Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals.de » Hardware » Prozessoren (CPUs) » Intel »Intel Core i3-3220T, 2x 2.80GHz, boxed (BX80637I33220T) in Zusammenarbeit mit heise online

Bewertungen für Intel Core i3-3220T, 2x 2.80GHz, boxed (BX80637I33220T)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (12)

4.6 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • gute uns sparsame CPU 25 W idle 35W auf einem TihnITX …

    gute uns sparsame CPU 25 W idle 35W auf einem TihnITX Board
    mit allen 4 Threads zu 100% ausgelastet.
    c++ code compiliert make -j 4.
    Ist genauso gut wie ein core i5 dual core,ausser,dass es kein turbo gibt
  • Super Preis-Leistungsverhältnis.

    Super Preis-Leistungsverhältnis.
  • Gute CPU. Ware einwandfrei. Mindfactory verpackt wie …

    Gute CPU. Ware einwandfrei. Mindfactory verpackt wie immer alles zuverlässig, so dass der Transport Zulieferung ohne Risiko fabelhaft funktioniert.
  • Kühl, schnell mit integrierter GPU und Intel InTru 3D …

    Kühl, schnell mit integrierter GPU und Intel InTru 3D Technology Support.

    Diese CPU läuft seit ein paar Tagen in meinem HTPC.
    Im Vergleich zum AMD-E350 ist der Verbrauch zwar leider um 5 Watt gestiegen, dafür ist die Leistung um Welten besser.
    Dazu kommt HDMI 1.4 und 3D Support.

    Den 24p Bug bei den Sandy und Ivy Bridge Mainboard Chipsätzen nehme ich zum Glück nicht wahr. Zumindest ist mir bei Filmen mit 23.9XX Frames nichts aufgefallen.

    Den i3 3220T habe ich nicht probiert, bei niedrigster Drehzahl ist mein aktueller CPU Kühler allerdings auch nicht aus dem Gehäuse zu hören und dies reicht zur Kühlung völlig aus. Dabei handelt es sich allerdings nicht um den Boxed Lüfter, zu diesem kann ich daher keine Stellung nehmen.

    Diese CPU hat also eine tolle niedrige TDP und 3D Support.
    Zum Vergleich Der kleineste Haswell mit 35W TDP und Intel InTru 3D Technology kostet Stand 12.12.13 163, also 60 und damit 60% mehr.
    Denn ab Haswell haben leider erst die i5 Intel InTru 3D Technology. Zumindest habe ich auf Intel ARK keinen i3 der 4. Generation mehr gefunden, der dieses Feature unterstützt.
  • wie immer hervorragend

    wie immer hervorragend
  • für HTPC bestens geeignet, selbst akuelle Spiele lassen …

    für HTPC bestens geeignet, selbst akuelle Spiele lassen sich damit noch spielen.
  • Nutze den CPU für meinen HomeServer. Läuft recht flott …

    Nutze den CPU für meinen HomeServer.
    Läuft recht flott und verbraucht wenig Strom.
    5 Sterne
  • Bin mit der Leistung nicht sonderlich zufrieden. Ich …

    Bin mit der Leistung nicht sonderlich zufrieden. Ich setzte diese CPU auf einem Asus Asus P8H61-I LX mit 4 GB Kingston HyperX und einer Samsung 840 SSD mit 240GB ein.

    Die Leistung reicht nichtmal um vernünftig im Web zu surfen. Viele Animationen ruckeln, und mein Browser FireFox wird mit der Zeit immer langsamer, sodas ich alle 5-10 min das Teil schließen und neu öffnen muss.

    Den Boxed Lüfter kann man auch vergessen, sobal irgendwas mal ganz kurz leistung brauch Programmstart, ect. Dreht der Lüfter hörbar hoch, und im nächsten moment wieder runter....einfach nur nerfig.
  • Läuft als Server CPU in meinem Homeserver & …

    Läuft als Server CPU in meinem Homeserver & bewerkstelligt dort die Medienverwaltung via Twonky, einen lokalen Fileserver, die Downloads des SOHOs, so wie Teamspeak 3.0 ohne Probleme.

    Wird mit dem Mugen III passiv gekühlt, maximale Temperatur unter Last bislang 61C

    Service von Mindfactory wie immer TOP!
  • Leistung für HomeServer voll ausreichend. Sehr sparsam.

    Leistung für HomeServer voll ausreichend. Sehr sparsam.
  • Als HTPC Lösung das absolute Sparwunder. Die Leistung …

    Als HTPC Lösung das absolute Sparwunder. Die Leistung ist vollkommen ausreichend für die Wiedergabe aller Medien, incl. 3D Blu-ray und 3D-MKV. Das Schneiden von Aufnahmen und Umwandeln in MKV Container ist auch kein Problem. Und zum Glück ist der 24P Bug bei den Ivys Geschichte. Das System läuft mit 8 GB Dual Channel, 128 GB SSD, 3 TB WD Green auf dem GA-Z77MX-D3H an einem 90 Watt PicoPSU mit 30 Watt ohne Last und nimmt maximal 57 Watt unter Volllast.
  • Die CPU ist für mich ein sehr guter Kompromis zwischen …

    Die CPU ist für mich ein sehr guter Kompromis zwischen Leistung und Energieeffizienz.

    Die Geschwindigkeit fühlt sich meiner Meinung nach schneller an als vorherige 2.80GHz Prozessoren. Für einen aussagekräfigen Vergleich zu anderen CPUs sei allerdings auf die Fülle von Hardwaretestseiten verwiesen. Der integrierte Grafikchip HD4000 leistet für mich als Gelegenheitsspieler gute Dienste und ich benötige daher keine zusätzliche Grafikkarte.

    Der Stromverbrauch des Gesamtsystems mit B75M-ITX und SDD liegt bei 20W wenn der Win7-Desktop untätig angezeigt wird. Während ich diesen Bericht schreibe liegt er bei 22W. Bei einem 3D-Simulator-Spiel liegt er bei 32W. Als Konsequenz aus dem geringen Stromverbauch kühle ich die CPU passiv und benutze nur ein passives externes 60W-Netzteil.

    Der mitgelieferte Kühlkörper ist relativ klein rund, 9cm Durchmesser, 2cm hoch. Darauf sitzt der Lüfter mit ebenfalls 2cm Höhe. Selbst bei 1500RPM ist mir der Geräuschpegel des Lüfters allerdings zu laut, weshalb ich ihn nicht verwende.
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG