Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals.de » Hardware » Prozessoren (CPUs) » AMD » AMD FX-9370, 8x 4.40GHz, boxed ohne Kühler (FD9370FHHWOF/FD9370FHHKWOF) in Zusammenarbeit mit heise online

Bewertungen für AMD FX-9370, 8x 4.40GHz, boxed ohne Kühler (FD9370FHHWOF/FD9370FHHKWOF)

« Zurück zum Produkt

  • Für meine zwecke vollkommen ausreichend.Super Prozessor …

    Für meine zwecke vollkommen ausreichend.Super Prozessor ausgereift und mega schnell.
    Ein Ryzen Prozessor kommt für mich im Moment nicht in frage.Wie gesagt das ist meine Meinung.
  • An für sich ein echtes Biest. Allerdings ist der …

    An für sich ein echtes Biest. Allerdings ist der Stromverbrauch mit 220W recht hoch und die Temperaturen die bei Leistung entwickelt werden sind ohne Wasserkühlung kaum zu bändigen. Meine Wasserkühlung ca 3 Jahre alte Antec Kühlung als AIO System mit einem 120mm Lüfter hatte leider ordentlich zu Kämpfen.

    Fazit Wenn man auf die beiden Dinge absehen kann und man eine Ordentliche Wasserkühlung mit einer guten Luftzirkulation im Gehäuse hat, hat man in der Regel einen guten Kauf gemacht.
  • Was für ein Leistung. Das Baby läuft super Sache .

    Was für ein Leistung. Das Baby läuft super Sache .
  • Läuft einwandfrei Alles super

    Läuft einwandfrei Alles super
  • Sehr guter Prozessor... bin sehr zu frieden ...

    Sehr guter Prozessor... bin sehr zu frieden ...
  • Das PreisLeistungsverhältnis bei diesem Prozessor stimmt…

    Das PreisLeistungsverhältnis bei diesem Prozessor stimmt. Auch wenn er den neueren Intel-Generationen hinterherhängt, bringt dieser Prozessor bei verlangenderen Spielen eine stramme Leistung. In Benutzung mit 16GB G-Skill Ripjaw und Sapphire R9 390X 8GB GDDR5.
  • Stromverbrauch einfach nicht akzeptabel. Mit einer Intel …

    Stromverbrauch einfach nicht akzeptabel. Mit einer Intel CPU die leistungstechnisch auf gleichen Niveau ist, habe ich erstens 4Kerne weniger und zweitens mehr als die hälfte an Stromverbrauch. Ohne Wasserkühlung nicht zu bändigen.
  • Hat alles super Funktioniert. Zu Mindfactory Sehr …

    Hat alles super Funktioniert.

    Zu Mindfactory Sehr schneller Versand gerne wieder.
  • Alles Ok. Tolle Leistung.

    Alles Ok. Tolle Leistung.
  • Top Prozi,Läuft bei mir auf dem Board Giga 990fxa UD3 …

    Top Prozi,Läuft bei mir auf dem Board Giga 990fxa UD3 auf normal 4,4 giga und
    Turbo 5,3 giga Stabil,Speicher Corsair Venegeance 2400,Grafik Zotac 960FX
    und Netzteil Corsair 750 Wattla.bin sehr zufrieden auch bei Video,Foto und
    Musikbearbeitung Top,damit will ich auch gleich die speicher und das Netzteil auch gleich
    mitbewerten,alles Top,fast ohne geräusche und bis jetzt keine Ausfälle,Etzad noch was,
    hab Vergessen,mit Wasserkühlung Block von Watercool und Pumpe Laing mit 360lstd.
    bei 5,3 Gigga Vollast Prozitemp max. 67C

    mfg euer Schengale
  • Alles Top, funktioniert einwandfrei

    Alles Top, funktioniert einwandfrei
  • Funktionierte Top bis er durch ein Billig-Mainboard einen…

    Funktionierte Top bis er durch ein Billig-Mainboard einen Schlag kassierte!
    Reklamationsprozess lief reibungslos, denn das Geld hatte ich am nächsten Tag wieder!
    Mindfactory ist immer wieder zu empfehlen!
  • Hier mal echt nen TOP Stern! Dieser Prozessor erfüllt …

    Hier mal echt nen TOP Stern!

    Dieser Prozessor erfüllt 100% was er soll, alle Spiele ruckelfrei und läuft lückenlos. Ich habe 2 Kerne ausgeschaltet und ihn auf Satte 5.1 GHz übertaktet. Saubere Arbeit, läuft!

    Empfehle ihn vorallem für die Gamer unter euch, die AMD lastige Spiele spielen und ein Super PreisLeistungsverhältnis wollen!
  • Die Rechenleistung ist sehr gut. Mag sein, dass Leute die…

    Die Rechenleistung ist sehr gut. Mag sein, dass Leute die über tausend Euro für einen Spiele-PC ausgeben mit einem Intel besser fahren. Aber für die allermeisten, auch anspruchsvollen, Anwendungen reicht dieser hier völlig aus. Er benötigt halt einen entsprechenden Kühler.
  • Kann ich nur empfehlen!!!!!!!!!!!!!!!!

    Kann ich nur empfehlen!!!!!!!!!!!!!!!!
  • Funktionierte Fehlerfrei wie in der Beschreibung geschrieben

    Funktionierte Fehlerfrei wie in der Beschreibung geschrieben
  • wirt sehr schnel heiß ..abbe mit ner guten kühlung kein…

    wirt sehr schnel heiß ..abbe mit ner guten kühlung kein problem
  • Super Prozessor, rennt wie sau

    Super Prozessor, rennt wie sau
  • Sehr guter Prozessor, der auf keinen Fall übertaktet …

    Sehr guter Prozessor, der auf keinen Fall übertaktet werden muss um sehr gute Leistungen zu erzielen. Man sollte allerdings auf jeden Fall einen großen CPU-Kühler einplanen, sofern man keine Wasserkühlung möchte.
  • Ich hatte vorher einen Phenom2 x6 1090t, welcher bei mir …

    Ich hatte vorher einen Phenom2 x6 1090t, welcher bei mir mit 3,8GHz lief. Aber auf meinem neuen Asus Formula-Z 990fx Mainboard, welches ich mir zum Aufrüsten gekauft hatte, sollte dann doch endlich mal wieder ein neuer größerer CPU laufen, welcher auch einen größeren Speichercontroller hat. Denn der Phenom hat nur einen DDR3 Speichercontroller bis max 1333 mhz! Wobei der bei mir durch eine Taktung aus 3,8ghz lustiger weise auch auf 1600 mhz lief ;.

    Der neue FX hat aber nun einen für DDR3- bis 2400 mhz.
    Vom Preis-Leistungsverhältnis her fand ich diesen FX-9370 am besten. nur 300 mhz weniger im Turbomodus, aber doch nochmal eine ganze Ecke weniger teuer als das Topmodell, dennoch aber mit freiem Multiplikator! Das heißt, sobald man den drin hat und auch für ausreichende Kühlung sorgt, läuft der 9370 genau so auf den maximalen 5 ghz im Turbo wie sein großer Bruder ;.

    Einziges Manko ist hier wirklich der Stromverbrauch als auch die Wärmeentwicklung! Wer hier mit dem Standartluftkühler arbeitet, wird sicherlich schnell gedrosselt bei Videobearbeitung oder auch Spielen. Ich habe mir jedoch dazu nun eine Komplettwasserkühlung gekauft von Corsair die H110i, welche einwandfrei die Temperatur in Schach halten kann.

    Für Leute mit weniger Geld, denn für die Menge an weniger Leistung als ein Topmodel des Intel, nur ca 14 des Preises zahlen, das ist definitiv bei dem CPU eine klare Kaufempfehlung.

    Sicher gibt es immer die Diskussionen über besser Intel, oder besser AMD. Ich denke, die sind beide für ihre Sachen gut. in meinem Laptop werkelt ein i5, mit dem ich auch super unterwegs arbeiten kann, aber in meinem Gaming-PC, mit dem ich ja keine Hardware-Videoschnittbearbeitung mache, reicht einn AMD diesen Modells mehr als genug aus ür eine gute Leistung!
  • Die CPU ist einfach mal Top, habe mit meiner Corsair …

    Die CPU ist einfach mal Top, habe mit meiner Corsair H100i den Benchmark mit 5,2 Ghz durch bekommen. Zuvor hatte ich den FX 8350 und musste bei 4,8 Ghz aufgeben. Standard mässig lasse ich den FX 9370 bei 4,8 Ghz mit deaktivierten Turbo laufen. Von der Leistung einfach genial. auch noch für die nächsten Jahre vollkommen ausreichend.
    Mindfactory vom Service einfach mal Top wie immer, hier kauft man von den Besten, das Beste ;

    Danke!
  • Der AMD FX-9370 Rent wie Sau einfach super

    Der AMD FX-9370 Rent wie Sau einfach super
  • Wird ultra heiss also 70 grad macht sie alle mal

    Wird ultra heiss also 70 grad macht sie alle mal
  • für meine Verhältnisse eine sehr sehr guter Prozessor, …

    für meine Verhältnisse eine sehr sehr guter Prozessor, bleibt schön kühl mit meinem H100i Wasserkühler bei normaler nutzung ...
  • Leistung auf Kosten von Hitze! Eine Gute Wasserkühlung …

    Leistung auf Kosten von Hitze!
    Eine Gute Wasserkühlung +Gehäusebelüftung solltet Ihr mit einplanen.

    In Verbindung mit R9 290X von ASUS gibt das ganze aber ein Top Rig.
    Übertakten ist bei meinem Prozessor einfach nicht drin.
    Trotz Board wechsel usw.

    Bis auf die Hitze überzeugt er trotzdem.
  • sehr gut und zuverässig

    sehr gut und zuverässig
  • Leistung satt und ein guter CPU aber man sollte sich …

    Leistung satt und ein guter CPU aber man sollte sich über die kühlung gedanken machen wen man den Prozessor fordern möchte
  • gute Leistung bei relativ hohem Verbrauch - "220W" braucht aber keine WaKü

    Abseits der Thematik, ob 8 (FX-)Kerne wirklich notwendig sind und es überhaupt 8 Kerne und nicht doch nur 4 sind, möchte ich mit dem allgemein verbreiteten Halbwissen aufräumen, dass eine Wasserkühlung notwendig sei um diesen "Monsterprozessor" überhaupt betreiben zu können. Viele, darunter Redakteuere, behaupten, das sei nur so möglich, weil sie es über die Medien so gehört haben, es jedoch nie ausprobiert haben! Alle Reviews sah ich bisher nur mit WaKü und das finde ich extrem schade, denn über 4.5GHz fangen auch die FX CPUs an richtig Spaß zu machen.

    Mit meinem Noctua NH-D14 bleibt die CPU immer unter 60° und das obwohl ich sie fix auf 4,7GHz übertaktet habe (MB: ASUS Sabertooth 990FX R2.0, leichte Vcore Erhöhung, LLC: regular(!), Turbo: off, CnQ: on).

    Das zuvor verwendete Kompakt-WaKü-Set hatte gut 15° höhere Temperaturen! Ein echtes, offenes WaKü-System ist sicher noch deutlich kühler, aber die geschlossenen Kompaktsets sind weit überbewertet und der NH-D14 zeigt mir, dass es auch mit Luft geht.

    Nebenbei sei zu der 220W TDP auch gesagt, dass ein regulär übertakteter FX 8-Kerner mit der gleichen Spannung auf die selben Verbrauchswerte kommt. Die FX-9xxx Chips sind keine Eigenentwicklung! In Summe ist somit die TDP weit überbewertet und soll eigentlich dem Benutzer nur zeigen, dass eine gute Kühlung notwendig ist. Davon, dass die FX Chips im Lastzustand viel mehr Strom brauchen als aktuelle Intel Chips, ist erwiesen und braucht nicht weiter erwähnt werden.

    In Spielen wie Starcraft 2 spüre ich einen großen Unterschied zwischen fixen 4 und 4,7 GHz. Meine anderen CPUs (FX-6100, -6300 und -8320) kamen nicht sinnvoll über 4,5GHz hinaus. Die FX-9000er sind für mich somit auch zum Übertakten - standardmäßig @ Turbotakt - doch besser geeignet, als die günstigeren Chips, wo man halt Glück braucht, welche Güte man erhält.

    Durch die aktuelle Preissenkung sehe ich somit das P/L-Verhältnis wieder gut, auch weiterhin was die Gesamtkosten des Systems im Vergleich zu Intel anbelangt.
    • juliusa am

      Re: gute Leistung bei relativ hohem Verbrauch -

      Und wie hoch ist die Spannung wenn er bei 4.7 Ghz läuft? Antworten
    • WilhelmK am

      Re: gute Leistung bei relativ hohem Verbrauch - "220W" braucht aber keine WaKü

      Kleine OC Ergänzung, speziell im Vergleich zum FX-9590:
      Die Vcore und CPU-NB Spannung ist beim FX-9370 deutlich höher als beim FX-9590 und die CPU-NB scheint sich tendenziell auch nicht so gut übertakten zu lassen. Das verschafft dem kleineren Bruder somit auch einen kleinen Temperaturnachteil. Da die CPU-NB min. den Takt des RAM haben muss, sprich bei DDR3-2400 auch min. 2.4 GHz, ist eine gewisse Übertaktung (von 2.2 GHz) erforderlich. Ich bekam 2.4 GHz CPU-NB Takt zwar Prime-stabil mit 1.4V (24/7 ist max. 1.35V empfehlenswert) hin, jedoch kamen einzelne Probleme auf, wie in Dota 2 in meinem Fall, wo plötzlich das Bild schwarz wurde, um dann wieder mit Grafikfehlern zu erscheinen, die bis zum Neustart des PC vorhanden waren, auch wenn das Spiel und Steam neu gestartet wurden. Manche Programme reagieren ungut auf eine vermeintlich stabil übertaktete CPU-NB!
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Starker Prozessor für wenig Geld einfach Top

    Starker Prozessor für wenig Geld einfach Top
  • Habe den Prozessor nun schon einige Wochen im Einsatz. …

    Habe den Prozessor nun schon einige Wochen im Einsatz. Leistung ist in Ordnung und kann durchaus mit einigen I7 Prozessoren mithalten.
    für den Preis gibt es keinen vergleichbaren Prozessor von Intel, auch wenn diese eine leicht höhere Leistung haben und auch weniger Strom verbrauchen.
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG