wirklich verblüffte. Auf Standardeinstellungen war der Prozessor bei 1.25-1.30 Volt. Ich setzte den vCore Spannung des Prozessors auf 1.090 Volt und LLC auf die höchste Stufe!
    Dieser läuft nun bei 4x4.00 GHZ stabil.
    Alle Energiesparfunktionen sind weiterhin aktiv und im Idle läuft der Prozessor bei 4x800 MHZ auf nur 0.890 Volt. Im Overclocking konnte sich das Board beweisen.
    Auch beim bertakten des Arbeitsspeichers von 1600 MHZ auf 2200 MHZ blieb das System stabil und es gibt keinen Spannungsabfall oder ResetsBluescreensetc.

    Die weiteren Features des Boards sind durchaus alle zu gebrauchen und für 112 Euro findet man selten ein besseres. Meine Meinung zu dem Board

    - KAUFEN! -
    Das schont vorallem die Stromrechnung!
  • Bewertung: 2.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Verpackung bei Lieferung der Ware geöffnet, Blende zum …

    Verpackung bei Lieferung der Ware geöffnet, Blende zum Mainboard fehlte...Gebrauchsspuren vorhanden, Pins auf dem Sockel angebogen, Plastikabdeckung auf dem CPU Sockel lag mit in der Tüte aber nicht auf dem Board befestigt, dadurch wahrscheinlich auch die verbogenen Pins. Board befindet sich gerade in der Reklamation. Ich hoffe hier auf einen AustauschReperatur seitens der Hersteller!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Funktioniert seit 10 Monaten ohne jegliche Probleme.

    Funktioniert seit 10 Monaten ohne jegliche Probleme.
  • Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Leider bei der ersten Lieferung sind durch den …

    Leider bei der ersten Lieferung sind durch den Anpressdruck der Klappe für die CPU 2 bis 3 Pins auf dem Board verbogen, weshalb mein PC auch den Dienst verweigerte. Schade wenn man bedenkt das bei so etwas ja nichts passieren dürfte. Sonst ist es ein schönes Board...schlicht aber mit den goldenen Kondensatoren recht schmuck. Die Leistung konnte ich bis jetzt wegen dem besagten Grund leider noch nicht testen. Ich hoffe momentan auf ErsatzReperatur.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Gutes Board für den Preis unschlagbar

    Gutes Board für den Preis unschlagbar
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Super board! Keine Probleme bisher

    Super board! Keine Probleme bisher