Zum Hauptinhalt
Österreich Deutschland (aktiv) Geizhals.de » Hardware » PC-Audio/-Video » Kopfhörer & Headsets » Jabra Elite 65t in Zusammenarbeit mit heise online

Bewertungen für Jabra Elite 65t (diverse Varianten)

« Zurück zu den Varianten

  • Bewertung für silber
    4.0 via MediaMarkt.at am

    Sound im Ohr - Geräusche weg

    Das war der Ansatz für die Bestellung der In-Ears von Jabra - gute Musik oder Podcasts und eine gewisse Abschirmung von der Umgebung. Da ich oft im Zug unterwegs bin, ist es sehr angenehm, wenn man sich ein wenig von seiner Umgebung "abschotten" kann.

    Also - bestellt und ruck zuck geliefert. Verpackung macht einen sehr hochwertigen Eindruck und auch die Kopfhörer selbst sehen sehr gut aus.

    Die 65t kommen mit einem Case, das auch gleichzeitig zum Laden dient. Leider etwas friemelig zu öffnen und die Kopfhörer werden nicht magnetisch gehalten - man muss also beim Öffnen und Schließen ein wenig drauf achten, dass auch alles richtig sitzt.

    "Richtig sitzt" ist auch gleich der nächste Punkt. Mitgeliefert werden Ohrstöpsel in 3 verschiedenen Größen. Hier sollte man sich etwas Zeit nehmen und die persönlich passende Größe herausfinden - mit den bereits konfektionierten Stöpseln sind die Jabra dauernd aus meinem Ohr gefallen, die größere Variante hat dann gepasst.

    Die Verbindung mit meinem iPad war absolut easy und mit einer zusätzlichen App auf dem iPad kann man noch weitere Funktionen regeln.

    Klang war in allen Belangen für mich überzeugend, Optik beim Tragen relativ unaufdringlich.

    Die Geräuschabschirmung ist bei diesem Produkt passiv und natürlich abhängig von der "Dichtheit" der Ohrstöpsel. Im ausgeschalteten Zustand sind die Umgebungsgeräusche deutlich gedämpft, wenn Musik oder Podcast eingespielt werden, ist die Abschirmung auf alle Fälle okay.

    Fazit - schöne Kopfhörer, guter Klang - aber die Zeit zum Erst-Einrichten sollte man sich in jedem Fall nehmen, damit man ein ungetrübtes Hörerlebnis genießen kann.
  • Bewertung für silber
    5.0 via MediaMarkt.at am

    Super fürs Auto und unterwegs

    Ich nutze die Jabra Elite 65t True-Wireless-Kopfhörer seit gut einem Monat. Reizvoll an diesem Produkt fand ich, dass es kabellos ist und das Klangerlebnis sehr gut. In diesen Punkten hat mich der Jabra Elite überzeugen können. Ich nutze ihn vor allem beim Autofahren und unterwegs. Mir gefällt besonders gut, dass die Verbindung mit meinem Smartphone schnell und zuverlässig funktioniert. Es dauert nur wenige Momente und ist durchgängig stabil. Auch das Einrichten war kein Problem, das ging schneller als gedacht und ist sicher auch für nicht so technikaffine Menschen einfach. Die Sprachqualität ist sehr gut. Beim Autofahren fühle ich mich hervorragend durch das HearThrough unterstützt, weil ich immer auch meine Umgebung hören kann während ich die Kopfhörer trage. Für mich ist das ein deutliches Sicherheitsplus im Vergleich zu anderen Headsets. Ich kann sie gleich beim Einsteigen einsetzen und jeden Anruf mit nur einem kurzen Klick annehmen. Sie sind auch noch nach Stunden angenehm zu tragen. Die Akkulaufzeit könnte länger sein, zum Glück sind die Jabra Elite aber schnell geladen, dafür genügt oft schon eine Kaffeepause. Zum genussvollen Musikhören nutze ich lieber meine On-Ear-Kopfhörer, die mehr Klangtiefe bieten. Während die Verbindung zu meinem Smartphone problemlost ist, hat es mit meinem PC immer wieder kleinere Schwankungen gegeben. Mit den Jabra Elite über den PC zu sprechen ist nicht so optimal. Aber das war auch nicht meine Erwartung. Für den Einsatz im Auto oder unterwegs zusammen mit meinem Smartphone sind diese Kopfhörer großartig und einfach praktisch.
  • Bewertung für silber
    3.0 via MediaMarkt.at am

    Nützliche Wireless-Kopfhörer

    Die Jabra Elite 65t True-Wireless-Kopfhörer haben mich größtenteils überzeugt:

    Die Kopfhörer wirken qualitativ hochwertig und die Verarbeitung lässt keine Kritik zu. Sie lassen sich einfach mit dem Handy verbinden und über die App lassen sich noch viele Feineinstellungen vornehmen. Beispielsweise lässt sich der Sound mit einem Equalizer verändern oder Funktionen wie ein Sprachassistent aktivieren.

    Mit den mitgelieferten earGels in den Größen S, M und L lassen sich die Wireless-Kopfhörer bequem an das eigene Ohr anpassen, sodass ein sicherer Sitz im Ohr gewährleistet wird. Das Gewicht empfinde ich als angenehm.

    Die Klangqualität finde ich gut, aber nicht überragend. Die Filterung von Störgeräuschen funktioniert tadellos; aber auch die HearThrough-Funktion habe ich als besonders nützlich wahrgenommen, da dadurch z. B. kurze Gespräche mit anderen Personen ohne das Herausnehmen der Kopfhörer ermöglicht werden.

    Unterwegs lassen sich die Kopfhörer - wenn nicht in Nutzung - in der mitgelieferten Aufbewahrungsbox verwahren, die gleichzeitig als Ladestation dient. Bemängeln muss ich hier allerdings, dass sich diese Box nicht sonderlich einfach öffnen lässt und dazu meistens beide Hände benötigt werden.

    Das Telefonieren bzw. die Nutzung als Headset funktioniert ohne Probleme; der Gesprächspartner lässt sich gut verstehen und auch die eingebauten Mikrofone ermöglichen eine klare Aufnahme der eigenen Stimme. Praktisch finde ich auch, dass die Wiedergabe eines Songs automatisch gestoppt wird, sobald ein Jabra-Kopfhörer aus dem Ohr herausgenommen wird. Ebenfalls lassen sich an den Kopfhörern direkt per Tastendruck diverse Einstellungen vornehmen, wie z. B. das Verändern der Lautstärke.

    Die Akkulaufzeit könnte meines Erachtens ein wenig ausdauernder sein; jedoch ist das (Wieder-)Aufladen in dem mitgeliefertem Case sehr unkompliziert möglich und die Ladedauer angenehm kurz.

    Was mir persönlich überhaupt nicht gefällt, ist die Größe bzw. das Design der Kopfhörer. Sie sind meiner Meinung nach zu groß bzw. zu klobig und sehen somit nicht sonderlich schön beim Tragen aus.

    Grundsätzlich sehe ich aber viele Vorteile der Jabra Wireless-Kopfhörer gegenüber kabelgebundenen Kopfhörern oder Headsets. Nichtsdestotrotz kann ich keine klare Empfehlung für die Jabra Kopfhörer aussprechen, da diese meines Erachtens dazu noch zu viele Kritikpunkte aufweisen.
  • Bewertung für silber
    3.0 via MediaMarkt.at am

    Besser warten

    Ich habe die Kopfhörer seit einigen Wochen im Einsatz und sie haben mich trotz anfänglichem Zweifel überzeugt. Verbindung Das Verbinden mit dem Handy oder PC via Bluetooth 5.0 funktioniert schnell über längeres Drücken des Knopfes am Jabra Elite 65T Die Bluetooth Verbindung ist sehr gut, da ich immer bestand wenn ich Sie genutzt habe. Augbewahrung Das Ladecase welches auch zur Aufbewahrung der Jabra Elite 65t dient ist gut verarbeitet und sieht stabil aus. Ton Meine Meinung zur Tonqualität ich empfinde, dass die Tonqualität in Ordnung ist. Der Bass könnte meiner Meinung nach etwas kraftvoller sein. Normalerweise sollten die Kopfhörer ausreichen, um jegliche aktuelle Musik genießen zu können. Gewicht Das Gewicht der Jabra Elite 65t ist für mich optimal, da ich nach längeren Tragen die Jabra Elite 65t nicht als störend empfunden habe Wenn man einen der beiden Ohrhörer aus dem Ohr nimmt, stoppt der abgespielte Titel von allein dank der integrierten Sensorik. Eine Funktion, die sehr praktisch sein kann. Störend? Leider habe ich beim schnellen laufen öfters das Gefühl gehabt, dass die Jabra Elite 65t gleich aus meinem Ohr fallen würde (habe alle Aufsätze vom Lieferumfang getestet).. Hier würde ich mir bei dem Preis bessere Aufsätze wünschen. APP Die dazugehörige App ist das Gadget, welches nicht schlecht ist aber noch weitausbaufähig ist. Als Fazit würde ich bezogen auf das Preis-Leistungs-Verhältnis eine mittlere Kaufempfehlung geben, da der Preis aktuell sinkt.
  • Bewertung für silber
    3.0 via MediaMarkt.at am

    Vergleichsweise teures Produkt

    Getestet wurde der True-Wireless-Kopfhörer Jabra Elite 65t
    Lieferumfang: Kopfhörer, Ohrstöpsel in verschiedenen Größen, Ladecase, Ladekabel (ohne Netzteil)
    Ich habe nun die Kopfhörer seit etwas über 2 Wochen im Dauereinsatz und mir sind sowohl positive als auch einige dinge Negativ aufgefallen.
    Positiv:
    +Sehr einfache Kopplung ,
    die Kopfhörer müssen nicht jedes Mal ein und ausgeschaltet werden. Sie trennen sich vom Handy, sobald sie im Ladecase stecken und verbinden sich beim Herausnehmen erneut. Einen erhöhten Akkuverbrauch kann ich hierdurch nicht feststellen.
    +Auf Anhieb guter Sitz
    +Lange Akkulaufzeit und schnelle Aufladung
    +Gute Klangqualität
    +App für Verschiedene Einstellungen z.B. Anzeige des Ladestandes, Equalizer und HearThrough-Funktion,
    die Funktion finde ich gut, um mal kurze Unterhaltungen zu führen zum Beispiel beim Bäcker morgens. Beim Musikhören ist es wegen des Grundrauschen eher störend.
    +Relativ leise Grundlautsärke, sodass man abends im Bett auch nochmal Musik hören kann
    Nagativ:
    -Ladecase,
    Beim Ladecase habe ich 2 negative Punkte, beim Öffnen habe ich jedes Mal Angst, den Deckel abzubrechen. Wahrscheinlich ist das unbegründet, aber ich hatte von Anfang an das Gefühl mit der Mechanik und bis jetzt hat sich daran auch nichts geändert. Schlimmer finde ich aber den lockeren Sitz der Hörer im Case. Man hat immer eine gewisse Unsicherheit ob die Höher jetzt geladen werden oder nicht.
    -Einseitige Benutzung
    Für die einseitige Benutzung musste ich mich erst einmal einlesen und war doch sehr erstaunt, dass dies nur mit dem Rechten Hörer als „Hauptgerät“ möglich ist. -Klarer Minuspunkt, in dem Preissegment erwarte ich mehr Flexibilität.

    Fazit: Mit dem Jabra Elite 65t True-Wireless-Kopfhörer hat man solide Köpfhörer, die man mit gutem Gewissen weiterempfehlen kann. Allerdings hatte ich schon vergleichbare (NoName) Produkte, die über 100,- weniger kosten. Diese konnten zwar nicht im Tragekomfort, aber bei der Soundqualität allemal mithalten. Den aktuellen Verkaufspreis finde ich daher etwas zu hoch angesetzt.
  • Bewertung für silber
    4.0 via MediaMarkt.at am

    Solider Allrounder für Musik und Telefon

    Vor einigen Wochen habe ich den Jabra Elite 65t True-Wirelesse-Kopfhörer gekauft, der mich seitdem täglich begleitet. Ich habe einen Kopfhörer gesucht, der praktisch ist und auch ein Allrounder. Im Alltag verwende ich den Kopfhörer, um über Stunden mit meinem Smartphone Hörbücher und Musik zu hören, zu telefonieren und auch für die Arbeit am PC, bei der es wichtig ist, mein Gegenüber beim Telefonieren immer gut zu verstehen, selbst bei Störgeräuschen. Als ich den Jabra Elite das erste Mal im Ohr hatte, war ich skeptisch. Es rauschte stark und fühlte sich sehr ungewohnt an. Vorher hatte ich nur Erfahrungen mit In-Ear- und On-Ear-Kopfhörern. Nach ein, zwei Tagen war das unangenehme Gefühl verschwunden. Und das Rauschen konnte ich sehr schnell über die App Jabra Sound+ entfernen, indem ich die HearThrough-Option ausschaltet. Damit hörte ich zwar meine Umgebung nicht mehr so gut, hatte aber einen reineren Klang. Meisten nutze ich aus Gewohnheit auch nur den rechten Kopfhörer, obwohl es durch das HearThrough möglich ist, beide zu verwenden und trotzdem noch alles in der Umgebung mitzubekommen. Etwas schade finde ich, dass ich nur einen der Kopfhörer solo verwenden kann. Ich würde lieber den Tag über wechseln zwischen linkem und rechtem Ohr. Die Installation war ganz einfach und selbsterklärend. Der Jabra Elite 65t verbindet sich problemlos mit Smartphone und PC. Die Verbindung ist stabil. Bei der Akkulaufzeit war ich auch skeptisch, weil sich der Kopfhörer in den ersten zwei Tagen schnell entladen hat. Nach einigem vollständigen Ladevorgängen war das aber kein Problem mehr und er hält wirklich lange und lädt sehr schnell. Die kleine Ladestation ist sehr praktisch, wenn auch etwas gewöhnungsbedürftig beim Öffnen durch Drücken und Ziehen. Aber nach einigen Versuchen geht das mittlerweile wie von selbst. Der Klang ist gut und hat meine Erwartungen erfüllt. Die Wiedergabe von Hörbüchern, beim Telefonieren und von Musik ist durch mehrere Klangprofile (Momente) sehr angenehm. Und die Übertragung meiner Stimme ist klar und störungsfrei. Für mich ist der Jabra Elite ein guter Allround-Kopfhörer und ein solides Headset. Er kann alle Anforderungen gut erfüllen, man sollte sich aber bewusst sein, dass er als Allrounder nicht mit einem Highend-Gerät verglichen werden sollte, das auf Musikwiedergabe oder Sprachaufnahme spezialisiert ist.
  • Bewertung für silber
    5.0 via MediaMarkt.at am

    Großartiger Sound und tolles Äußeres

    Seit ca. vier Wochen habe ich das Vergnügen die Jabra Elite 65t True-Wireless-In-Ear-Kopfhörer testen zu dürfen.

    Kaum zwei Tage nach der Bestellung waren die Kopfhörer bereits wohlbehalten bei mir angekommen. Das Auspacken macht Spaß, denn die Kopfhörer sind hochwertig verpackt. Im Paket enthalten ist ein Micro-USB-Ladekabel, die Ladestation samt Jabra Elite 65t, earGels in den Größen S, M und L und eine leicht verständliche Gebrauchsanleitung in den verschiedensten Sprachen.

    Ich persönlich musste auf die S earGels umswitchen, da mir M einfach zu groß war. Das stellte aber kein Problem dar, denn die earGels sind wirklich leicht austauschbar. Im Vergleich zu anderen In-Ear-Kopfhörern ist das ein enormer Vorteil, da hier häufig viel gefummelt werden muss, bis alles sitzt. Der Tragekomfort ist sehr angenehm. Die Kopfhörer sitzen fest im Ohr und fallen selbst beim Sport nicht heraus. Auch nach längerer Tragezeit drückt nichts unangenehm im Ohr.

    Das Koppeln mit dem Smartphone verlief dank der Peering-Funktion absolut komplikationslos und ich konnte ich die Kopfhörer sofort vollumfänglich nutzen!

    Für individuelle Einstellungen steht die Jabra Sound App zur Verfügung. Hier lässt sich alles nach den eigenen Bedürfnissen einrichten; man kann beispielsweise die Hear-Through Funktion aktivieren, die Firmware bei Bedarf updaten, den Sprachassistenten konfigurieren und die Sprache für den Sprachassistent auswählen. Auch das Benutzerhandbuch ist praktischerweise in der App digital hinterlegt, ebenso wie die FAQ´s und man kann bei Problemen direkt mit dem Support von Jabra Kontakt aufnehmen. Kurz um: Coole App!

    Die Sprach- und Klangqualität ist ausgezeichnet. Der Gesprächspartner ist gut hörbar, ebenso die eigene Stimme. Ob man sich allerdings selbst hören möchte ist Geschmackssache. Die Lautstärke der eigenen Stimme ist in der App einstellbar, darüber hinaus lässt sich diese Funktion auch komplett deaktivieren.
    Telefonate lassen sich mithilfe des Sprachassistenten durch die Spracheingabe mit einem „Annehmen“ oder „Ignorieren“ leicht organisieren. Die Nutzung des Sprachassistenten ist vor allem bei der Arbeit oder im Fitnessstudio sehr angenehm, da man nicht immer das Handy in die Hand nehmen oder die Buttons an den Kopfhörern betätigen muss. Selbstverständlich sind jedoch auch über die Bedienelemente an den Kopfhörern alle Funktionen vollumfänglich nutzbar.

    Obwohl man die Jabra Elite 65t True-Wireless Kopfhörer im Großen und Ganzen einfach intuitiv bedienen kann, musste ich hinsichtlich der Frage wie man nur einen der beiden Kopfhörer benutzen kann, erstmal die Bedienungsanleitung in der App zu Rate ziehen. Des Rätsels Lösung war, dass der linke Kopfhörer nicht weiter als 20 cm vom rechten entfernt werden darf, da ansonsten die Verbindung verloren geht. Der rechte Kopfhörer hingegen kann alleine verwendet werden, da dieser nicht auf den linken angewiesen und direkt mit dem Smartphone verbunden ist.
    Sobald einer der beiden Kopfhörer aus dem Ohr entfernt wird, wird die Musik, die Serie oder der Film unterbrochen und auf Pause gesetzt. Genial! Möchte man nun an der letzten Stelle fortfahren, kann man entweder den zweiten Kopfhörer einfach wiedereinsetzen oder man drückt auf dem rechten Kopfhörer die Play-Taste und schon geht’s auf beiden oder auch nur auf einem Ohr weiter. Praktisch!

    Die Hear-Through Funktion ist für unterwegs genial, denn sobald einmal die Kopfhörer gut im Gehörgang sitzen, ist man von seiner Umwelt nahezu komplett abgeschottet. Man kann sich zwar seinen Anrufen und Klangerlebnissen voll hingeben, aber im Straßenverkehr ist dies leider auch sehr gefährlich. Dank der Hear-Through Funktion kann man jedoch beides in Einklang bringen: man kann weiterhin der Musik lauschen, aber auch die Umwelt bleibt nicht außenvor.

    Die Akkulaufzeit ist dank der tragbaren Ladestation mehr als ausreichend. Pro Akkuladung steht einem das Gerät 5 Stunden zur Verfügung. Wenn die Ladestation voll aufgeladen ist, können die Kopfhörer über diese zweimal aufgeladen werden. Ein kompletter Ladevorgang dauert dabei in etwa 2 Stunden, wobei man nach 15 Minuten Ladezeit dank der Quickladung die Kopfhörer schon wieder für eine Stunde nutzen.

    Leider weist die Ladestation trotz der hochwertigen Innengummierung für mich ein kleines Manko auf. So lässt sie sich mit einer Hand sehr schwierig öffnen, aber auch mit zwei Händen ist die Handhabe anfangs nicht einfach. Zufällig bin ich im Benutzerhandbuch unter Punkt 4.1 auf folgenden Hinweis gestoßen: „Halten Sie die Ladestation fest und drücken Sie auf den kleinen Knopf auf der Abdeckung, während Sie diese öffnen.“ Mit dieser Technik, welche etwas Übung erfordert, ließ sich die Ladestation deutlich besser öffnen, aber nach wie vor sind hierfür zwei Hände nötig. Ich hätte mir sowohl für den Verschluss als auch für die beiden Kopfhörerbetten eine magnetische Komponente gewünscht.

    Zusammenfassend kann ich jedoch sagen, dass es sich bei den Jabra Elite 65t um ein paar ausgezeichneter Kopfhörer handelt. Tragekomfort, Klangqualität, App, Sprachassistent und die lange Akkulaufzeit sind absolut überzeugend. Ich würde den Artikel jederzeit wieder erwerben und kann ihn nur weiterempfehlen.
  • Bewertung für silber
    3.0 via MediaMarkt.at am

    Ok, aber nicht überragend

    Erster Eindruck, Verpackung und Lieferumfang: Schon die Verpackung ist ein Erlebnis und sehr durchdacht. Die Kopfhörer selbst sind hochwertig verarbeitet und das Ladecase ist handlich und eine tolle Idee. Lediglich das Ladekabel ist etwas kurz und nicht ganz zeitgemäß.
    Verbindung: Das Verbinden mit dem Handy via Bluetooth funktioniert schnell.
    Klang: Die Bässe sind für meinen Geschmack etwas zu schwach. Der Klang ist aber definitiv ausreichend für Musik und Telefonate.
    Sitz im Ohr: Leider fallen mir die Jabra mit den kleinsten Aufsätzen ständig aus dem Ohr. Die nächst größeren Aufsätzen dichten aber dann so stark ab, dass ich gar nichts mehr höre. Hier würde ich mir bei dem Preis noch mehr Zwischengrößen zur Auswahl wünschen. Noch dazu habe ich nach 15 Min. Druckschmerz am rechten Ohr.
    Sound-App: Sinnvoll zur Akkuüberwachung und kleinere Einstellungen. Die „Find my Jabra“ Option kann sicherlich auch hilfreich sein. Dennoch ist die App definitiv ausbaufähig.
    Besonders toll: Wenn man einen der beiden Ohrhörer aus dem Ohr nimmt, stoppt der abgespielte Titel von allein dank der integrierten Sensorik. Eine Funktion, die sehr praktisch sein kann.
    Mein Fazit: Ok, aber nicht überragend. Und für meine Ohren wohl leider eher ungeeignet…
  • Bewertung für silber
    5.0 via MediaMarkt.at am

    Super Sound, angenehmer Tragecomfort

    Endlich war das Paket da - mein Mann und ich hatten uns schon sehr auf die Jabra Elite 65t Kopfhörer gefreut. Ausgepackt, Bluetooth an und mit dem Handy koppeln - das ist so einfach wie ein Autoradio mit dem Handy koppeln. Funktionierte schon mal einwandfrei. Auf den ersten Blick sehen die Kopfhörer, die Ladestation und auch die Verpackung sehr wertig aus. Ein erster Klangtest fiel sehr positiv aus.
    Etwas schwierig ist die Bedienung "laut/leise" am linken Ohrstöpsel. Dort muss ziemlich ins Ohr gedrückt werden, was den Kopfhörer sehr tief ins Ohr schiebt.
    Etwas dürftig finde ich auch die "Gebrauchsanleitung", bestehend aus 4 Mini-Seiten. Gut, es gibt die App, die habe ich jetzt auch installiert, aber ich finde, dass zumindest in der Gebrauchsanleitung ein Link/Hinweis stehen könnte, dass es die App gibt und weitere Informationen dort zu finden sind. Diese Info hätte ich noch gerne gehabt.
    Als nächstes gab es einen Testanruf von mir an meinen Mann (der gerade die Kopfhörer im Ohr hatte). Sowohl die Sprachqualität als auch die Tonqualität überzeugten uns. Allerdings war dieser Test erst einmal Indoor. Da mein da Mann jeden Tag 2h auf dem Fahrrad unterwegs ist, konnten wir auch die Outdoorfähigkeit testen. Diese fiel leider nicht so gut aus. Aber für seine Hörbücher sind die Kopfhörer perfekt.
    Fazit: Super Sound, intuitive Bedienung, als Freisprecheinrichtung fürs Fahrrad eher ungeeignet, die Ladebox geht zierlich schwierig auf.
  • Bewertung für silber
    4.0 via MediaMarkt.at am

    Guter Klang, schönes Design, kleine Schwächen!

    Ich habe die Jabra Elite 65t In-Ear Kopfhörer jetzt seit fast vier Wochen im Einsatz und sie sind in einer schönen Verpackung.
    Im Lieferumfang befinden sich die
    - Elite 65t,
    - drei Paar Silikonaufsätze (klein, mittel, groß),
    - Ladecase,
    - Mikro USB-Ladekabel,
    - Bedienungsanleitung und Garantiebestimmungen.
    Die Kopfhörer sind vorgeladen und können sofort benutzt werden. Man sollte sich zu Beginn auch noch die App (Sound+) herunterladen, womit man die Kopfhörer konfigurieren kann.
    Die Erstinbetriebnahme ist sehr einfach und man kann einfach der Anleitung folgen, so geht das Koppeln sehr schnell.
    Nun muss man für sich noch die passenden Silikonaufsätze finden.
    Ich muss sagen, dass ich die Aufsätze immer dabeihabe und zwischen den großen und mittleren immer hin und her tausche, da ich anscheinend die richtige Größe noch nicht gefunden habe.
    Die kleinsten Aufsätze dichten nicht richtig ab und dadurch ist der Sound nicht so schön. Die mittleren sind sehr dicht und erzeugen einen starken Druck im Ohr, da sie bei mir anscheinend zu weit ins Ohr rutschen und dabei abdichten. Bei den größten Aufsätzen habe ich immer leicht das Gefühl, dass sie herausfallen könnten, tun sie aber nicht.
    Sie werden mit einer Vierteldrehung in das Ohr eingesetzt und halten dann sehr gut. Ich habe Sie auch schon im Regen beim Sport benutzt. Sie sind wohl nach IP55 gegen viel Staub und gegen Strahlwasser geschützt und dadurch hatte das Tragen im Regen keine Konsequenzen nach sich gezogen.
    Der Sound fällt auch ohne Veränderung des Klangprofiles gut aus. Man kann den Sound aber mit der App und dem Equalizer an seine eigenen Bedürfnisse anpassen.
    Der HearThrough Modus kann per App eingeschaltet werden und ist sehr praktisch, da man dadurch noch seine Umgebung hört, ohne die Kopfhörer aus dem Ohr zu entfernen.
    Das Mikrofon bietet einen klaren und sehr gut verständlichen Klang und das dank der Rauschunterdrückung.
    Der Sprachassistent kann auch genutzt werden, ohne das Telefon in die Hand zu nehmen. Man drückt einfach den Knopf des rechten Kopfhörers etwas länger und spricht dann leise bis normal seine Anweisung/Frage.
    Die Lautstärke der Musik und Ansagen ist bei halber/dreiviertel Lautstärke ausreichend laut.
    Die Akkuladung reicht für ca. 4 bis 5 Stunden je nach Lautstärke und dann kann man sie mit dem Ladecase noch zwei Mal komplett aufladen, so dass man auf 12 bis 15 Std. Musikgenuss kommt. Das Aufladen auf 100% dauert ca. 120 Min., nach 15 Min. könnte man aber schon wieder ca.90 Min. Musik hören. Der rechte Kopfhörer muss immer in Betrieb sein und man kann im Monobetrieb nicht zwischen linkem und rechtem Kopfhörer wechseln.
    Das Ladecase wir über ein Micro USB Anschluss geladen und noch nicht per USB-C. Es zeigt den eigenen Ladezustand per LED an (grün, gelb, rot).
    Alles in Allem finde ich die Elite 65t von Jabra sehr gelungen und es gibt nur kleine Verbesserungsvorschläge, aber nicht am Sound!
  • Bewertung für silber
    4.0 via MediaMarkt.at am

    Guter Klang, einfache Handhabung

    Die Kopfhörer sind leicht ins Ohr einzusetzen. Aufgrund der drei mitgelieferten Aufsätze konnte ich leicht den passenden Aufsatz finden. Beim Joggen sitzen die Kopfhörer fest und stabil in meinen Ohren. Die Installation ging sehr leicht vonstatten. Die Kopplung mit meinem Smartphone per Bluetooth funktionierte problemlos. Die Soundqualität bei Musik ist sehr gut. Höhen, Tiefen und Bässe werden gut wiedergegeben. Auch beim Telefonieren überzeugt der Klang. Die Tonqualität ist einwandfrei. Updates lassen sich leicht downloaden und installieren. Ich kann die Kopfhörer weiterempfehlen.  
  • Bewertung für silber
    4.0 via MediaMarkt.at am

    Sehr guter Klang

    Ich durfte durch The Insiders die Jabra Elite 65t testen. Die Bedienung der App und somit die verschiedenen Einrichtungsmöglichkeiten der Kopfhörer war sehr leicht. Bis jetzt habe ich mit den Kopfhörern nur Musik gehört und Filme geschaut auf meinem täglichen Weg im ICE. Da die Kopfhörer sehr eng im Ohr liegen, ist man richtig gut vor Geräuschen von außen geschützt. Wenn man das nicht möchte, sollte an dieser Stelle die Hear-Through-Funktion erwähnt werden. Trotz Kopfhörer im Ohr kriegt man die Geräusche seiner Umgebung mit.
    Was ich ein klein wenig bemängeln muss, ist der Sitz im Ohr. Ich habe immer das Gefühl, dass die Kopfhörer nicht richtig fest im Ohr sitzen und einmal ist mir einer beim normalen Laufen rausgefallen. Liegt aber wahrscheinlich an meinen kleinen Ohren.
  • Bewertung für silber
    4.0 via MediaMarkt.at am

    Überraschend gut! Jabra Elite 65t

    Ich muss zugeben, dass ich zuvor von der Marke Jabra noch nie gehört habe.
    Daher war ich schon etwas skeptisch, ob die Kopfhörer meinen Anforderungen gerecht werden. Ich nutze die Kopfhörer überwiegen zum Musik hören, Videos schauen und für Spiele.

    Die Kopfhörer:
    Die Kopfhörer machen einen soliden Eindruck und sind gut verarbeitet. Beim einsetzen der Kopfhörer werden die Ohren sehr gut abgedichtet. Nebengeräusche sind fast komplett abgestellt. Grade in überfüllten Bahnen oder Bussen ist das Video schauen oder Musik hören ohne störende Nebengeräusche sehr angenehm. Der Akku halt 3 Tage bei einer Nutzung von ca. 2 Stunden pro Tag. Sehr praktisch ist, dass die Kopfhörer in der Aufbewahrungsbox unterwegs aufgeladen werden.

    Zuvor habe Kopfhörer von Bose genutzt. Wenn ich diese jetzt mit Jabra vergleiche, kann ich im Klang keinen Unterschied feststellen.

    Die App:
    Die Kopfhörer verbinden sich schnell und ohne Probleme mit der App. Darüber hinaus ist die App sehr übersichtlich gestaltet und kinderleicht zu bedienen. Zusätzlich können Optimierungen am Klang (z.B.: Bass) vorgenommen werden.

    Was mir nicht gefällt:
    Beim auspacken musste ich leider feststellen, dass kein Ladekabel im Lieferumfang enthalten war. Die Aufbewahrungsbox könnte etwas hochwertiger sein. Am Anfang hatte ich immer wieder Probleme die Box zu öffnen. Das geht besser!
    Leider sind die Kopfhörer nicht für Sport (laufen) geeignet, da sie sich ständig lösen und das nervt. Für die drei genannten Punkte, muss ich leider einen Stern abziehen.

    Fazit:
    Die Kopfhörer überzeugen mich in punkto Klang und Qualität. Auch die App überzeugt mich und rundet das Produkt sehr gut ab. Wer beim Sport gerne Musik hören möchte, sollte besser auf die Jabra Elite Sport Kopfhörer zurückgreifen. Auch wenn das fehlende Ladekabel mich sehr geärgert hat, bin ich trotzdem sehr zufrieden und kann ich die Jabra Kopfhörer bedenkenlos weiterempfehlen.
  • Bewertung für silber
    5.0 via MediaMarkt.at am

    Überzeugt bei Anrufen und Musik

    Die Marke Jabra kannte ich bereits nur vor der Arbeit – wir haben das Headset von Jabra um in HomeOffice oder Büro einfach zu telefonieren. Von daher hatte ich große Hoffnung und Erwartungen an ein tolles Produkt.
    Diese Kopfhörer sind meine ersten Wireless Kopfhörer und sollten meine bisherigen unpraktischen kabelgebundenen In-Ear-Kopfhörer ablösen. Die Verpackung macht einen sehr guten Eindruck und vermittelt, dass es sich um ein hochwertiges Produkt handelt. Das Transport-und Ladecase lässt sich zunächst nur mit Mühe öffnen, wenn man aber den Dreh raus hat, dann ist das kein Problem mehr. Die Verbindung mit dem Smartphone ist super easy, Bluetooth am Handy an, Kopfhörer ins Ohr und lange auf eine Taste drücken bis es ein Ton ertönt und schon koppelt sich die beiden von alleine. Die Kopfhörer dichten das Ohr ziemlich gut ab, was erstmal gewöhnungsbedürftig ist. Meine alten Kopfhörer waren keinesfalls so dicht und man muss sich echt dran gewöhnen, erstmal nichts von der Außenwelt mitzukriegen
    Hab dann aber direkt meine Lieblingssongs gestartet und bin eben dadurch direkt in meiner Welt. Ich höre nichts mehr von der Welt da draußen. Selbst das Rufen meiner Kinder bekomme ich nicht mehr mit, und das soll schon was heißen^^
    Mit der App von Jabra kann ich aber alles individuell einstellen und auch die Töne der Außenwelt mit der „HearThrough“-Funktion aktivieren. Die Bedienung der App ist kinderleicht und selbst erklärend. Mit einem Tastendruck aufs rechte Ohr kann ich die Musik pausieren, am linken Ohr die Lautstärke regulieren ohne das Handy bedienen zu müssen, das ist natürlich „nice“. Der Tastendruck aufs linke Ohr ist ein wenig schwerfälliger als aufs rechte, aber das ist nur meine Einschätzung. Die Tonqualität überzeugt mich und lässt einen wie bereits gesagt in einer eigenen Welt versinken. Höhen, Tiefen, Bässe sind klar und lassen sich auch über die App individuell einstellen.
    Was ich ein wenig schade finde ist, dass man den linken Kopfhörer nicht alleinig nutzen kann. Man ist dann auf den rechten eingeschränkt. Aber auch daran gewöhnt man sich.
    Die Akkuleistung ist absolut ausreichend, ich habe die Kopfhörer nun häufig in Benutzung und musste nur einmal das Case aufladen. Die Kopfhörer werden automatisch aufgeladen, sobald man sie ins Case legt, das ist praktisch, so hat man an sich immer geladene Kopfhörer. Sind die Kopfhörer mit dem Handy gekoppelt sieht man auch immer auf dem Startbildschirm den Akkustand.
    Auch bei Anrufen haben mich die Stecker bisher überzeugt. Die Sprachqualität ist sehr gut, auf Rückfrage an meine Gesprächspartner wurde mir immer ein positives Feedback übermittelt. Man hat mich klar und deutlich verstanden, auch mein Opa, der trotz Hörgerät schlecht hören kann. Ich hatte daran erst meine Zweifel, da die Kopfhörer und Mikrofone ja nur am Ohr sind und das Mikrofon nicht wie bisher gewohnt an der Strippe vor dem Mund baumelt. Das man sich noch durch die Kopfhörer anders hört, daran muss man sich auch gewöhnen, aber auch dies ist rein subjektiv.
    Die Konnektivität mit Alexa habe ich nicht getestet, da ich mich dagegen allgemein noch ein wenig wehre. Aber die Funktionen, die die Kopfhörer bisher schon bewiesen haben, reichen mir vollkommen aus, dass ich diese auf jeden Fall weiterempfehlen kann.
  • Bewertung für silber
    5.0 via MediaMarkt.at am

    Klingt gut, sitzt gut..

    Kopfhörer ohne störendes Kabel, das habe ich mir schon vor einiger Zeit gegönnt. Ich habe mich für ein günstiges Noname-Produkt entschieden und war irgendwie nie ganz zufrieden. Vor allem hat mich das Kabel gestört, dass die beiden Ohrhörer verbunden hat...
    Nun habe ich mich entschieden mal etwas tiefer in die Tasche zu greifen und habe mir die Jabra Elite 65t zugelegt. Zunächst war ich mir nicht sicher, ob das die richtige Wahl ist.
    Doch schon die Verpackung machte einen guten Eindruck. Die Kopfhörer an sich sahen auch ansprechend aus. Das Case, welches gleichzeitig zum Laden gedacht ist, fand ich gefällig und wertig.
    Die Hörer sind zwar relativ groß, passen aber einwandfrei in meine Ohrmuscheln und halten dabei super gut. Auch nach längerem Tragen habe ich keine Druckstellen oder ein Verrutschen gespürt. Auch beim Sport sitzen die Kopfhörer sicher im Ohr. Durch die in 3 Größen mitgelieferten Silikonadaper lässt sich der Ohrhörer gut anpassen. Ich habe mich hier für die größte Variante entschieden.
    Die Verbindung über Bluetooth ist sehr einfach und gelingt auch ohne viel lesen und probieren. Die Sprachsteuerung über Google oder Alexa funktioniert bei mir sehr gut und macht durchaus Spaß.
    Ich habe die Kopfhörer mittlerweile in verschiedenen Situationen genutzt. Gerne trage ich sie bei der Hausarbeit, beim Sport oder einfach mal zum Relaxen. Der Klang war immer richtig gut und kann über die zugehörige App einfach individuell angepasst werden. Umgebungsgeräusche werden tadellos ausgeblendet, man kann sich voll auf das Gehörte konzentrieren. Beim Nichtgebrauch geht’s zurück ins Case, so sind Sie sicher verstaut und für den nächsten Einsatz geladen.
    Fazit: Mir machen die Jabra Elite 65t enorm viel Spaß. Haben einen satten Klang und sitzen sehr gut im Ohr. Es lohnt durchaus etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Klare Kaufempfehlung!
  • Bewertung für silber
    4.0 via MediaMarkt.at am

    Toller Sound

    Die Jabra in ear Kopfhörer sind der Hammer. Gute soundqualität und perfekte Geräuschdämmung. Man hört einfach keine Außengeräzsche mehr. Bei der Verbindung zum Handy habe ich leider feststellen müssen, dass es je nach Herstellers sehr schnell zu verbinden geht, aber bei nem anderen länger dauert und Schwierigkeiten bereitet. Sehr schade. Die Sprechqualität ist auch ausgezeichnet.
  • Bewertung für silber
    3.0 via MediaMarkt.at am

    Guter Klang, aber unbequemer Sitz

    Die Jabra Elite 65t True-Wireless-Kopfhörer machen einen qualitativ hochwertigen Kopfhörer und sehen sehr wertig aus. Mitgeliefert werden Kopfhöreraufsätze in drei verschiedenen Größen, sodass man die Kopfhörer auf die individuelle Ohrgröße anpassen kann. Auch das Ladecase wirkt hochwertig und hat eine sehr kompakte Größe. Lediglich das Öffnen des Cases ist teils etwas friemelig.

    Zunächst habe ich die verschiedenen Größen der Aufsätze ausprobiert, um herauszufinden, welche Aufsätze bei mir am besten passen. Leider scheinen bei meinem linken Ohr keine Aufsätze so richtig zu passen, während bei meinem rechten Ohr ein Aufsatz gut passt und nur in dem Ohr der Kopfhörer sicher hält.

    Die App ist sehr einfach und intuitiv zu bedienen und das Koppeln der Kopfhörer geht sehr einfach und schnell. Praktisch ist, dass sich die Kopfhörer automatisch ausschalten und trennen, wenn sie in das Ladecase gelegt werden, und sich wieder automatisch einschalten und verbinden, wenn sie rausgeholt werden.

    Die Lautstärkeregelung und Pausieren/Fortsetzen der Musik über die Kopfhörer funktioniert problemlos. Außerdem gefällt mir die Anpassung der Musik mit Equalizern über die App.

    Leider sitzen die Kopfhörer nur in meinem rechten Ohr sicher, während sie im linken nicht richtig passen. Dieses schmälert auch den Klang der Musik. Generell ist der Klang und auch der Bass sehr gut, wenn die Kopfhörer richtig im Ohr sitzen. Tun sie das allerdings nicht, ist der Klang sehr flach. Negativ aufgefallen ist mir, dass die Kopfhörer bereits nach kürzerer Zeit im Ohr einen Druckschmerz erzeugten. Außerdem erzeugen die Kopfhörer bei mir ein störendes Grundrauschen, wenn keine Musik abgespielt wird. Die Sprachbefehle funktionieren recht gut, lediglich Namen werden teils nicht richtig verstanden. Die Sprachqualität beim Telefonieren ist recht gut, lediglich bei störenden Umgebungsgeräuschen wie Straßenlärm stoßen die Kopfhörer an ihre Grenzen.

    Alles in allem hat mich zwar der Klang überzeugt, aber der Tragekomfort ganz und gar nicht. Daher kann ich die Kopfhörer für mich nicht weiter empfehlen. Vielleicht bin ich aber auch einfach nicht der Typ für In-ear-Kopfhörer.
  • Bewertung für silber
    4.0 via MediaMarkt.at am

    Höhen und Tiefen

    Im Rahmen eines Produkttests hatte ich die Möglichkeit die In-Ear-Kopfhörer Jabra Elite 65t ausführlich zu testen. Als unregelmäßiger Musikhörer bin ich nicht jeden Tag, aber dafür insbesondere bei längeren Bahnfahrten und Spaziergängen mit Kopfhörern unterwegs. Der erste Eindruck: Neben den Kopfhörern finden sich Ear Gels in weiteren Größen die Aufbewahrungs-, bzw. Aufladebox sowie eine Anleitung in der Box. Über die habe ich mich leider sehr ärgern müssen. Lediglich Bilder als Erklärung und so gut wie kein Text. Dass es für die Kopfhörer eine eigene App gibt, habe ich erst auf der Homepage erfahren. Ich finde es sehr schade, wenn die Hersteller hier sparen. Generell machen die Kopfhörer und das Case aber einen sehr wertigen und guten Eindruck und darum geht es ja. Die Inbetriebnahme: Während der Kopfhörer für das linke Ohr lediglich für die Lautstärkeveränderung zuständig ist, kann die rechte Seite mehr. Durch langes Drücken auf den Knopf wird Google aktiviert, ein kurzes drücken ermöglicht es die Musik an/ auszuschalten und bei einem Doppelklick wechselt man zwischen der Geräuschreduzierung und den normalen Umgebungsgeräuschen. Nach ein paar Mal ausprobieren funktioniert die Handhabung super. Auch bei der Verbindung per Bluetooth mit dem Mobiltelefon sind keine Probleme zu erkennen. Zusätzlich kann man die sogenannten Ear Gels je nach Ohrgröße austauschen um einen optimalen Halt und den Verschluss des Gehörgangs zu gewährleisten. Die Aufladung erfolgt über die Aufladebox in der die Kopfhörer bei jedem reinlegen geladen werden. Und der Akku hält wirklich ewig. Klang: Was soll ich sagen, einfach super. Klare Klänge, starke Tiefen und das Musikfeeling kommt super rüber. Durch die App ist es möglich, seine persönlichen Klangpräferenzen einzustellen. Schön finde ich auch, dass man einen Soundscape einstellen kann, sodass Umgebungsgeräusche ausgeblendet werden. Die Soundqualität bekommt volle Punkte. Telefonat: Tja, hier war es etwas schwieriger. Der Klang ist für den Träger der Kopfhörer wirklich super, man versteht den anderen glasklar, jedoch hatte derjenige am anderen Ende oftmals massive Probleme das Gesagte zu verstehen. Gerade bei lauteren Umgebungsgeräuschen musste ich wieder mit meinem Smartphone am Ohr telefonieren, da die Kopfhörer die Umgebungsgeräusche unnatürlich stark wiedergaben, während die Stimme fast unterging. Dies ist jedoch gerade die Umgebung wo ich mir ein Telefonat mit Kopfhörern wünsche, denn zu Hause im Stillen benötige ich sie nicht. Das gleiche Problem stellt sich bei der Geräuschreduzierung bzw. deren Ausschaltung ein. Das Hörverhalten fühlt sich unnatürlich an. Einerseits hört man zu wenig, andererseits ist es fast so als ob Geräusche künstlich zu stark sind. Es stellt sich für mich kein angenehmes Gefühl beim HearTrough ein, sodass ich die Kopfhörer dann lieber kurz rausnehme.
  • Bewertung für silber
    5.0 via MediaMarkt.at am

    empfehlenswerte Kopfhörer

    empfehlenswerte Kopfhörer
    Im Rahmen eines Produkttests darf ich den Jabra 65T Elite für ca. 4 Wochen ausgiebig testen.
    Da ich bisher schlechte Erfahrung mit günstigen bzw. China Bluetooth In Eears aufgrund von Verbindungsabbrüchen gemacht habe, bin ich diesmal positiv überrascht.
    Bisher hatte ich noch keine Verbindungabbrüche oder sonstige Bluetooth Problem in einem Aktionsradius von ca. 3 Metern auf dem Laufband oder dem Bike. Auch der Tragekomfort ist hervorragend, wo ich sonst schon mal nach längeren Tragen Ohrschmerzen hatte, merke ich diese gar nicht. Überrascht war ich von dieser “Hear Trough“ Funktion, die ich noch nicht kannte, bei der man alle Umgebungsgeräusche über das Mikrofon in einer einstellbaren Lautstäke mitbekommt. Das ist sehr praktisch, da man im Straßenverkehr die Umgebungsgeräusche wahrnehmen kann.
    Mit der Telefonunktion bin ich auch zufrieden, es klappt einfach, wie man es sich vorstellt. Die Bedienung macht auch keine Probleme.
    Das Einzige was mich stört ist die Ladeschale, dort müssten die Kopfhörer magnetisch gehalten werden und mit R + L beschriftet sein. Die Kopfhörer werden auch in der Ladeschale durch einen kleinen verbauten Akku geladen.
    Ich kann diese Kopfhörer auf jeden Fall empfehlen und werde sie definitiv behalten.
  • Bewertung für silber
    5.0 via MediaMarkt.at am

    Tolle Qualität

    Ich darf den Jabra Elite 65t True-Wireless-Kopfhörer im Rahmen eines the Insiders Projektes testen. Bislang habe ich on-ear und over-ear Kopfhörer genutzt. Die Wireless-Kopfhörer von Jabra werden in einer sehr stabilen Verpackung geliefert und befinden sich in einem stabilen Ladecase. Im Ohr haben sich die Kopfhörer für mich zunächst etwas ungewohnt angefüllt, habe mich aber schnell daran gewöhnt. Die Verarbeitungsqualität und Material wirken hochwertig. Der Gesprächsqualität beim telefonieren ist Dank der Geräuschreduzierung sehr klar. Rückmeldung meiner Freunde war jeweils, dass ich so klang als ob ich direkt neben ihnen stehen würde. Die Tonqualität beim abspielen von Musik ist gut und auch die Steuerung per Sprachassistenz funktioniert problemlos.
  • Bewertung für silber
    4.0 via MediaMarkt.at am

    Gute Kopfhörer, aber nicht zu vergleichen mit Bose

    Ich durfte die Kophförer im Rahmen als Mitglied bei theinsidersnet testen, Hashtag #JabraEliteInsiders

    1. Erster Eindruck (5/5*****)

    Die Kopfhörer gefielen auf dem ersten Blick und Klick. Sie kommen im sehr schicken Design. Das Bedienfeld ist groß genug, ohne zu klotzig zu wirken. Im Ohr lagen sie sicher und schon beim 1. Mal überraschend bequem, ohne sie zuerst „eintragen“ zu müssen..

    Auch die erste Inbetriebnahme ging dank des Sprachassistenten reibungslos und schnell. Nach wenigen Klicks lief die Musik.



    2. Bedienung (5/5*****)

    Die Bedienung ist in der Anleitung übersichtlich und gut verständlich erklärt.

    Besonders gut finde ich, dass das Bedienfeld im Hörer keine Touch-Oberfläche hat, sondern sich wie ein Knopf ein drücken lässt. (Viel besser als z.B. bei den Samsung Gears, bei denen die Touch Oberfläche mehrmaliges Tippen nicht immer als solches registrierte.)

    Das Hör- und spürbare „klick“ auf dem Knopf des Jabra-Kopfhörers, hingegen, sowie das haptische Bedienfeldes war beim Laufen sehr praktisch. Nach kurzer Übung ließ sich mühelos die Lautstärke regulieren und zwischen den Liedern schalten.



    3. Funktionen (4/5****)

    Das Einschalten der Umgebungsgeräusche begeisterte mich sofort. Sehr praktisch, gerade auf dem Fahrrad.

    Ebenfalls hilfreich fand ich den Equalizer, welche durch die zugehörige App „Jabra Sound +“bereitgestellt wurde. Schade nur, dass dieser nur einen kleinen Spielraum für die Regulierung der Höhen gibt (nur 5 Band, also weniger als z.B. der vorinstallierte EQ auf meinem Huawei Smartphone) und eine individuelle Analyse der Hörer vermissen lässt (was auch die Soundquali verbessern könnte, s. 4.)). Aber das ist Kritik auf hohen Niveau und eher Sache der App, als die der Kopfhörer.

    Auch der Akku hält, was er verspricht.

    Nicht ganz überzeugte die vom Hersteller versprochene Lärmisolation. Da sind z.B. Bose- Sporthörer effektiver.



    4. Soundqualität (4/5****)

    Die Qualität ist das Einzige mit Abstrichen. Auch nach Regulierung des EQs bleibt die Musik für mich blechern und es fehlt dem Klang etwas an 3Dimensionalität, vor allem bei elektronischer Musik. Auch das ist allerdings Kritik auf hohem Niveau, da meine Ohren sonst JBL und dann von Bose-Klang gewöhnt sind Deshalb noch 4 von 5*)



    5. Fazit: 4 von 5****)

    Insgesamt hat man mit den Hörern ein qualitativ hochwertiges Gerät für alle, die noch nicht zu sehr von JBL und Bose verwöhnt sind ;-). Zum Sport und im Alltagist es in seinen Funktionen ideal für alle,die beim Musikhören maximale Bewegungsfreiheit genießen wollen, ohne aber auch auf den nötigen Tragekomfort zu verzichten.
  • Bewertung für silber
    4.0 via MediaMarkt.at am

    Da wackelt nichts im Ohr

    Vor einem Monat habe ich den Jabra Elite 65t gekauft und er ist nun zu meinem ständigem Begleiter geworden. jede Fitnesseinheit kommt er zum Einsatz und er schwächelt nie. Immer sichere Verbindung, auch mit vielen anderen wireless Usern um mich herum. Der Klang ist sehr gut ausbalanciert und klar.
  • Bewertung für silber
    4.0 dostgt am

    Empfehlenswerter Winzling





    Kopfhörer nutze ich praktisch täglich und über viele Stunden hinweg. In der Regel eher stationär, für Videokonferenzen bei der Arbeit, aber auch zum Musikhören und Fernsehen. Bevorzugt kabellose Over-Ear-Kopfhörer aus dem gehobenen Preissegment.
    Nun hat sich die Gelegenheit ergeben den (oder die? - ist ja ein Pärchen) Jabra Elite 65t zu testen.
    Als komplett kabelloser In-Ear-Kopfhörer steht hier naturgemäß eher der mobile Einsatz im Fokus.
    Trotz des eher untypisches Nutzungsprofils vermochten die verhältnismäßig günstigen kleinen Ohrhörer mich durchaus zu überzeugen.
    Klanglich überraschend gut - ausgewogen und souverän. Dabei sei gesagt, dass für ein gutes Klangerlebnis, ein guter Sitz im Ohr sehr wichtig ist. Die Bedienung gestaltet sich intuitiv und in der Regel reibungslos. Im Normalfall die Ohrhörer einfach aus dem Ladecase nehmen und los gehts - bzw. hineinlegen zum Abschalten und Aufladen. Lediglich die kleinen Tasten (Lautstärke) am linken Ohrstöpsel sind etwas fummelig geraten. Mit Hilfe der kostenlosen App läßt sich noch Feintuning vornehmen und auch Updates einspielen - alles gut gemacht.
    Speziell in meinem Nutzungsprofil ist es sehr nützlich, dass sich der Kopfhörer gleichzeitig mit zwei Geräten verbinden kann - beispielsweise mit Smartphone und Desktop. So kann man z.B. auf dem einen Gerät ein Video schauen und direkt ein Telefonat am anderen Gerät annehmen.
    Persönlich finde ich es auch praktisch, nach Gusto einfach nur einen, den rechten Ohrstöpsel zu verwenden - z. B. für ein Telefonat oder wenn man sich zusätzlich noch unterhalten möchte. Wenn man Lust auf gute Musikqualität oder stärkere Abgeschlossenheit hat, dann nimmt man einfach den zweiten Ohrhörer hinzu. Alles völlig automatisch, da die Ohrhörer miteinander kommunizieren.
    Mobil ist der Jabra Elite 65t wirklich eine sehr gute Wahl. Das Ladecase ist sehr kompakt und vermag die Ohrhörer unterwegs mehrfach nachzuladen. Die Ohrhörer sitzen angenehm und einigermaßen sicher (etwas aufpassen muss man schon, da bei In-Ear-Kopfhörer immer das Risiko besteht, dass diese sich lockern und herausfallen können).
    Im stationären Einsatz können die bauartbedingt kleinen Akkus durchaus etwas lästig sein. 5 Stunden sind sehr gut für
    In-Ears, aber eben kein ganzer Arbeitstag und auch sonst etwas knapp. Da sollte man in Pausen schon mal vorsorglich das Ladecase nutzen - auch wenn man die Ohrstöpsel bequem den ganzen Tag im Ohr tragen könnte.
    Kommentar verfassen
  • Bewertung für silber
    5.0 via MediaMarkt.at am

    Klasse Hörklang

    Im Rahmen eines Produktes über The Insiders dürfte ich die Jabra Elite 65t True-Wireless- Kopfhörer testen und bin sehr begeistert.
    Nachdem ich die Köpfhörer an beiden Ohren angepasst habe konnte ich mit dem testen loslegen. Das Gefühl an beiden Ohren ist sehr angenehm. Rutschen nicht raus und der lästige Kabelsalat hat endlich ein Ende.

    Das Koppeln mit dem Smartphone ist sehr einfach und pflegeleicht. Ich habe über Bluetooth die Kopfhörer mit meinem Smartphone verbunden in nur wenigen sekunden.

    Der Klang der Kopfhörer ist sehr gut. Das Telefonieren damit ist auch sehr gut man versteht alles sehr klar. Die Sprachqualität ist ausgezeichnet.

    Die Kopfhörer schließen den Gehörgang so gut, dass ich von meiner Umgebung selbst bei geringen Lautstärken nichts mehr war nehme. Dies finde ich sehr angenehm, da ich mich so voll und ganz auf die Musik konzentrieren kann und abschalten kann.

    Die Verarbeitung der Kopfhörer und Ladeschale ist top. Der Linke Hörer schaltet sich aus , sobald sich dieser mehr als 20 Zentimeter vom rechten entfernt. Daher ist nur der rechte einzeln zu verwenden, in diesem befindet sich auch das Micro zum Telefonieren. Die Sprachqualität ist ausgezeichnet.

    Ich bin sehr zufrieden damit und geb Sie nicht mehr her.
    Mit einem guten Gewissen empfehle ich Sie weiter.
  • Bewertung für silber
    5.0 via MediaMarkt.at am

    Tolles Produkt - nur erstes Koppeln hakt

    Klang, Akku und App sind echt gut. Die HearThrough-Funktion sehr sinnvoll. Einzig das Koppeln selbst - insbesondere durch die Bedienung am Ohrhörer selbst ist mir ein bisschen zu fummelig. Beim ersten Mal brauchte ich einige Versuche. Die Sprachassistenten-Integration habe ich mit Alexa getestet. Habe bislang günstige In-Ear benutzt, auch schon True Wireless. Klanglich ne echte Verbesserung - auch beim Telefonieren super. Die Akkulaufzeit ist mehr als ausreichend. Nach anfänglichen leichten Gewöhnungsschwierigkeiten bei längerem Hören ist dies mittlerweile kein Problem und auch längere Nutzung unproblematisch.
  • Bewertung für silber
    5.0 via MediaMarkt.at am

    Sehr gute Klangqualität

    Vorab, ich habe die Ohrstecker gegen Hinterlegung einer Kaution vergünstigt zur Verfügung gestellt bekommen.
    Bislang habe ich mit kabellosen Ohrsteckern noch keine großen Erfahrungen machen können, da mir die normalen Ohrhörer mit Kabel genügt haben.
    Die Jabra Ohrhörer sind angenehm zu tragen. Zur Anpassung befinden sich drei Aufsatzpaare in der Verpackung, die sehr einfach zu wechseln sind.
    Ich benutze zur Zeit den kleinsten Aufsatz, auch nach längerem Tragen habe ich keine Probleme.
    Die Aufsätze schliessen sehr gut ab, Aussengeräusche dringen kaum durch und während des Musikhörens gibt es keinerlei Störungen. Daher ist die sogenannte "HearThrough"-Funktion sehr praktisch. Mit doppeltem Druck auf den rechten Ohrstecker schaltet man ein Mikrofon ein, welches Außengeräusche über den Stecker wiedergibt.
    Der Klang ist relativ "metallisch", aber gut zu verstehen. Mit der extra für das Handy herunterzuladenden Applikation "Sound+" kann eingestellt werden, ob das gerade wiedergegebene Stück währenddessen pausiert oder leise weiterläuft.
    Der Bedienkomfort ist sehr gut. Die Schaltflächen auf den Steckern sind groß und gut zu ertasten; da sie auf Druck reagieren, hat man so auch eine haptische Rückmeldung, dass man die Taste betätigt hat.
    Nach einer Eingewöhnungszeit hat man sich auch an die verschiedenen Tastendruckversionen zur Steuerung der Stecker über die rechte Multifunktionstaste gewöhnt. Dort stellt man die Anruffunktionen, Start/Stop sowie die "HearThrough"-Funktion ein, während die Lautstärke- und Titelweiterschaltungstasten sich auf dem linken Stecker befinden.
    Selbst wenn man die Tasten häufiger bedient, belastet es den Ohrkanal nicht merklich, es stellen sich kein unangenehmes Gefühl oder gar Schmerzen ein.
    Die Akkulaufzeit hat bislang immer ausgereicht, bislang bin ich noch nicht an die Grenzen der Akkus in Gerät und Ladeschale gestoßen.
    Die Aufladung in der Schale geschieht schnell.
    Den Ladestand der Ohrhörer kann man über die Applikation abrufen. Allerdings ist die Angabe sehr ungenau und springt zwischen verschiedenen Ladezuständen nicht nachvollziehbar hin und her.
    Der Sound ist sehr gut und lässt sich über die Applikation zusätzlich noch anpassen. Die Bässe sind kräftig , einzig bei den Höhen schleicht sich ein leicht metallischer Unterton ein, den man mit der Feinjustierung allerdings unterdrücken kann.
    Mein Fazit: Ein Produkt, welches sich hinter den anderen Kopfhörern in dieser Preisklasse sicherlich nicht verstecken muss.
  • Bewertung für silber
    4.0 via MediaMarkt.at am

    vielseitiger Begleiter

    
Das Design der Kopfhörer schlicht, zurückhaltend und durchdacht. 

Passform (5/5 *****)
Nachdem ich den Kopfhörer mit den mittleren Aufsätzen sehr unangenehm empfand, weil ich das Gefühl eines Unterdruckes hatte, muss ich sagen, dass sich mit den kleinen Aufsätzen für mich ein absolut angenehmes Tragegefühl ergeben hat. Die Kopfhörer sind kaum zu spüren und sitzen dennoch super fest und machen einiges mit. Auch das Einsetzten finde ich angenehm und durchdacht. Dieser „Unterdruck“ ist relevant für die Klangqualität (s. Sound).

Verbindung zu anderen Geräten (5/5 *****)
Die Verbindung mit den Geräten ist einfach. Der Wechsel zwischen Apple Watch 5, iPhone 8 und MacBook Pro (2010) brauchte etwas Übung, klappt aber problemlos.

Telefonieren (4,5/5 ****)
Telefonieren ist ok. Die Teilnehmer sind gut zu verstehen. Mich stört, das leichte Grundrauschen ein wenig und es fehlt mir ein wenig an "Volumen" (trotz App), dafür kann man aber auch gut bei Wind verstanden werden und den Teilnehmer verstehen. 

Musik/Sound (4/5 ****)

UNBEDINGT ALLE Aufsätze testen für den optimalen Sound. 

Kleine Aufsätze: Bei moderner Musik ist der Sound ok und ausreichend. Bei vielschichtiger Musik, Klassik oder leiseren Tönen sind das Volumen und die Klangtiefe ausbaufähig. Bei den leisen Tönen kommen die Kopfhörer für mich nicht auf ein Optimum, auch mit der Einstellbarkeit in der App komme ich meinen Wunschziel nicht nahe genug. 

Mit den größeren Aufsätzen erfolgt ein besserer Abschluss im Ohr, dies ermöglicht ein viel besseres Klangergebnis. Ich kann nur dazu raten, dass alle Aufsätze ausprobiert werden. Die anderen Aufsätze bieten ein besseres Klangerlebnis, es bleibt meiner Meinung nach noch Luft nach oben. Deshalb 4 von 5 Sternen, was sicher Geschmacksfrage ist und jeder für sich herausfinden muss. 

FAZIT
Ein sportlicher Begleiter im Alltag mit gutem Sound, schlichtem, funktionalem Design und leichter Bedienung und qualitativ ansprechend
  • Bewertung für silber
    3.0 via MediaMarkt.at am

    guter Kopfhörer mit einigen Einschränkungen

    FAZIT: Man kauft mit den Kopfhörern einen guten Klang mit mittelmäßigem Sitz, aber diversen Kleinigkeiten die mich stören. Hier das pro/contra:

    +die Kopfhörer machen einen wertigen Eindruck +der Akku hält sehr lang
    +der Klang ist sehr gut wie auch der Bass, sofern die Kopfhörer richtig sitzen
    +viele Funktionen, die leider nicht ganz so funktionieren wie ich es erwarte

    - es geht nur ALEA oder GOOGLE, wobei ich normal die Kombination nutze
    -die hear trough Funktion lässt die Stimmen schlecht und die Hintergrundgeräusche zu laut durch
    -das Case lässt sich sehr schlecht öffnen -das Freisprechen verleitet wegen der abgedichtete Kopfhörer zum zu lauten sprechen und das Sprechen & Qualität ist mittelmäßig - der Sitz ist unangenehm mit Druck, insbesondere beim Laufen, kann aber auch individuell bei mir so sein
  • Bewertung für silber
    4.0 via MediaMarkt.at am

    Sehr gute Sprachqualität

    Das Bluetooth Stereo Headset Jabra Elite 65t kommt sehr elegant in einer hübschen Schachtel inkl. Ladekabel, Ladeschale & Ersatz-Ohrstöpsel. Es lässt sich sehr einfach in die Ohrmuschel einsetzen und hält dort auch sehr sicher. Die Ohrhörer tragen sich sehr komfortabel und durch das geringe Gewicht ist das Headset kaum zu bemerken. Die Bluetooth Connection mit dem Smartphone ist durch Bluetooth 5.0 schnell und sehr verlässlich. Ich hatte nie Probleme damit. Was mich überzeugt hat sind die max. 15h Akkulaufzeit. Die HearThrough Funktion, bei der man Umgebungsgeräusche hinzuschalten kann, ist für mich ein nettes Gimmick. Sie funktioniert. Ich habe sie jedoch nicht wirklich genutzt. Die dazugehörige Jabra Sound + App ist einfach zu bedienen und man kann damit den Sound individuell anpassen. Insgesamt sind die Jabra Elite 65t sehr gut. Der Preis ist etwas hoch, jedoch für die gute Qualität und den exzellenten Sound gerechtfertigt. Da ich die Ohrhörer vor allem für den Sport benutzen möchte, würde ich die Elite Sport bzw. Elite Active bevorzugen. Die Elite 65t sehe ich eher für den Business-Bereich.
  • Bewertung für silber
    5.0 via MediaMarkt.at am

    Geht ins Ohr, bleibt im Kopf

    Jabra – Eine Marke, die ich vorher noch nie gehört hatte und sich nun tief in meinem Gedächtnis verankert hat. Gemäß dem Motto: Geht ins Ohr, bleibt im Kopf. Warum ich die Wireless-Kopfhörer aus Dänemark weiterempfehle, lest ihr hier:

    Erster Eindruck
    Schon das öffnen der schlichten Verpackung erinnert an sehr teure Geräte und schürt die Vorfreude auf den ersten Klang. Die Kopfhörer stecken in einer praktischen Schatulle, die sich wie eine Schatzkiste öffnen lässt und gleichzeitig zur Aufbewahrung und zum Laden der Akkus dient. Via Micro-USB wird das Case mit Strom versorgt. Die Ladezeit ist sehr kurz (ca. 30 Min.).

    Der Klang
    Der erste Song: ich bin positiv überrascht. Es geht mir beim Musikhören um satten Klang mit guten Bässen und angenehmen Mitten. Genau das erfüllen die In-Ear-Plugs. Ein Klang, der kaum Wünsche offen lässt und schon fast an NC-Kopfhörer herankommt (Noise Cancelling). Um die Plugs nicht herausholen zu müssen, wenn man bspw. beim Bäcker ist, kann man die Hearthrough-Funktion einschalten. Damit hört man durch die eingebauten Mikrofone die Außengeräusche sehr gut. Der Klang lässt sich übrigens über die kostenlose Jabra-App via Equalizer anpassen.

    Sprachassistent, Telefonie und weitere Funktionen
    Besonders praktisch finde ich die Funktionen, die durch die Bluetooth-Verbindung zum Smartphone ermöglicht werden. Das Verbinden funktioniert nahtlos und schnell. Durch einen Knopfdruck wird der Sprachassistent aktiviert und die Befehle werden nach deutlicher (und lauter Aussprache) gehört, so dass man gar nicht aufs Handy schauen muss, um vom Musikhören zum Telefonieren zu wechseln. Das Telefonieren funktioniert sehr gut. Die Klangqualität ist sehr ordentlich. Mit Lauter-Leiser-Tasten lässt sich auch die Gesprächslautstärke anpassen.

    Fazit
    Ein Smart-Headset – das sind die Jabras in meinen Augen bzw. Ohren. Der Klang ist richtig gut, die Zusatzfunktionen sehr praktisch und das Design kann sich auch sehen lassen. Das einzige Manko ist der noch hohe Preis, auch wenn dieser im guten Mittelfeld des Konkurrenzumfeldes liegt. Klare Kaufempfehlung.