Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Hardware » Mainboards » AMD Sockel AM3+ » ASUS Crosshair V Formula-Z (90-MIBJ70-G0EAY0VZ) in Zusammenarbeit mit heise online

ASUS Crosshair V Formula-Z (90-MIBJ70-G0EAY0VZ)

Bewertungen für ASUS Crosshair V Formula-Z (90-MIBJ70-G0EAY0VZ)

Bewertungen (116)

4.77 von 5 Sternen

Empfehlungen (20)

85%
empfehlen dieses Produkt.
  • Geiles Mainboard und sein Geld wert.

    Geiles Mainboard und sein Geld wert.
  • Das Crosshair V Formula-Z ist ein sehr gut verarbeitetes …

    Das Crosshair V Formula-Z ist ein sehr gut verarbeitetes Board für den Sockel 942.
    Die Anschlüsse an diesem Board sind sehr durchdacht, sodass ich mit meinen Gehaüse sehr gutes kabelmanagment machen konnte Gehaüse Fractal Design Arc Midi R2 .
    Selbst nen stromhungriger Prozessor wie der FX 9590 wird perfekt angesteuert .
    Die Lüftersteuerung ist auch 1a . Den FX 9590 kühle ich mit den Lepa Aquachanger 240,
    bei flüsterleisen Geräuschen 26C im idle bei angenehmen 1200 Umdrehungen
    Musste auch selbst nicht mehr viel einstellen, nach den Zusammenbau life das System dank diesen Board out of the BOX Sollten sich andere Mainboardhersteller mal ne Scheibe abschneiden

    Ich kann dieses Board ohne bedenken nur wärmstens weiterempfehlen
  • Hat wie immer alles zuverlässig geklappt. Vielen Dank …

    Hat wie immer alles zuverlässig geklappt. Vielen Dank an das gesamte Mindfactory- Team!!!
  • Sehr gutes Board. Nun seit knapp einem halben Jahr im …

    Sehr gutes Board. Nun seit knapp einem halben Jahr im Einsatz mit einem FX 8370 und läuft und läuft und läuft....

    Schöne WAK dazu und ich war glücklich, in Kombination mt dem NZX Tower einfach ein schönes gespann
  • Perfekt. Overclocking für den FX8350 habe ich 5.3 GHz …

    Perfekt.
    Overclocking für den FX8350 habe ich 5.3 GHz erreicht. STABIL!
    UEFI in Deutsch und sehr übersichtlich.
    Extrem viele Einstellung, daher viel möglich.
    Natürlich mit Wasserkühlung.
    Layout sehr gut. Verarbeitung Perfekt
    Service MF, sehr gut.
  • Dieses board ist immer noch die Speerspitze im Bereich …

    Dieses board ist immer noch die Speerspitze im Bereich Mainboaords & darauf verbauter Technologie von AMD.

    Wenn man dazu noch bedenkt, dass sich in Punkto Sockel und CPUs letztendlich seit dem Vorgänger dieses Mainboards dem Asus crosshair formula IVmit dem 890FX chipset und AM3 Sockel, der im Grunde genommen der gleiche Sockel ist, und auch das 890FX chipset sich lediglich vom 990FX darin unterscheidet, dass nvidia die SLI-Unterstützung 3-Way SLI! per Lizenzrecht freischaltete was bei einem board wie diesem, 1. mit nvidias SLI-Performance Regeln nicht nur vereinehmbar, sondern von der perfekt verarbeiteten Technologie geradezu eingefordert wird Asus baut schließlich gleichermaßen nvidia wie AMD -Grafikkarten. Das sich das begehrte Feature marginal, negativ bei der Bootgeschwindigkeit auswirkt, darüber sollten wohl alle Besitzer dieser vor Qualität und Zusatzfeatures strotzendn Hauptplatine seitens AMD sprechen.
    Trotzdem das ASUS CROSSHAIR FORMULA V ist ein Asus board des obersten High-End, in jeglicher Form, welches mit einem Intelsockel ausgestattet, mindestens das -Doppelte kosten würde.

    Das board verfügt über 4 PCIe 2.0 x16 slots, von denen 2 mit jeweils 16 lanes vollwertig elektronisch angesteuert werden. Mechanisch verfügen alle 4 PCie-slots über die volle Bestückung der lanes.

    Da wo Haswell & Ivybridge mit 16 PCie 3.0 lanes geizen, ach ja Ivybridge hat noch ein paar PCIe 2.0 lanes, die das System jedoch nicht im Bereich multi-GPU aufwerten, geht ohne sündhaft teuere plx chipsets, die das elektronische Signal der Cpu in Die PCIe-slots quasi vedoppeln, egal wie gut das board -Design auch ohne diese, z.B. 3 nvidia Karten unterestützen würde, unter 300 im Durchschnitt bestenfalls, kann man sich 3-way SLI genauso abschreiben, wie das verwenden einer dedizierten physx-Karte &SLI.

    Egal wie schlau man denkt zu sein, Anwenden von riser Slots,.... letztendlich selbst wenn an die technischen Vorraussetzungen schaffen würde, würde durch die Lizenssperre jedem board, das nicht ausdrücklich von nvidia für 3-way SLI lizensiert ist, die Möglichkeit dazu verwehrt.

    Egal wie oft man das Argumant einbringt, wenn doch PCiex1.0x8 lizensiert war, also dann muss doch auch 2.0x4 Nein! Mindestanbindungsstandart sind 8 elektronische lanes.
    2007 hatten Karten 8800,G80, G92b PCIe 1.0 Standart,GTX 280,285, Tesla und Fermi 2.0 und Maxwell pascal 3.0 4.0? auch wenn pCIe 3.0 x4 zu 99,9% 2.0 x8 entspricht.

    So gut wie jede bessere AM3+ Sohle ist in der Lage, bis zu 4 Crossfirex Karten , ob über Datenkabel, oder mit XDMA crossfire zu vebinden.

    Das besondere bei dem formula V, welches ebenfalls 4-way-crossfirex bestens unterstützt ist, dass 2 Karten absolut vollwertig angeschlossen werden, da schon PCIe 2.0x16 eine 100% tige Anbindung garantiert. PCie 2.1 gewährleistet sogar die gleiche, oder fast die gleiche Bandbreite wie PCIe 3.0, unterstützt aber keine anderen features von 3.0.

    Ein besonderes Special unter den besonderen Specials ist, dass eine PCIe SSD die 4 lanes mit elektronischer Ansteuerung benötigt, unterstützt wird, ohne dass die vollwertige Anbindung der beiden PCIe 2.0 x16 Slots in der Bandbreite vermindert wird, und dadurch quasi beide karten nur noch eine anbindung von PCie 2.0x8 im Crossfirex oder SLI hätten. Das kommt, weil die PCIe 2.0x16 slots anders elektronisch angesteuert werden, als die PCIe 2.1x4 storage slots. ber ein anderes Chipset.

    Man kann also eine PCIe-SSD, der professionellen Datacenterklasse, soweit diese dies unterstützt, als Betriebssystempartition verwenden, dazu z.B. 2 Radeon pro Duo im XDMA crossfire vollwertig anschließen, und wenn man bedenkt, dass alle großen OC-Rekorde was die FX Centurions angeht auf dieser Platine bewerkstelligt wurden, denke ich dass ein FX 9370 mit 5,7 GHZ unter DX 12 mit Sicherheit nicht das Bottleneck sein dürfte. Die frage wäre nur mal wieder welcher Kühler?
    -
    Ich würde aus Erfahrung den äußerst seltenen und teuren EKL Nordwand Rev.B mit 2 140MM Papst Lüftern mit 2000-3000RPM, oder Thermaltake Lüftern mit 3000RPM.

    Des weiteren sollte die gesamte Front mit 3 120 MM Scythe Kaze Yuni mit 2000 RPM, und mind 5 weiteren 120MM oder 140 MM Coler master Stickle flow 2000RPM Lüftern ausgekleidet sein.Dazwischen das ein oder andere Kühlmodul für Gefrierboxen richtig herum justiert!!! angebracht. Den FX 9370 vom Heatspreader entfernen, das die enfernen, anstelle eine dünne Schicht Blattgold & Füssigsilber. -

    Denn in Ultraauflösungen hatte der FX Centurion immer seine Muskeln gezeigt.
    Natürlich wären2 R9 295X2 auch nicht schlecht, oder 4 xR9 390 X mit jeweils 8GB.

    Mein gedanke war auch immer z.B. eine R9 295X2+ 2 R9 390 X mit 8 GB. die 3, bewsser gesagt 4 Karten würden ihre Leistung zusammen steigern, wäre jedoch mal eine Anwendung gefragt, die mehr als 4 GBbenötigt, könnte man die X2 einfach im Treiber deaktivieren und mit den 2 8GB Katen weiterspielen. obwohl ein szenario min der eine R9 295 X2 durch ihren speicher überfordert ist nahezu undenkbar ist, da sich V-Ram nicht nur durch die menge sondern auch besonders durch die üppige anbindung von 2x 512 Bit auzeichnet.

    Ob nun 2 r9 295X2, 4 R9 390 Xa 8GB de, eine R9 295X2 +2 r9 390 X oder R9 290 X oder 2 Radeon Pro duo mit jeweils 8 Gbstapelspeiche und quasi 4x 4096 Bit also 16384 Bit Anbindungsinterface, mansieht dass das Crosshai formula V durch seine zukunftsweisende Qualität, Technologien, und die jederzeit downloadbare software den neuesten der neuesten Grafikkarten eine nach wie vor würdige wie pefekte Grundbasis bieten kann

    Die Phasenspannnungswandler die bei wie bei den allerneusten Enthusiastenkarten aus dem Superalloysystem injapan gefertigt sind, sind zwar nicht so zahlreich, aber betrachtet man sie einzeln, sieht man, dass dergleichen, außer beim MSI Z87 XPower mit seiner 32 Phasen Spannungsversorgung, die der CPU allein 525 Watt über die Stecker, nur für die CPU speisen kann, und insgesamt mit den einsteckbaren 32 Polen, 1125 Watt bereitzustellen fähig ist genau die Strommenge - 100 Watt die ein EVGA supernova 100Watt 80+ G fähig ist zu liefern.

    Oder einzelnen anderen Machbarkeitsstudien der Leistung, durch bedingungslose Vewrwendung von ausgelesenen Bauteilen, die zu 100% in Japan gefertigt werden, wie z.B. dem EVGA Classified, oder dem selbst zu Sockel 1150& Z87 Releasezeiten nur schwer zu bekommenen Gigabyte GA-Z87X-OC, welches man am besten eigens bei Kauf kontrolliert, um nicht doch ein billigeres zu 99 % gleichbetiteltes anderes board zu bekommen. Nur das z87 mit der aktiv-kühlung hat die teuren plx chips, nur in dieser Baureihe.

    Was ich zu schluss nochmal betonen möchte ist die OC-stabilität des Crosshair formula V , die ich ansonsten bei keinem board jemals feststellen konnte.

    So konnte ich z.B. einen Phenom II 970 ohne auch nur an Overvolting zu denken mit 4x4GHZ betreiben. Besser als einen 965 mit 4x 3,6, der bei spätestens 4x 3,8 GHz auf einem Asus 790FX Deluxe mit Sicherheit abschmierte.

    Glaubt es oder nicht, auch 4,4GHZ ohne Overvolting waren fullstable. Schlauer Weise habe ich diese Werte niemals validierenn lassen. Da ich wusste, dass mehr als 4,3 GHZ keinenn Mehrwert brachten, stellte ich die CPU auf 4x 4,2 GHZ ein, die 1. die 40C mit einem Alpenföhn Nordwand Rev. B. in einem Scythe Fenris Wolf Aluminiumgehäuse nie sahen, genau wie einen bluescrfeen oder einen andersartigen Absturz.

    Die Lüftersoftware des boards, ist einer Scythe Kaze Master Pro eher über, als unterlegen, und hätte ich mir bei dem großen Z87 Abverkauf mit Cashback auf Intel CPus nicht ein Z87 GD 65 Gaming+ XeonE3-1240 V3 zusammen unter dem jetztzigen Listenpreis des Xeon gekauft, der FX 8150 BE nicht so schlecht, wie das Formula V gut gewesen wäre, und der Nordwand Rev.B nicht den Gesamtpreis auf MSI board+Xeon+ Gewinn gezogen hätte, hätte mich die Verzweifelte Suche nach einem 3-way Sli- fähigen Unterbau vielleicht zurück in die alten AMD+FX 9370 oder 8350 5GHZ getrieben.

    Na ja wenn eine AMD-Enthusiasten gaming -taugliche-Plattform, dann kann ich diese nicht nur empfehlen, sondern fühle mich fast verpflichtet zu beschwören Wenn AMD -multi GPU a la 3 GTX 980, quatsch wenn AMD-gaming dann nur mit diesem Board!!!!

    Die Verarbeitung der Passivkühler ist übermassiv! Dieses board macht AMDs Schwächen wett! ein Muss ist jedoch jeglicher AMD-CPU, eine Profi-SSd zur seite zu stellen!
    Bewertung schreiben
  • Super Motherboard bin sehr zufrieden ...Die Lieferung …

    Super Motherboard bin sehr zufrieden ...Die Lieferung ging sehr flott konnte meinen Sohn mein anderen Gaming Pc zum Geburtstag schenken...
  • Das Crosshair V Formula-Z ist eine schöne solide …

    Das Crosshair V Formula-Z ist eine schöne solide grundlage für den AM3+ , keine Probleme beim einbau oder der erkennung dess Prozi hab ein FX 9590 mit Wakü.
    Das Board kommt mit netter Steuer und Uberwachungssoftware die ebenfalls Problemlos unter Win7 leuft, ist zwar ne menge schnick schnack bei die kein Mensch brauch aber trotzdem nice to have.
  • Einbau war problemlos. Dann ging es aber los. …

    Einbau war problemlos. Dann ging es aber los. LAN-Verbindung wurde nicht erkannt bzw. es kam nichts an. Treiber getauscht BIOS update durchgeführt alles ohne Erfolg. Zwei andere PCs an das LAN gesteckt hier kein Problem.
    Dann wurden die RAM Chips nicht erkannt immer wieder der selbe Fehlercode 50. Haben insgesamt 4 verschiedene RAM-Bänke zur berprüfung verbaut immer das selbe.
    Fazit Board ging heute zurück. Für soviel Geld einen ganzen Tag Arbeit, ist es das mir nicht wert. Sorry 0 Sterne.
  • Sehr gutes Board. Einzig die deutsche bersetzung des …

    Sehr gutes Board.

    Einzig die deutsche bersetzung des Bios war mir ein Graus. Also hab ich es bei englisch belassen.
    Nach einem Bios Update konnte ich den FX 9590er einbauen und den RAM mit 2400MHZ takten. Für AMD Prozessoren ein großer Schritt. Ich rate aber bei der RAM Auswahl auf die Herstellerangaben zu achten.

    Was mir nicht so sehr gefiel
    - Deutsche Bezeichnungen grauenhaft, englische sind aber auch nicht mit dem Rest der Welt standardisiert. Weiß man das, kann man tief ins Detail gehen.
    - Die Lüftereinstellungen im Bios kann man nur begrentz einstellen, so ist z.B. eine ständige 100% Leistung manuell nicht möglich.

    Was gefällt
    + Sehr gute Verarbeitungsqualität
    + Eyecandies soweit man blicken kann
    + Anschlußmöglichkeiten en masse
    + SLI und Crossfire
    + Zubehör
  • Top Mainboard

    Bin vollstens zufrieden mit dem Mainboard, hatte vorher das Asus H81 MB womit ich auch schon zufrieden war es jedoch Zeit wurde für ein neues ein Asus natürlich.

    Bin rundum zufrieden was die Performance und Verarbeitung angeht.

    Für Gamer genau das richtige!
    Kommentar verfassen
  • good price, good product

    good price, good product
  • Board sieht super aus. Hat tolle Beleuchtung.

    Board sieht super aus. Hat tolle Beleuchtung.
  • Sehr zufrieden! Sinnvolle Anordnung, Anschlüsse im …

    Sehr zufrieden! Sinnvolle Anordnung, Anschlüsse im bermaß! Kann ich nur empfehlen!
  • TOP Mainboard!!! Schnelle Lieferung!!!

    TOP Mainboard!!! Schnelle Lieferung!!!
  • tolles teil bischen unübersichtlich aber trotz allem …

    tolles teil bischen unübersichtlich aber trotz allem sehr gut
  • Läuft direkt ohne Probleme, wie man es von Asus ROG kennt.

    Läuft direkt ohne Probleme, wie man es von Asus ROG kennt.
  • Super alles top IO

    Super alles top IO
  • Nach einem Bios update funktionierte mein Frontpanel …

    Nach einem Bios update funktionierte mein Frontpanel leider nicht mehr richtig allerdings nur die Audio-Anschlüsse. Und scheinbar ist mein Mikrophone von meinem Headset sehr leise, seitdem ich diese Motherboard habe. Dieses Problem hatte ich vorher nicht.
  • gutes board leise schnell nur etwas groß brauchte ein …

    gutes board leise schnell nur etwas groß brauchte ein neuen tower dafür
  • +viel Zubehör beigelegt +neueste BIOS-Version war …

    +viel Zubehör beigelegt
    +neueste BIOS-Version war bereits aufgespielt
    +sieht super aus
    +große Dokumentation
    +Support auch für die größten Prozessoren der FX-Serie wird in Zukunft noch von mir getestet
    +sieht alles wertig aus
    +läuft ohne Probleme
    -Preis ist relativ hoch allerdings habe ich es bis jetzt noch nicht bereut
  • Alles bestens Super Ware und schneller Versand

    Alles bestens
    Super Ware und schneller Versand
  • Das Mainboard hatte die aktuelle Biosversion schon drauf …

    Das Mainboard hatte die aktuelle Biosversion schon drauf und läuft bisher sehr gut.
    Außerdem lässt sich mehr im Bios einstellen als beim Vorgänger.
  • TOP Mainboard! Hatte Glück, dass ich es bei Mindfactory …

    TOP Mainboard! Hatte Glück, dass ich es bei Mindfactory günstig bekommen habe.
    Absolutes OC Board, genau das Richtige für mich!
    Sehr umfangreiches Bios, das ist ein großes Plus.
  • Super leichte inbetriebnahme und überzeugt mit …

    Super leichte inbetriebnahme und überzeugt mit durchdachten Funktionen.
    Per Hardwareschalter kann ein Fastboot eingeschalten werden, bei dem das Board auf alle Systemchecks verzichtet.
    Dadurch wird das booten sowas von schnell.
    Es harmoniert mit allen meinen Komponenten und bietet super Funktionen zum Cocken.
    Ich hatte davor ein MSI Board was sehr anfällig war für Hitze und wo der USB 3.0 Controller mehr Probleme als freude brachte.
    Das Board ist so klasse und hat sogar einen Internen USB 3.0 Anschluss um Gehäuse USB3.0 an zu schließen ohne zusatzkarte.
    Ich würde es wieder akufen und es ist definitiv sein Geld wert.
  • Gute qualität hält was sie verspricht

    Gute qualität hält was sie verspricht
  • eines der besten Mainboards für AMD CPU von ASUS ... …

    eines der besten Mainboards für AMD CPU von ASUS ... ich bin vollstens zufrieden ...
  • ein sehr toller Service! Schneller Versand! …

    ein sehr toller Service!
    Schneller Versand!
    Kaufempfehlung!
    das Produkt läuft einwandfrei

    habe es mit win 8.1 64bit laufen. die treiber für usb sollten aber nach installiert werden da er meine externe 3.0 usb nicht erkannt hat.
  • WOW! Ein Super motherboard, jeden gamer weiterzuempfehlen 5

    WOW!
    Ein Super motherboard, jeden gamer weiterzuempfehlen 5
  • Klasse Board klare empfehlung !!!!1

    Klasse Board klare empfehlung !!!!1
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG