Zum Hauptinhalt

Bewertungen für Transcend JetFlash 770 (diverse Varianten)

« Zurück zu den Varianten

Bewertungen (9)

3.3 von 5 Sternen
Produkt bewerten
  • Bewertung für 32GB USB A 3 0
    1.8 knight am

    schneller als Herstellerangaben 110MB lesen/80 MB schreiben

    Die Herstellerangaben bezüglich Schreib- und Lesewerte hätten mir gereicht, weil ich eh schon einen sehr flotten Stick habe.

    Dann mit Win 10 preview und AMD 970 Chipsatz (inkl. Etron-USB 3.0 Chip) ATTO-DiskBenchmark gemacht und rund 80 MB schreiben sowie 110 MB lesen, nicht schlecht ;)

    Ich habe ihn mir gekauft, weil ich schon gelesen habe, dass einige Transcend-USB-Sticks (deutlich) schneller sind als die Herstellerangaben.
    • knight am

      Re: schneller als Herstellerangaben 110MB lesen/80 MB schreiben

      Der Stick sollte 4 Sterne bekommen, P/L sogar 5, habe mich verklickt.

      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Bewertung für 8GB USB A 3 0
    5.0 via Mindfactory am

    einfach perfekt sehr schneller und zuverlässiger Stick

    einfach perfekt sehr schneller und zuverlässiger Stick
  • Bewertung für 16GB USB A 3 0
    3.7 Sexsi am

    Okay

    Eben für 15,50 EUR frisch gekauft. Jetzt heißt es abwarten, wie lang und zuverlässig der Stick funktioniert.

    Der Slider sitzt sicher. Wenn er ausgeschoben ist, man muss ihn nicht festhalten, wenn man den Stick einschiebt. Die interne LED, fast der gesamte Stick wird bei Aktivität ausgeleuchtet, ist gelborange. Das passt IMHO nicht so recht zu der grünen Farbe des Sliders.

    Windows 7 meldet 14,7 GByte. Mit CrystalDiskMark 3.0.3 habe ich an einem Mainboard mit Intel H87 71/12 MByte/s Lesen/Schreiben gemessen.
    Kommentar verfassen
  • Bewertung für 32GB USB A 3 0
    3.3 Sexsi am

    Okay

    Eben für 15,50 EUR frisch gekauft. Jetzt heißt es abwarten, wie lang und zuverlässig der Stick funktioniert.

    Der Slider, tatsächlich lila, sitzt sicher. Wenn er ausgeschoben ist, man muss ihn nicht festhalten, wenn man den Stick einschiebt. Die interne LED, fast der gesamte Stick wird bei Aktivität ausgeleuchtet, ist blau.

    Windows 7 meldet 29,4 GByte. Mit CrystalDiskMark 3.0.3 habe ich an einem Mainboard mit Intel H87 82/22 MByte/s Lesen/Schreiben gemessen.
    Kommentar verfassen
  • Bewertung für 32GB USB A 3 0
    5.0 via Mindfactory am

    Ich habe eben ein kurzen Test mit HD Speed gemacht. Lesen…

    Ich habe eben ein kurzen Test mit HD Speed gemacht.
    Lesen schafft er laut Programm ca 100 MBs und schreiben 39 MBs.
    Also sehr gute Ergebnisse.
    Was mich wundert ist, dass auf der Verpackung selber 70MB read und 18MB write steht.. D
    Weiß nicht ob das Programm den Cache mit Verwendet, aber ich bin so auf jedenfalls zufrieden ;
  • Bewertung für 8GB USB A 3 0
    2.0 ljv am

    Schreibgeschwindigkeit erlogen

    Die angegebene Schreibgeschwindigkeit von 30MB/s ist schlicht erlogen. Man erreicht, egal auf welchem PC und mit welchem Betriebssystem, höchstens etwas unter 7MB/s. Sehr enttäuschend.
    • Sexsi am

      Re: Schreibgeschwindigkeit erlogen

      Die angegebene Schreibgeschwindigkeit von 30MB/s ist schlicht erlogen.


      Wo wird dieser Wert angegeben? Hier bei geizhals ist er mit

      • lesen: 55MB/s • schreiben: 5MB/s •

      deklariert!

      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Bewertung für 8GB USB A 3 0
    3.8 FuxSepp am

    Lesen hui.Schreiben pfui

    Lesen am USB 2.0 Port,35MByte /s.Mit HD Tune.
    Schreiben einer 277MByte Wav Datei dauerte
    unglaubliche 53 Sekunden,ergibt nur eine
    Schreibleistung von 5,2MByte /s.Konnte es kaum
    glauben,aber auch das Schreiben einer 1,2 GB
    grossen MPEG2 Datei erbrachte kein besseres
    Ergebnis.Enttäuschend....Hab jetzt Linux Mint
    draufgemacht,beim Lesen ist er ja flott.
    Kommentar verfassen
  • Bewertung für 8GB USB A 3 0
    3.2 exbert am

    langsam beim Schreiben, kleiner als 8GB

    Bin enttäuscht von der Schreibgeschwindigkeit, und die angegebene Speichergröße stimmt nicht. Es ist zwar üblich, dass die Hersteller bei den Angaben lügen, weil hier Äpfel mit Birnen (Dezimal mit Binär) verglichen werden. Natürlich zu Gunsten der Hersteller! Aber bei diesem Stick ist selbst das Speichervolumen im Dezimalsystem unter der angegebenen Größe. Das ist Betrug!
    Das sich renommierte Firmen wie Transcent sich solch ein Armutszeugnis ausstellen, um unehrenhaft an den Kunden solch pobelige Beträge zu ergattern überschreitet mein Verständnis.
    Die tatsächliche Speicherkapazität betragt 7 885 291 520 Bytes, das sind 7,34 GB (ca. 10% zu wenig) digital, versteht sich unter Profis, wie es eben auch Hersteller von digitalen Datenträgern sein sollten.
    • rpd am

      Re: langsam beim Schreiben, kleiner als 8GB

      Warum 10% ? Sie haben doch nur einen Verlust von 1,5% zu beklagen.

      Beworben werden 8 GB = 8.000.000.000 Bytes (Basis 1 KB = 1000 Bytes). Der Computer sollte dies (Basis 1 KB = 1024 Bytes) als 7,45 GB anzeigen.

      Die Different zwischen 7,45 GB und 7,34 GB beträgt 0,11 GB. Die sind 98,5% des beworbenen Werts, also fehlen 1,5%, nicht 10%.

      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Bewertung für 16GB USB A 3 0
    2.0 via Mindfactory am

    Hab mich schon gefreut über Schreibgeschwindigkeit von …

    Hab mich schon gefreut über Schreibgeschwindigkeit von 30mbs- war leider ein Flop! Laut H2testw -tool von heise gibt das Ding nur 9,48 mbs Schreiben, dafür 66,7 MBs Lesen her. Hatte vorher nichts drauf gehabt- also nigelnagelneu in usb 3.0-Port rein und erstmal Testen... Mein altes 2.0 Stick kann 18 MBS schreiben- irgendwie fühle mich veräppelt, obwohl kein angebissener Apfel drauf ist ggg